Flutlicht Installation Schritt-FĂĽr-Schritt


Flutlicht Installation Schritt-FĂĽr-Schritt

Outdoor Flutlichter bieten zusätzlichen Schutz für Ihr Zuhause und beleuchten auch einen guten Teil Ihres Decks oder Ihrer Terrasse für ausgedehnte nächtliche Unterhaltung. Outdoor Flutlichter kommen in einer Vielzahl von Formen, Farben und Stilen. Sie werden Ihrem Haus einen gewissen Wert verleihen, während Sie Ihrem Haus auch einen großartigen Nachtanker verleihen.


Outdoor Flutlichter bieten zusätzlichen Schutz für Ihr Zuhause und beleuchten auch einen guten Teil Ihres Decks oder Ihrer Terrasse für ausgedehnte nächtliche Unterhaltung. Outdoor Flutlichter kommen in einer Vielzahl von Formen, Farben und Stilen. Sie werden Ihrem Haus einen gewissen Wert verleihen, während Sie Ihrem Haus auch einen großartigen Nachtanker verleihen.
Benötigte Materialien
• Elektrokabel - Stellen Sie sicher, dass es der richtigen Stromstärke entspricht.
• Elektrischer Schalter
• Elektrischer Kasten
• Schraubendreher
• Drahtschneider und Stripper
• Sawz All
• Kunststoffkappen
Schritt 1 - Ausschalten
Der erste Schritt bei jeder Art von elektrischer Arbeit ist das Ausschalten der Stromversorgung. Der Versuch, elektrische Arbeit mit eingeschaltetem Strom auszuführen, ist sehr gefährlich. Jede Berührung eines Werkzeugs oder Ihrer Haut kann schwere Verletzungen und sogar Behinderungen verursachen.
Schritt 2 - Position bestimmen und vorbereiten
Die Position bestimmen, an der die Flutlichter installiert werden sollen. Sie können diese Lichter an einer Garage befestigen, außerhalb Ihres Hauses mit Blick auf eine Terrasse oder sogar entlang eines Zaunpfahls, um mehr von Ihrem Hof ​​zu beleuchten. Sobald Sie den Ort gefunden haben, schneiden Sie ein Loch in dieser Position. Schneiden Sie das Loch groß genug, um die elektrische Box zu platzieren.
Schritt 3 - Bereich fĂĽr Schalter suchen und an Strom anschlieĂźen
Legen Sie fest, wo Sie den Lichtschalter platzieren möchten, und schneiden Sie das Loch in die Wand. Sobald das Loch in der Wand ist, müssen Sie den Draht durch die elektrische Schaltbox fischen. Die Stromversorgung Ihres Switches kann auf zwei Arten erfolgen. Sie können einen Draht zur nächsten Steckdose führen, oder Sie können einen Draht an einen Schalter anschließen, wenn Sie das Licht in seinem eigenen Stromkreis laufen lassen.
Zum AnschlieĂźen an die Steckdose mĂĽssen Sie die Steckdose aus dem Schaltkasten herausziehen. Schrauben Sie die Abdeckung und die Steckdose ab und schieben Sie sie heraus. Fischen Sie den neuen Draht durch die Wand, bis Sie zur Steckdose gelangen. Verbinden Sie den schwarzen Draht mit dem schwarzen an der Steckdose und den gleichen mit dem weiĂźen. SchlieĂźen Sie das Erdungskabel an und setzen Sie die Steckdose wieder ein.
Führen Sie den Draht durch die Schalterbox. Fädeln Sie den Draht durch den Zugangsbereich des Schalters und verbinden Sie den schwarzen Draht mit der Stellschraube des gewählten Schalters. Befestigen Sie den weißen und grünen Draht an der Metallstange im Schalter und ziehen Sie sie fest.
Schritt 4 - Installieren Sie das Flutlicht
Nachdem alle Kabelverbindungen im Haus hergestellt wurden, führen Sie das Kabel an die Stelle, an der Sie Ihre Flutlichter installieren möchten. Bringen Sie den Draht durch den Schaltkasten und ziehen Sie den Draht mindestens einen Zentimeter zurück. Verdrehen Sie die entsprechenden Drähte vom Licht zur Stromversorgung. Schrauben Sie das Flutlicht mit der mitgelieferten Hardware auf die elektrische Box.
Schritt 5 - SchlieĂźen Sie den Lichtschalter an
Nehmen Sie das schwarze Kabel von der Stromquelle und schrauben Sie es auf die Unterseite des Lichtschalters, während das schwarze Kabel von den Flutlichtern auf die obere Schraube fällt.Befestigen Sie den blanken Kupferdraht an der grünen Schraube und stellen Sie den Lichtschalter in die Box. Sichern Sie es mit den mitgelieferten Schrauben und befestigen Sie die Frontplatte.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: RetroPie Installation Schritt fĂĽr Schritt - Retro Gaming mit dem Raspberry Pie.