Schneiden Von Stahl Mit Einem Winkelschleifer


Schneiden Von Stahl Mit Einem Winkelschleifer

Was Sie brauchen Ein Winkelschleifer ist ein elektronisches Elektrowerkzeug, das vielseitig eingesetzt werden kann. Es kann verschiedene Materialien und OberflĂ€chen schneiden, schleifen, schleifen und polieren, je nach Projekt und Anwendung. Es ist ein sehr vielseitiges Werkzeug, das diese Dinge leicht bewerkstelligen kann, solange man weiß, wie man es benutzt und man die richtigen Discs fĂŒr den Job verwendet.


Was Sie brauchen

Ein Winkelschleifer ist ein elektronisches Elektrowerkzeug, das vielseitig eingesetzt werden kann. Es kann verschiedene Materialien und OberflĂ€chen schneiden, schleifen, schleifen und polieren, je nach Projekt und Anwendung. Es ist ein sehr vielseitiges Werkzeug, das diese Dinge leicht bewerkstelligen kann, solange man weiß, wie man es benutzt und man die richtigen Discs fĂŒr den Job verwendet. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Winkelschleifer verwenden möchten, um Stahl zu schneiden, benötigen Sie dafĂŒr Trennscheiben.

Schritt 1: Sicherheit

Vor allem bei der Arbeit mit Elektrowerkzeugen muss die Sicherheit an erster Stelle stehen. Bevor Sie irgendetwas tun, ziehen Sie alle SicherheitsausrĂŒstung an, besonders die Schutzbrille, da winzige Metallpartikel herumfliegen könnten und in Ihre Augen gelangen könnten, was katastrophale Folgen haben könnte.

Schritt 2: Markieren des Schnitts

Legen Sie den Stahl auf einen Tisch und ziehen Sie das Maßband entlang seiner OberflĂ€che, um zu bestimmen, welche Portion Sie schneiden möchten. Markieren Sie zwei Punkte (vorzugsweise die Kanten) auf der Linie, die das Maßband erstellt. Verwenden Sie die Kratz Ahle, um die zwei Markierungen zu machen. Entferne das Maßband und nimm das Lineal. Verbinde die beiden Markierungen mit dem Lineal und benutze die Kratz-Ahle noch einmal, um eine Linie zwischen den beiden Punkten zu machen.

Schritt 3: Vorbereiten des Winkelschleifers

Bringen Sie das Trennrad am Winkelschleifer an. Beziehen Sie sich auf die Anweisungen Ihrer AusrĂŒstung, wie dies gemacht wird, da dieses Verfahren variieren kann. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Trennrad anbringen, da es Sie verletzen könnte. Schalten Sie die Schleifmaschine ein. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie nicht an die Kraft gewöhnt sind, die es erzeugt, kann dieses Elektrowerkzeug aus Ihren HĂ€nden herausfliegen, also greifen Sie es fest. WĂ€hrend sich das Rad dreht, richten Sie es auf die Markierung aus, die Sie auf dem Stahl gemacht haben.

Schritt 4: Schneiden des Stahls

Wenn der Winkelschleifer an der markierten Linie ausgerichtet ist, lassen Sie das Rad langsam die OberflĂ€che des Stahls berĂŒhren, und stellen Sie sicher, dass es immer noch mit der Markierung ausgerichtet ist. Wenn es auf den Stahl trifft, neigt der Winkelschleifer dazu, vom Kurs abzurutschen. Halten Sie ihn fest und halten Sie ihn fest. Bewegen Sie es entlang der Linie hin und her, bis Sie den Druck haben, der zum Durchschneiden des Stahls benötigt wird. Wenn Sie entlang der Linie hin und her gehen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihr Trennrad stumpf wird und Sie es möglicherweise Ă€ndern mĂŒssen. Sie werden feststellen, dass es stumpf wird, wenn es nicht so effektiv durch den Stahl schneidet wie zu Beginn. Fahren Sie fort, bis Sie schließlich den Stahl durchtrennen.

Schritt 5: Finishing

Entfernen Sie das Trennrad und ersetzen Sie es durch ein 40er-Prallrad. FĂŒhren Sie den Winkelschleifer entlang der neu geschnittenen Kante des Stahls, um ihn zu glĂ€tten. Dies entfernt jeden scharfen Stahl, der herausragt und jemanden verletzen könnte. Stellen Sie Ihren Winkelschleifer zur Seite und lassen Sie den Stahl einige Stunden abkĂŒhlen, bevor Sie ihn berĂŒhren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Winkelschleifer | schleifen, trennen, kennen.