Erstellen Einiger Privatsphäre Für Hausgäste


Erstellen Einiger Privatsphäre Für Hausgäste

F: Mit meiner ziemlich großen Großfamilie, die in die Ferien kommt, brauche ich ein zusätzliches Zimmer - oder zehn! Wie kann ich meinen Hausgästen ein wenig Privatsphäre bieten, wenn zwei Schwestern das Gästezimmer teilen, mein Bruder auf dem Sofa im Wohnzimmer, und überall Kinder sind? A: Oh, die Freuden des Urlaubsbesuches.


F: Mit meiner ziemlich großen Großfamilie, die in die Ferien kommt, brauche ich ein zusätzliches Zimmer - oder zehn! Wie kann ich meinen Hausgästen ein wenig Privatsphäre bieten, wenn zwei Schwestern das Gästezimmer teilen, mein Bruder auf dem Sofa im Wohnzimmer, und überall Kinder sind?

A: Oh, die Freuden des Urlaubsbesuches. Glaubst du, sie würden es bemerken, wenn du verschwunden bist und die Woche in einem Hotel verbracht hast?

Ich würde dafür stimmen, in ein paar Bildschirme für das Heim zu investieren. Diese können später für andere Zwecke genutzt werden, und während Sie sich außerhalb der Gästezimmer aufhalten, können Sie zumindest ein Mindestmaß an Privatsphäre bieten, das jeder schätzen wird.

Sie sind nicht auf die Papier- und Holzbildschirme beschränkt, die Sie in den Geschäften sehen, obwohl diese gut und funktionell sind. Heutzutage gibt es Bildschirme in verschiedenen Stilen, und alle dienen dazu, die Illusion zu vermitteln, einen anderen Raum im Haus zu haben, oder zumindest einen Raum in einem Raum, der zum Nebengebäude hin ausgerichtet ist.

Shoji-Schirme, wie die fein gearbeiteten Steine, die Sie hier sehen, erlauben Ihnen auch, mit Licht zu spielen. Das diffuse Licht, das durch den Bildschirm kommt, wird weich, liefert ein beruhigendes Glühen und erzeugt ein Gefühl eines getrennten Raums, obwohl natürlich Lärm noch weitergeleitet wird.

Andere Bildschirme verwenden Textilien, und diese können oft in einer beliebigen Farbe, einem beliebigen Muster oder einer beliebigen Textur angeordnet werden. Diese Schirme können Ihnen auch helfen, mit dem Dekor eines Raumes zu spielen, und Sie können die Farbe eines Bildschirms verwenden, um verschiedene Teile eines Raums zusammenzubringen. Zum Beispiel, wenn Sie ein helles gelbes Sofa und einen grünen Teppich haben, wird die Verwendung eines Bildschirms mit Stoff in einem grünen und gelben Muster das Aussehen des gesamten Raumes vereinheitlichen.

Wenn Sie Bildschirme verwenden, um ein temporäres Gästezimmer zu erstellen, versuchen Sie, den Bildschirm so klein wie möglich zu gestalten. Versuchen Sie, dort ein Fenster zu haben, und richten Sie einen Nachttisch für Ihren Gast ein. Je organisierter der Gast "Raum" sein kann, desto glücklicher und ruhiger wird der Gast sein, und dies wird dazu beitragen, die allgemeine Angstgefühle während der ganzen Woche niedrig zu halten.

Sie können die Bildschirme auch für andere Zwecke verwenden: Nachdem die Geschenke ausgepackt wurden, haben Sie mit einem schnellen Umblättern des Bildschirms alle unordentlichen Umhüllungen versteckt. Bewegen Sie den Bildschirm nach dem Abendessen so, dass Sie nicht einmal all die auf dem Tisch liegenden Gerichte sehen können, während Sie sich im Aufenthaltsraum entspannen.

Selbst nach dem Verlassen des Unternehmens können die Vorhänge nützlich sein, wenn ein Überraschungsgast vorbeikommt und Sie Ihren unordentlichen Arbeitsbereich verbergen möchten, oder auch wenn Sie nur ein etwas anderes Aussehen wünschen.

Und nächstes Jahr vielleicht Weihnachten in einem Stadion.

Nachdruck mit Genehmigung der Sheffield School of Interior Design

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Endi jen: schitaete, chto vasha elektronnaja pochta lichnaja? podumajte eschjo raz.