Die Wahl Des Richtigen Motorrads FĂŒr Sie


Die Wahl Des Richtigen Motorrads FĂŒr Sie

Viele Leute, die ihr erstes Motorrad kaufen, sind von den glitzernden und bunten BroschĂŒren, die sie bei MotorradhĂ€ndlern sehen, beeinflusst. Die Auswahl an FahrrĂ€dern, die heute auf dem Markt erhĂ€ltlich sind, ist verblĂŒffend, und die erste Wahl ist oft frustrierend. Alles von einfachen kleinen Stadtmopeds bis hin zu großen und schweren TourenmotorrĂ€dern sind auf dem Markt.


Aufgrund dieser Auswahl ist es oft schwierig zu entscheiden, was Sie wollen und brauchen. Da sie jedoch in so vielen verschiedenen Konfigurationen vorliegen, ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um zu entscheiden, was Sie wollen. Der gesunde Menschenverstand sollte hier die Regel sein. Sie mĂŒssen zuerst genau entscheiden, wofĂŒr Sie ein Motorrad wollen. Wollen Sie etwas, das sportlich ist und Spaß macht, wenn Sie am Wochenende reiten, oder denken Sie daran, auf die offene Straße zu gehen und Stunden im Sattel zu verbringen? Fahren Sie auf malerischen Nebenstraßen oder verbringen Sie schnelle Stunden auf der Autobahn? Dieser Artikel wird ein paar Dinge besprechen, die Sie in Ihrem ersten neuen Motorrad und einigen MotorrĂ€dern suchen sollten.

GrĂ¶ĂŸenangelegenheiten

Die zwei grĂ¶ĂŸten Überlegungen fĂŒr jedes Fahrrad sind Sitzhöhe und Gewicht. Kaufen Sie niemals ein Motorrad, auf dem Sie nicht mit beiden FĂŒĂŸen flach auf dem Boden sitzen können. GewichtsĂŒberlegung ist ein Muss auch hier, weil, wenn Sie lernen, zu reiten, Sie sich nicht in eine Position bringen wollen, wo, wenn sich das Fahrrad anfĂ€ngt, sich zu neigen, und Sie es nicht sicher balancieren können. ZusĂ€tzlich wird ein leichtes Fahrrad fĂŒr AnfĂ€nger eine leichtere Lernkurve bieten.

Die MotorgrĂ¶ĂŸe ist auch wichtig, weil Sie kein leistungsstarkes Motorrad haben möchten, das weit ĂŒber Ihre FĂ€higkeiten hinausgeht. WĂ€hrend leistungsschwĂ€chere Motoren immer noch viel Schaden anrichten können, wenn Sie das Motorrad nicht richtig handhaben können, sind sie fĂŒr den weniger erfahrenen Fahrer normalerweise einfacher zu steuern.

Wo gehst du hin?

Wohin Sie fahren und wie oft Sie auch bestimmen, welche FahrrĂ€der Sie sehen möchten. Planen Sie lange Fahrten? Kurze Wege von und zur Arbeit? Bleibst du auf den Straßen oder hĂ€ngtest meistens im Dreck? All diese Faktoren und mehr bestimmen den Motorradtyp, nach dem Sie suchen.

Zum Beispiel werden Langstreckenfahrer ein Fahrrad mit GepĂ€ckraum, Platz fĂŒr einen potentiellen Passagier und eine bequeme Position zum Sitzen wĂŒnschen. Diese AbenteuerfahrrĂ€der sind jedoch fĂŒr das Fahren im GelĂ€nde tendenziell schwerer und schlecht. Wenn du etwas fĂŒr unbefestigte Straßen und Stunts brauchst, brauchst du ein leichteres Fahrrad - speziell ein Dirt Bike. Diese sind mit Noppenstufen und einer besseren AufhĂ€ngung fĂŒr unebenes GelĂ€nde konstruiert. Es gibt auch Zweirad-ZweirĂ€der, die sowohl fĂŒr den Freizeit- als auch fĂŒr den Straßenverkehr hergestellt werden.

Bewerten Sie, was Sie mit Ihrem Motorrad vorhaben, bevor Sie anfangen zu recherchieren, was Sie kaufen möchten, und Sie werden sicher genau das finden, was Sie brauchen.

