Koaxialkabel Installation


Koaxialkabel Installation

FĂŒr Hausbesitzer, die eine Kabelinstallation in mehreren SteckdosenplĂ€nen planen, ist es möglich, diese Installationen selbst vorzunehmen. Sie können Ihre Installationskosten durch die Installation dieses Kabels reduzieren. Mit den richtigen Werkzeugen, Materialien und Anweisungen sollten Sie in der Lage sein, die Arbeit an einem Wochenende zu erledigen und sich die Kosten fĂŒr die Zahlung eines Kabelinstallateurs sparen.


FĂŒr Hausbesitzer, die eine Kabelinstallation in mehreren SteckdosenplĂ€nen planen, ist es möglich, diese Installationen selbst vorzunehmen. Sie können Ihre Installationskosten durch die Installation dieses Kabels reduzieren. Mit den richtigen Werkzeugen, Materialien und Anweisungen sollten Sie in der Lage sein, die Arbeit an einem Wochenende zu erledigen und sich die Kosten fĂŒr die Zahlung eines Kabelinstallateurs sparen.
Benötigte Dinge:

  • Drahtschneider
  • Elektrobohrer
  • Bohrer
  • Koax-Abstreifer
  • Koax-Crimpverbinder
  • Koaxverbinder
  • Koax-Buchsenabdeckungen
  • StichsĂ€ge

Schritt 1 - Voraussichtliches Kabel

Entscheiden Sie im Voraus, wo Sie Ihre TV-Steckdosen haben möchten, und schĂ€tzen Sie dann die Entfernung von Ihrem Haupt-Koax-Terminal zu Ihrem Zimmer, in dem Sie Ihre Steckdosen installieren werden. Wenn sich Ihr Terminal in Ihrem Keller befindet und Sie beabsichtigen, Ihre neuen Kabel durch den Boden und in die RĂ€ume, in denen die Steckdosen installiert werden, nach oben zu verlegen, achten Sie darauf, dass Messungen zwischen Boden und Steckdose vorgenommen werden. FĂŒgen Sie bei HinzufĂŒgen aller KabellĂ€ngen weitere 10 Prozent hinzu. FĂŒgen Sie auch etwa 2 Meter Kabel fĂŒr jede Steckdose. Sie benötigen dieses zusĂ€tzliche Kabel fĂŒr die AnschlĂŒsse. Wenn Sie all diese Zahlen haben, können Sie Ihr Kabel und Ihre Hardware in einem Baumarkt kaufen.
Schritt 2 - Installieren Sie Wand- und Bodenöffnungen

Wenn Sie vorhaben, Ihr Kabel in der Wand zu installieren, an der Sie Ihr GefĂ€ĂŸ installieren werden, und wenn Sie bĂŒndige Steckdosen verwenden möchten, sollten Sie Ihre Öffnungen in der Wand und im Boden unter der Mauer. Planen Sie, eine elektrische Bohrmaschine und ein langes hölzernes StĂŒckchen mindestens 1 "im Durchmesser und 15" zu 18 "lang zu verwenden. Sie mĂŒssen wahrscheinlich durch 2" Bodenplatte bohren. Verwenden Sie eine StichsĂ€ge, um ein StĂŒck aus der Trockenbauwand herauszuschneiden, damit es in Ihre SpĂŒlbuchse passt. Wenn Sie Ihr Kabel an der Wand installieren möchten, mĂŒssen Sie nicht in das Innere der Wand bohren, und Sie benötigen stattdessen AufputzgehĂ€use. von bĂŒndigen BehĂ€ltern.
Schritt 3 - Installation des Attischen Kabels

In einer Installation, in der sich Ihr Koax-Terminal auf dem Dachboden befindet, sollten Sie das Kabel an den Wandsteckdosen in der Mitte Ihrer WĂ€nde befestigen. In der Regel sind jedoch in diesem Raum Feuerplatten installiert, die verhindern, dass Sie Kabel durch diese WĂ€nde fallen lassen. Die einzig mögliche Alternative besteht darin, die Kabel an der OberflĂ€che der Wand entlang zu fĂŒhren und OberflĂ€chen-Buchsen zu verwenden, an die Sie Ihr Kabel anschließen können.
Schritt 4 - Installation des Unterseekabels

FĂŒhren Sie Ihr Kabel entlang der Decke und durch Löcher, die Sie in die Deckenbalken gebohrt haben, vom Hauptanschluss in Ihrem Keller aus. An der Stelle, an der Sie Ihr Kabel zu einer Wandsteckdose fĂŒhren möchten, können Sie entweder die Außenseite der Wand nach oben fĂŒhren und OberflĂ€chenaufnahmen verwenden oder durch die hohle Mitte der Wand nach oben gehen und bĂŒndige Steckdosen verwenden.
Schritt 5 - Sammeln Sie die Kabelenden an den Buchsen

Beschriften Sie die beiden Enden jedes Kabels, wĂ€hrend Sie es installieren. Verwenden Sie entweder Raumnamen oder Nummern, um diese Kabel zu beschriften. Auf diese Weise können Sie jedes Kabel und die Buchse identifizieren, mit der es verbunden ist. Zum Schluss schließen Sie die Stecker an die fernen Kabelenden an und verbinden Sie nahe den Kabelenden mit Ihrem Kabelanschluss.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: F-Stecker aufbringen / montieren - Koaxialkabel.