Auswahl Der Richtigen Kettensägenkette Für Den Job


Auswahl Der Richtigen Kettensägenkette Für Den Job

Manchmal ist die Auswahl der richtigen Kettensägekette für den Auftrag abhängig von der Holzart und dem Verwendungszweck des Werkzeugs. Kettensägen sind unschätzbare Werkzeuge, die leicht einen Baum fällen und Zweige beschneiden können. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Kettensägenketten - eine Meißelkette und eine Meißelkette.


Manchmal ist die Auswahl der richtigen Kettensägekette für den Auftrag abhängig von der Holzart und dem Verwendungszweck des Werkzeugs. Kettensägen sind unschätzbare Werkzeuge, die leicht einen Baum fällen und Zweige beschneiden können. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Kettensägenketten - eine Meißelkette und eine Meißelkette.

Chipper

Die Chipperkette für eine Kettensäge hat eine gebogene Arbeitsecke. Hackerketten bleiben aufgrund der gekrümmten Klingenkante schärfer. Hackerketten eignen sich am besten für Arbeitsbereiche, in denen die Motorsäge viel Staub und Schmutz ausgesetzt ist, z. B. auf einer Baustelle.

Meißel

Meißel-Kettensägeketten haben eine abgewinkelte Arbeitsecke, die viel schärfer als ein Hacker-Typ sein muss. Meißeltypen eignen sich besser zum Fällen von Bäumen und Baumstämmen. Die Ecke des Schneidezahns schneidet die meiste Arbeit über die Maserung des Holzes. Der obere Winkel des Schneidzahns hebt den Holzspan heraus wie ein Meißel.

Kettenreferenzen

Weitere Erwägungen bei der Auswahl einer Kettensägenkette sind die Steigung der Kette, ihre Stärke und die Anzahl der Kettenglieder, die zur Anpassung an die Größe der Schneidleiste benötigt werden.
Wenn eine Kette einen kleinen Fräser mit einer abgerundeten Ecke zwischen einem Zerspaner oder einem Meißelzahn enthält, spricht man von einer "Halb-" oder "Mikro-" Zerspanungs- oder Meißelkette.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Motorsäge Sägekette richtig schärfen? + Tiefenbegrenzer .