Exotische Transformationen: Ideen FĂŒr Die Dekoration Von Makeovers


Exotische Transformationen: Ideen FĂŒr Die Dekoration Von Makeovers

Ein Zustrom exotischer Produkte in die westlichen MĂ€rkte und die einfache Online-Shopping-Möglichkeit machen es einfacher als je zuvor, Elemente des Exotischen in Ihr Interieur zu integrieren. Zinnober Schnitzereien aus dem Orient, Teppiche aus Persien, seltene Holztruhen aus Brasilien - diese Akzente und Ornamente erlauben Dekorateuren, Stile aus der ganzen Welt einzufĂŒhren, um ihre HĂ€user mit dem Zauber weit entfernter Orte zu bemalen.


Die folgenden Angebote schlagen Möglichkeiten vor, exotische Elemente in die Dekoration fĂŒr großartige neue Blicke zu integrieren.

Ob es sich um die Inspiration eines japanischen Teehauses oder eines marokkanischen Palastes handelt, es ist hilfreich, einen Designfokus zu finden. NatĂŒrlich verschmelzen exotische Stile oft gut miteinander, doch manchmal hilft sogar ein loser Fokus, verschiedene RĂ€ume des Hauses miteinander zu verbinden. Exotischer Stil ist wirklich ein weit gefasster Begriff, aber einige Beispiele könnten sicherlich auch Inspirationen aus Marokko, Spanien, Ägypten, der TĂŒrkei, Indonesien, dem Orient, SĂŒdamerika usw. beinhalten. FĂŒr einige Interieurs sogar die EinfĂŒhrung eines Signature Items aus Osteuropa oder Louisiana Bayou könnte als exotisch gelten.

Im Allgemeinen spiegeln exotische Stile einen bestimmten fernen Ort wider und verkörpern hĂ€ufig etwas Bedeutsames ĂŒber die Kultur. FĂŒr einige Haushalte wird sich eine Statue eines meditierenden goldenen Buddha als exotischstes Ornament erweisen, da sie den Geist des östlichen Denkens verkörpert. FĂŒr andere HĂ€user wird einfach ein Leopardenfell ĂŒber das Sofa geworfen, um einen exotischen Touch zu vermitteln. WĂ€hlen Sie natĂŒrlich Elemente, die Familienmitglieder ansprechen, die nicht nur exotisch aussehen, sondern auch Funktionen wie chinesische Papierlaternen oder einen asiatischen Faltbildschirm erfĂŒllen.

Fußböden

Bei der Betrachtung von Hauptkomponenten von RĂ€umen wie WĂ€nden und Fußböden können Sie sich fĂŒr ein exotisch inspiriertes Aussehen entscheiden. FĂŒr Böden ist Hartholz eine gute neutrale Wahl. WĂ€hlen Sie exotische Hölzer wie brasilianische Walnuss, Patagonian Palisander, Burma Mahagoni oder Anden Kirsche. Korkböden oder Bambusböden verleihen jedem Raum ein exotisches Flair. ZusĂ€tzlich finden Sie vielleicht eine Vinylrolle, die ein einzigartiges Muster bietet, das das Exotische berĂŒhrt. Fliesen, die kulturelle Muster reflektieren - zum Beispiel spanische Fliesen - verleihen jedem Boden eine große Schönheit. Schließlich sollten Sie Teppiche fĂŒr orientalische Teppiche fĂŒr große RĂ€ume und Flure verwenden.

WĂ€nde

Wenn es um die WĂ€nde geht, gibt es viele Möglichkeiten, die das Aussehen eines fernen Ortes ausmachen. FĂŒr einige ist eine rote Farbe eine dramatische VerĂ€nderung fĂŒr einen Raum. Andere mögen Tapeten mit kleinen orientalischen Pagoden als willkommene ErgĂ€nzung empfinden. FĂŒr eine neutralere Auswahl mit exotischer SensibilitĂ€t sollten Sie Gras- oder Sackleinen-Wandverkleidungen in Betracht ziehen. Sogar Tan Tapete, die ein einfaches gewebtes Design darstellt, impliziert etwas Außergewöhnliches.Auf der anderen Seite können WĂ€nde weiß oder Elfenbein gelassen werden, da ein einfacher Hintergrund andere WandbehĂ€nge hervortreten lĂ€sst.

Möbel

Möbel können auch exotische Stile vermitteln. Ein einfacher maurischer Stuhl, ein Rattansofa, sogar ein altes Sofa, das mit indischen Textilien oder syrischer Seide neu bezogen wird, können ein Interieur bereichern. Je nach FormalitĂ€t des Raumes gibt es so viele Möbelstile, die ihre Herkunft widerspiegeln. Ein niedriger Cocktailtisch kann mit schwarzer Farbe, schwerem Lack und einem japanischen Seidentischschal in ein asiatisches Wunder verwandelt werden. Eine schlichte, weiße Couch mit Kissen aus marokkanischem Stoff ist eine einfache BerĂŒhrung, die ein MöbelstĂŒck zu einem auffĂ€lligen Display macht.