Think Used First

Betrachten Sie ein gebrauchtes Fahrrad immer als Ihr erstes Motorrad. Wenn Sie ein neues Fahrrad kaufen, verliert es im ersten Jahr sehr schnell an Wert, genau wie ein neues Auto. Es ist auch eine sichere Wette, dass Sie auch ein Sturz oder zwei in Ihrem ersten Jahr des Fahrens haben werden, und BeschĂ€digung eines neuen Motorrades kann zu sehr teuren Reparaturrechnungen fĂŒhren. Wenn Sie ein Motorrad besitzen, das bereits abgeschrieben ist, können Sie viel Geld sparen.

Ein neues Motorrad zu kaufen ist einfach. Der Hauptgrund, warum Sie ein gutes Einstiegs-Fahrrad finden können, ist, dass die meisten Fahrer ihr erstes Fahrrad verkaufen, wenn sie ein Upgrade machen, um ihre Erfahrung zu verbessern. Sie sind in der Regel in gutem Zustand und gute SchnĂ€ppchen können gefunden werden. Ein ausgezeichneter Ort, um nach wettbewerbsfĂ€higen Fahrradpreisen zu suchen, ist im Online-Shop von Barker. Dies ist eine britische Website, aber ihre Datenbank ist unĂŒbertroffen. Dies gibt Ihnen eine sehr gute Vorstellung davon, was Sie fĂŒr ein gutes gebrauchtes Fahrrad erwarten.

Ein gutes Bike zum Nachdenken

Die Suche nach dem idealen Fahrrad fĂŒr einen AnfĂ€nger ist eine einfache Aufgabe, aber es ist eine gute Idee, Online-Experten zuzuhören, wenn sie ein neues Fahrrad in Betracht ziehen. Sie haben Erfahrung und kennen sich in MotorrĂ€dern aus. Eines der am meisten empfohlenen Bikes ist ein 250er Modell. Seine gefĂŒhrten Eigenschaften sind gutes Handhaben, genĂŒgend Leistungsbereich und die FĂ€higkeit fĂŒr einen neuen Fahrer, beide FĂŒĂŸe fest auf dem Boden zu haben. Sie sind gut fĂŒr die Stadt, kurze Straßenfahrten und können auf der Autobahn laufen, obwohl ich etwas zögerlich wĂ€re, dies zu tun. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 Meilen pro Stunde. Sie haben eine gute Linienbeschleunigung, kommen schnell von 0 auf 60 und sind schwer genug, um bei Autobahngeschwindigkeiten stabil zu sein. Zwei spezielle FahrrĂ€der, die diese Rechnung passen, sind der Honda Rebel und der Suzuki GZ250.

FahrrĂ€der fĂŒr Frauen

Frauen sind ein wichtiger Bestandteil der Motorradkultur geworden. Es ist nicht mehr eine Macho Fett und Leder Institution. Es gibt sogar Motorradclubs fĂŒr Frauen - Women on Wheels und Women MC kommen einem in den Sinn. Wenn sich eine Frau fĂŒr ein erstes Fahrrad entscheidet, sind das Gewicht und die Sitzhöhe die beiden wichtigsten Dinge, die in Bezug auf ihre Statur zu berĂŒcksichtigen sind. Sie wollen sicher kein Fahrrad, das Sie kaum vom SeitenstĂ€nder hochziehen können. Und, wie bereits erwĂ€hnt, ist Macht auch eine Überlegung. Befolgen Sie die Richtlinien oben mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit auf die Höhe und das Gewicht, und Sie sollten keine Probleme haben.

Heute ist die Auswahl der verfĂŒgbaren FahrrĂ€der ĂŒberwĂ€ltigend. Mit allem da draußen kann es schwer sein, eine Wahl zu treffen. Die beste Wette fĂŒr jeden, der erwĂ€gt, ein erstes Fahrrad zu kaufen, ist, ein gutes gebrauchtes Standardfahrrad zu kaufen, zu lernen zu reiten und zu lernen, was sie an diesem Fahrrad mögen und nicht mögen. Nur dann können Sie feststellen, ob Sie wirklich den superschnellen GSXR 600 brauchen. Denken Sie daran, MotorrĂ€der sind Transportmittel. Welches Fahrrad Sie sich schließlich entscheiden, wird Sie von Punkt A zu Punkt B bringen. Einige machen es einfach mit ein bisschen mehr Klasse als andere.

Planen Sie, ein Fahrrad mit breiten Reifen zu kaufen? Lesen Sie dies zuerst!

Alden Smith ist ein preisgekrönter Autor und regelmĂ€ĂŸiger Mitarbeiter von P-MBuilders.com . Er schreibt ĂŒber eine Vielzahl von Themen und zeichnet sich in der Forschung aus.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Polo .

HinzufĂŒgen Einen Kommentar