Gestalten Ein Kleiner Raum Essbereich


Gestalten Ein Kleiner Raum Essbereich

Wenn es um kleine HĂ€user oder Wohnungen geht, gibt es oft kein Esszimmer. Aber auch wenn Ihr kleines Haus oder Ihre Wohnung nicht ĂŒber einen eigenen Essbereich verfĂŒgt oder nur einen sehr kleinen Raum hat, können Sie einen Raum schaffen, der schön und funktional ist. NatĂŒrlich kann das Leben auf einem kleinen Raum eine Herausforderung sein, aber es gibt Möglichkeiten, es zu umgehen und Ihren Raum fĂŒr das tĂ€gliche Essen funktionaler zu gestalten.


Wenn es um kleine HĂ€user oder Wohnungen geht, gibt es oft kein Esszimmer. Aber auch wenn Ihr kleines Haus oder Ihre Wohnung nicht ĂŒber einen eigenen Essbereich verfĂŒgt oder nur einen sehr kleinen Raum hat, können Sie einen Raum schaffen, der schön und funktional ist.

NatĂŒrlich kann das Leben auf einem kleinen Raum eine Herausforderung sein, aber es gibt Möglichkeiten, es zu umgehen und Ihren Raum fĂŒr das tĂ€gliche Essen funktionaler zu gestalten. Ganz gleich, ob Sie nur auf einen kleineren Raum verkleinert haben oder sich in Ihr erstes Zuhause oder Ihre erste Wohnung hineinquetschen, hier sind einige Überlegungen zur Schaffung eines nutzbaren Speisebereichs.

Benutze jeden Raum, den du hast.

Wenn Ihre Wohnung oder Ihr Haus kein Esszimmer hat, mĂŒssen Sie vielleicht kreativ werden, um einen Raum in einem anderen Raum zu schaffen. Dieses Zimmer könnte Ihre KĂŒche, Ihr Wohnzimmer oder sogar eine Höhle sein, aber wo auch immer Sie sich entscheiden, Sie mĂŒssen jeden Raum nutzen, den Sie zur VerfĂŒgung haben.

Schieben Sie es gegen die Wand.

Sie können Ihren Esstisch auch gegen die Wand oder eine Fensterbank schieben, wenn Sie nicht genug Platz haben, um ihn herausziehen zu lassen. Manchmal mĂŒssen Sie es nur fĂŒr Ihren Raum arbeiten lassen, selbst wenn es bedeutet, dass bestimmte Design- "Regeln" gebrochen werden.

Stellen Sie es in eine Ecke.

Obwohl es schön ist, einen großen Speisesaal mit einem großen Tisch in der Mitte zu haben, ist das nicht immer möglich. Ein Tisch in der Ecke des Raumes ist eine gute Option fĂŒr kleinere Essbereiche. Sie können Banquette-Sitzgelegenheiten hinzufĂŒgen, um einen einzigartigen Essplatz zu schaffen, oder einen runden Tisch mit StĂŒhlen, die darunter verstauen.

Werden Sie kreativ mit Ihren Möbeln.

Sie mĂŒssen nicht unbedingt einen Esstisch in Ihrem Essbereich benutzen. Sie können einen Bistro-Tisch, einen Schreibtisch, einen Bartisch oder sogar eine Theke benutzen. Manchmal muss man kreativ werden, um einen Essbereich in einem kleinen Haus oder einer Wohnung unterzubringen, und das könnte bedeuten, dass man fĂŒr einen Tisch einkauft, der in den Raum passt, auch wenn er ursprĂŒnglich nicht als Esstisch gedacht war.

Verwenden Sie Mehrzweckmöbel.

Viele Möbel in einem kleinen Wohnraum sollten einen doppelten Zweck haben, wie eine Ottomane, die als Couchtisch oder als zusĂ€tzlicher Sitz verwendet werden kann. Wenn es um Ihren Essbereich geht, fĂŒgen Sie einen Tisch hinzu, den Sie auch fĂŒr einen anderen Zweck verwenden können.

