Allgemeine Tipps FĂŒr Die Auswahl Eines Custom-Motorrad-Chassis Design


Allgemeine Tipps FĂŒr Die Auswahl Eines Custom-Motorrad-Chassis Design

Ein Motorradfahrgestell ist mehr als nur ein Rahmen. Es gibt Ihrem Motorrad seine IdentitĂ€t. HauptsĂ€chlich aus Stahl, Aluminium oder Magnesium gefertigt, hĂ€lt das Chassis alle wichtigen Teile eines Motorrads zusammen und bildet die Vorlage fĂŒr das Design des Bikes. Die Wahl eines Motorrad-Chassisdesigns ist eine großartige Möglichkeit, ein Fahrrad exklusiv fĂŒr Sie zu bauen.


Ein Motorradfahrgestell ist mehr als nur ein Rahmen. Es gibt Ihrem Motorrad seine IdentitĂ€t. HauptsĂ€chlich aus Stahl, Aluminium oder Magnesium gefertigt, hĂ€lt das Chassis alle wichtigen Teile eines Motorrads zusammen und bildet die Vorlage fĂŒr das Design des Bikes.

Die Wahl eines Motorrad-Chassisdesigns ist eine großartige Möglichkeit, ein Fahrrad exklusiv fĂŒr Sie zu bauen. Es gibt jedoch so viele Optionen, dass es wichtig ist, diese Tipps bei der Suche zu berĂŒcksichtigen.

Safety First

Das schönste Motorrad tut niemandem gut, wenn es nicht sicher ist. Vergewissern Sie sich, dass das Design funktionstĂŒchtig ist, behindern Sie die Bewegung in keiner Weise oder machen Sie das Fahrrad zu schwer, um es kontrollieren zu können. Stellen Sie sicher, dass das Design alle Teile sicher hĂ€lt und keine ungeraden Enden hat, an denen sich Kabel (oder Kleidung) verfangen können.

Komfort vor Schönheit

Jeder Mensch ist anders gebaut, deshalb gibt es so viele individuelle Fahrgestelle zur Auswahl. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, in welchem ​​Fahrgestell Sie sich am besten bewegen können, bevor Sie sich fĂŒr ein individuelles Design entscheiden. Mit dem Geld, das in ein kundenspezifisches Chassis fließen kann, ist es keine gute Idee, in etwas Neues zu investieren, ohne zuerst ein paar TestlĂ€ufe zu machen.

Kenne deinen Macher

Ein Fahrgestell hĂ€lt dein gesamtes Motorrad zusammen, also mag es zwar eine gute Idee sein, vom Hersteller ein billigeres Design zu kaufen, aber es ist eine bessere Idee, jemanden zu besuchen, der QualitĂ€t hat. du vertraust. Sie sollten auch prĂŒfen, welche Art von Wartungspaketen sie anbieten und ob ihre Teile mit einer Garantie versehen sind. Wenn Sie das ganze Fahrrad selbst zusammenbauen, möchten Sie vielleicht auch prĂŒfen, ob Pakete verfĂŒgbar sind oder ob Sie bereit sind, einen Rabatt auf andere Teile anzubieten.

Vermeiden Sie die Trends

Alles, was zu neu oder zu extrem ist, lÀuft Gefahr, aus der Mode zu geraten oder auf lange Sicht schwer zu halten. Wenn Sie kein Sammler sind, behalten Sie ein Auge auf die Designs, die Bestand haben, und wÀhlen Sie Ihr individuelles Design entsprechend aus, oder Sie könnten das lachende Lager der Biker-Bar beenden.

WĂ€hlen Sie Ihre Legierung klug aus

Der Preis kann sich je nach dem Material, aus dem Ihr Chassis besteht, drastisch Ă€ndern. Je nachdem, wie viel Einsatz Ihr Fahrrad bringen wird und wofĂŒr Sie es verwenden werden, legen Sie fest, ob Ihr Chassis aus Aluminium, Stahl oder Magnesium hergestellt werden soll.

Machen Sie es sich

Wenn Sie all die Dinge in Betracht ziehen, die Sie an einem Motorrad wĂŒnschen, sollte es nicht zu schwierig sein, das Design Ihres individuellen Chassis zu bestimmen. Alles, was noch ĂŒbrig ist, ist, den letzten Schliff zu setzen, Abziehbilder oder Farbe hinzuzufĂŒgen und die Eigenschaften aufzusetzen, die das Motorrad wirklich individuell machen.

Ein Custom-Chassis ist ein großartiger Weg, um das Motorrad, das Sie gerne fahren, zu haben, kann es nicht erwarten, sich zu zeigen und sich wohl fĂŒhlen. Es sollte sich so bewegen, wie Sie es möchten, und so aussehen, wie Sie es möchten, und vor allem Sie dorthin bringen, wohin Sie wollen, stilvoll.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to design a Bobber Motorcycle.