Zubehör

Suchen Sie nach exotischen StĂ€mmen mit flachen Oberseiten. Diese können mit EisenbeschlĂ€gen ausgestattet und zur Aufbewahrung verwendet werden, wĂ€hrend sie gleichzeitig als Couchtisch dienen. Endtische können mit ungewöhnlichen Motiven geschnitzt sein und große SchrĂ€nke können Sporttafeln mit Tellerszenen aus Decoupage wie Seerosen, Ă€gyptischem Papyrus, prĂ€kolumbischen Symbolen oder Dschungelszenen zieren. Die Betten könnten sehr tief auf den Boden gestellt werden, oder aber ganz hoch und von einem Rahmen aus Holz oder Eisen umgeben sein oder von fließenden Stoffbahnen - einfacher Seidenstoff oder stark bestickter Seide.

Fenster

Fenster in jedem Raum können mit Bambus-Tönen, fließenden StĂŒcken aus wasserfarbener Seide, flachen Jute-Tafeln und möglicherweise sogar exotischen Glasperlen verwandelt werden. Wenn Sie Paisley-Drucke oder einheimische afrikanische Muster fĂŒr die Herstellung von VorhĂ€ngen verwenden, erhalten Sie exotisches Flair. Mit Tierhaut bedruckter Stoff kann auch ein Dschungel- oder Regenwaldmotiv vermitteln. Das Schöne am exotischen Stil ist, dass sich luxuriöse Objekte recht gut mit einfachen kombinieren lassen. Ein seltener Tisch aus Teakholz kann auf eine einfache Leinwand gelegt werden und sich wie zu Hause fĂŒhlen.

Ornamente

Viele exotische GegenstĂ€nde können die Natur eines bestimmten Ortes widerspiegeln. Ein Ikebana-Arrangement mit japanischen Botanicals deutet natĂŒrlich auf seinen Ursprung hin. Eine eingetopfte Palme deutet auf Insellebensstile hin. Eine Schale mit einer Seerose vermittelt einen orientalischen Touch. Viele Zimmerpflanzen verströmen einen exotischen, einheimischen Charme und werden bei der Transformation eines Raumes einen großen Beitrag leisten. Halten Sie Ausschau nach Töpfen und Körben mit exotischen Reizen, in denen Sie Ihre Pflanzen unterbringen können.

Was andere Requisiten und Ornamente angeht, so gibt es eine große Auswahl an GegenstĂ€nden, die perfekt fĂŒr ein exotisches Makeover sind. Betrachten Sie einige der folgenden Punkte, wenn Sie einen beliebigen Raum Ihres Hauses einrichten: Tatami-Matten, Blockdruckteppiche, chinesische Porzellantöpfe, CloisonnĂ©-Vasen, chinesischer Sonnenschirm, japanische Becken, marokkanische Glaslaternen, Keramik aus dem Nahen Osten, helle Seidenhocker, Mosaik bedeckt Tische, hĂ€ngende Wandquasten, venezianische filigrane Kelche, indische Torane, Chinoiserie-SekretĂ€rin, Sisal-Teppiche, silberne Bali-Kerzenhalter, schmiedeeiserne Kronleuchter, handgewebte Korbwaren, Holz- und KorbstĂŒhle, syrische KlappstĂŒhle, afrikanische Masken, Ă€gyptisch dekorierter Papyrus, griechisch Urnen, kunstvoll geschnitzte Tabletts, indische mit Spiegel eingelegte Kissen, thailĂ€ndische Regentrommel, guatemaltekische HĂ€ngematte, russische Lackboxen, Kente-Tischdecke, BatikvorhĂ€nge, mexikanische Glaswaren, afrikanische Dogan-Hocker, japanische Tansu-Truhen und die Liste geht weiter und weiter.

Erstellen Sie eine exotische VerjĂŒngungskur fĂŒr Ihr Zuhause, indem Sie sich auf einen exotischen Ort konzentrieren und GegenstĂ€nde finden, die diesen Ort widerspiegeln. Von sonnengebrĂ€unten StrĂ€nden bis hin zu windgepeitschten KĂŒsten wird ein Hauch von Exotik in Ihr Zuhause kommen, das weit ĂŒber die gewöhnliche Alltagsdekoration hinausgeht.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Live house makeover - herbst dekoration - thebeauty2go.