Eine beliebte Wahl ist es, Ihren Schreibtisch bei Bedarf in einen Esstisch zu verwandeln und umgekehrt. Oder Sie können einen schmalen Couchtisch mit einem Drop Leaf kaufen, das sich zu einem Esstisch verwandeln lÀsst, wenn Sie zu Abend essen.

Falten Sie es weg.

Wenn Ihr Platz wirklich klein ist, können Sie immer eine Tischplatte bekommen, die Sie entweder zusammenklappen oder zusammenlegen können. Auf diese Weise mĂŒssen Sie es nicht dauerhaft auslassen, aber Sie können immer noch einen Tisch haben, an dem Sie sitzen können, wenn Sie irgendwo essen wollen, das nicht Ihre Couch ist.

Es gibt viele verschiedene Arten von Klapptischen, von denen Sie an der Wand hĂ€ngen können, Tische mit einem Klapptisch oder sogar Klapptische, die Sie nach jeder Mahlzeit aufbewahren können.Alle diese Optionen sind perfekt fĂŒr kleine Essbereiche.

FĂŒgen Sie eine Bank hinzu.

Das HinzufĂŒgen einer Bank kann Platz sparen und mehr Sitzgelegenheiten bieten als ein Stuhl. BĂ€nke sind besonders gut, wenn Sie Kinder haben, die alle zusammen zerquetschen können, wenn notwendig. Außerdem kann eine Bank leicht unter dem Tisch verstaut werden, so dass mehr Platz zum Gehen zur VerfĂŒgung steht, wenn der Tisch nicht benutzt wird.

Mischen Sie es mit dem umgebenden Raum.

Wenn Sie in einem kleinen Raum leben, haben die von Ihnen gewĂ€hlten Farben und Formen einen großen Einfluss darauf, wie groß Ihr Raum aussehen und sich anfĂŒhlen wird. Ihr Essbereich wird grĂ¶ĂŸer aussehen und sich grĂ¶ĂŸer anfĂŒhlen, wenn Sie den Stil von Möbeln und Dekor mit dem Rest Ihres kleinen Hauses oder Apartments verschmelzen.

Sie können dies tun, indem Sie Möbel und Wandfarben auswĂ€hlen, die sich ergĂ€nzen oder ineinander ĂŒbergehen, wie z. B. beigefarbene WĂ€nde mit einem Eichentisch. Wenn Sie Ihre Möbel mit den anderen Farben im Raum kombinieren, wird es sich so anfĂŒhlen, als ob weniger in Ihrem Essbereich vor sich geht, und daher wird es sich weniger ĂŒberladen anfĂŒhlen.

FĂŒgen Sie einen Spiegel hinzu.

Ein Spiegel in Ihrem Essbereich kann dazu beitragen, dass sich der Raum grĂ¶ĂŸer anfĂŒhlt. Spiegel wirken in jedem Raum Wunder, wenn Sie versuchen, einen hellen, gerĂ€umigen Raum zu schaffen. Wenn Sie einen Spiegel in Ihrem Essbereich platzieren, versuchen Sie es gegenĂŒber einem Fenster oder einem offenen Raum zu platzieren, damit sich Ihr Essbereich grĂ¶ĂŸer anfĂŒhlt.

Halten Sie es einfach.

Wenn Sie versuchen, einen Essbereich in einen bereits ĂŒberfĂŒllten Raum zu zwĂ€ngen, ist es am besten, die Möbel, Accessoires und Dekor alles minimal und einfach zu halten, wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Essbereich den Rest des Raumes ĂŒberwĂ€ltigt.

Akzeptiere es.

Schließlich, wenn Sie keinen Design-Tricks folgen wollen und lieber Ihren kleinen Platz fĂŒr das akzeptieren, was er ist, dann ist das auch in Ordnung. Dein Raum ist dein Raum und wenn du einen großen, lauten Speiseraum in deinem kleinen Haus oder in einer Wohnung schaffen möchtest, die völlig dir ĂŒberlassen ist! Wichtig ist, dass Sie Ihr Zuhause und die Gegend genießen, in der Sie essen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wohn- und essbereich in perfekter harmonie einrichten - roller wohnideen.