Elektrische Schaltschrankverdrahtung


Elektrische Schaltschrankverdrahtung

Was Sie benötigen Die Verdrahtung der Schalttafel sollte gut organisiert sein oder unsicher oder gefÀhrlich sein. Es ist wichtig, dass die Verdrahtung sauber unter Verwendung von Kabelbindern zusammengehalten wird, um sicherzustellen, dass alles in einer organisierten und ordentlichen Reihenfolge ist.


Was Sie benötigen

Die Verdrahtung der Schalttafel sollte gut organisiert sein oder unsicher oder gefĂ€hrlich sein. Es ist wichtig, dass die Verdrahtung sauber unter Verwendung von Kabelbindern zusammengehalten wird, um sicherzustellen, dass alles in einer organisierten und ordentlichen Reihenfolge ist. Es ist ratsam, dass alles fest verbunden ist und dass es eine logische Reihenfolge fĂŒr die Drahtverbindungen geben sollte.

Zur einfachen Fehlerbehebung sollte ein Verdrahtungsschema der Schalttafel in der NĂ€he der Schalttafel verfĂŒgbar sein, falls ein Techniker die DrĂ€hte und Steuerungen ĂŒberprĂŒfen muss. Wenn diese einfachen Regeln nicht befolgt werden, kann die Verkabelung der Steuerkonsole in Unordnung geraten und Techniker können Probleme haben, das Bedienfeld in der Zukunft zu beheben.

Schritt 1 - Vorbereiten der Zeichnung

Bereiten Sie eine Bedienfeldzeichnung vor. Die Schalttafelzeichnung ist wichtig fĂŒr die Verdrahtung Ihrer elektrischen Schalttafel. Gehen Sie ĂŒber die Zeichnung oder lassen Sie einen Spezialisten die Zeichnung ĂŒberarbeiten, um sicherzustellen, dass sie gut auf Papier funktioniert. Wenn es auf Papier funktioniert, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass es funktioniert, sobald Sie die eigentliche Schalttafel verdrahtet haben.

Schritt 2 - Bestimmen der Anzahl der Elemente

Bestimmen Sie basierend auf der Zeichnung des Bedienfelds, wie viele Elemente Sie benötigen, um das Bedienfeld zu verdrahten. Machen Sie eine Liste und ĂŒberprĂŒfen Sie sie zweimal, wenn sie fertig ist.

Schritt 3 - Vorbereiten des Layouts

Erstellen Sie ein Layout aller Komponenten, Timer, Sicherungsblöcke oder Unterbrecher, Relais und KabelkanĂ€le auf der RĂŒckwand des GehĂ€uses. Möglicherweise benötigen Sie eine DIN-Schiene, wenn Sie eine IEC-Steuerung verwenden. Um die Installation und Verdrahtung zu erleichtern, entfernen Sie die RĂŒckwand aus dem GehĂ€use.

Schritt 4 - ÜberprĂŒfen Sie die Reihenfolge

PrĂŒfen Sie, ob alles in Ordnung ist. Stellen Sie sicher, dass sich an der Unterseite eine Anschlussleiste befindet und dass fĂŒr jeden externen und internen Leiter, der die Platte verlĂ€sst, genĂŒgend Klemmenblöcke vorhanden sind. Stellen Sie sicher, dass mehrere Commons vorhanden sind.

    Schritt 5 - Tippen Sie auf die Montagebohrungen

    Beginnen Sie mit dem Gewindeschneiden und Klopfen der Montagelöcher. Sobald Sie fertig sind, montieren Sie die Komponenten und KabelkanĂ€le. Um die Arbeit zu erleichtern, verwenden Sie einen Satz von Zentrierstempeln. Ein weiterer Tipp, um die Arbeit zu erleichtern, ist das Tippen auf langsame Geschwindigkeit mit einem Bohrer. Um sicherzustellen, dass Sie Ihren Wasserhahn nicht abschnappen, verwenden Sie einen Tropfen Öl.

    Schritt 6 - Installieren Sie die Stromkabel

    Beginnen Sie mit der Installation aller Stromkabel. Achten Sie darauf, alle DrĂ€hte zu markieren und zu beschriften. Wie bereits erwĂ€hnt, wird dies dem Troubleshooter helfen, wenn zukĂŒnftige Probleme auftreten. Beginne mit allen Commons oder Neutrals, indem du sie alle miteinander verbindest. Markieren Sie alle DrĂ€hte, insbesondere wenn Sie andere DrĂ€hte als weiß oder grau verwenden. Die meisten Leute ziehen es vor, Weiß zu verwenden, um die Verkabelung des Bedienfelds sauberer aussehen zu lassen. Wichtig ist, dass sie richtig markiert werden. Andere Farben können verwendet werden, stellen Sie nur sicher, dass sie alle richtig nummeriert sind.

    Schritt 7 - Installieren Sie die DrÀhte

    Verwenden Sie die Bedienfeldzeichnung als Richtlinie. Beginnen Sie mit der Installation des ersten Drahts in der Zeichnung bis zur ersten Sprosse. Verbinden und beschriften Sie mit einem Etikettierer oder Nummernblöcken. Markieren Sie auf der Zeichnung diejenigen, die Sie bereits installiert haben. Dies kann Fehler minimieren oder Installationen verdoppeln.

    Schritt 8 - Test der DrÀhte

    Wenden Sie nach der Installation der DrĂ€hte eine Testspannung an. FĂŒhren Sie einen Trockenlauf auf der Platte durch.

    Schritt 9 - Installieren Sie die Systemsteuerung

    Wenn alles gut geht, können Sie das Bedienfeld installieren und alle eingehenden Kabel an die Klemmenleiste anschließen. FĂŒhren Sie eine Testoperation durch.

    Videos In Verbindung Stehende Artikel: Elektroinstallation Teil1 Die Unterverteilung NEU.