Können Sie Ein Magnetisches Vorschaltgerät Durch Ein Elektronisches Vorschaltgerät Ersetzen?


Können Sie Ein Magnetisches Vorschaltgerät Durch Ein Elektronisches Vorschaltgerät Ersetzen?

Es ist möglich, ein magnetisches Vorschaltgerät mit einem elektronischen Vorschaltgerät zu ersetzen. Es gibt viele Gründe, warum Sie dies tun möchten. Warum möchten Sie Ihren magnetischen Ballast ersetzen? Magnetische Vorschaltgeräte gelten als Sondermüll. Lange Zeit enthielten sie PBCs. Viele Gerichtsbarkeiten versuchen zu begrenzen, wie viele Sie auf einmal in den Papierkorb werfen können.


Es ist möglich, ein magnetisches Vorschaltgerät mit einem elektronischen Vorschaltgerät zu ersetzen. Es gibt viele Gründe, warum Sie dies tun möchten.

Warum möchten Sie Ihren magnetischen Ballast ersetzen?

    Magnetische Vorschaltgeräte gelten als Sondermüll. Lange Zeit enthielten sie PBCs. Viele Gerichtsbarkeiten versuchen zu begrenzen, wie viele Sie auf einmal in den Papierkorb werfen können. Auf nationaler Ebene reduziert der Umstieg auf elektronische Vorschaltgeräte den Strombedarf um 25 Milliarden Kilowattstunden. Dies verhindert die Emission von 17,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid in die Umwelt. Dies spart jedes Jahr 2 Milliarden US-Dollar an Energiekosten. Elektronische Vorschaltgeräte arbeiten bei niedrigeren Temperaturen besser. Elektronische Vorschaltgeräte werden zunehmend zum Standard, und in einigen Ländern sind sie erforderlich. Im April 2005 hat das Energieministerium offiziell die Herstellung von magnetischen Vorschaltgeräten für eine Vielzahl von Standardleuchten verboten. Elektronische Vorschaltgeräte brummen nicht. Dies ist eine Funktion ihrer elektronischen Schaltung. Aus dem gleichen Grund haben sie eine stabilere Ausgabe. Das mit magnetischen Vorschaltgeräten verbundene flackernde Licht gehört schnell der Vergangenheit an. Elektrische Vorschaltgeräte senden mehr Licht aus als ihre magnetischen Gegenstücke.

    Außerdem sind elektrische Vorschaltgeräte energieeffizienter. Elektronische Vorschaltgeräte T12 sind 20 Prozent energieeffizienter als die Magnettechnologie, die sie ersetzen. Sie können den Energieverbrauch im Durchschnitt um 10 Watt pro EVG senken. Dies kann man sich in Dollarbeträgen vorstellen. Eine typische Anwendung betreibt Lichter für 4.000 Stunden pro Jahr. Diese Anwendung hat durchschnittliche Kosten von 8 Cent pro kWh. Ein Upgrade auf ein elektronisches Vorschaltgerät reduziert die Energiekosten um 3 US-Dollar. 20 pro Ballast pro Jahr. Das kommt auf 40 $ pro Ballast über die Lebensdauer des Geräts hinaus. Das bedeutet auf lange Sicht viel Geld, vor allem in sehr großen kommerziellen Outfits. Der einzige wirkliche Nachteil von elektronischen Vorschaltgeräten ist, dass sie das MW-Radio stören können.

    Kompatibilität

    Elektronische Vorschaltgeräte werden oft um ihre Vorgänger mit magnetischem Vorschaltgerät herum konstruiert. Der Austausch von magnetischen Vorschaltgeräten gegen elektronische Vorschaltgeräte ist jedoch nicht ohne Komplikationen. Die Verkabelung kann unterschiedlich sein. Schauen Sie sich den Schaltplan auf dem Ballastetikett an, um sicherzugehen. Überprüfen Sie das Vorschaltgerätetikett mit den Etiketten an den Lampen, um sicherzustellen, dass sie kompatibel sind. Kompatibilität ist ein heikles und komplexes Thema. Von Leuchtstofflampen wird erwartet, dass sie bei etwas Strom laufen, um ihre spezifizierte Lichtleistung und Lebensdauer zu erzeugen. Da es sich bei Leuchtstofflampen um Gasentladungsvorrichtungen handelt, sinkt ihre Spannung tatsächlich mit einer Zunahme des Stroms. Das Vorschaltgerät regelt diese Spannung. Vorschaltgeräte werden Lampentypen und Wattagen auflisten, die kompatibel sind.Wattage, Starttyp und Lampendurchmesser sind alles wichtige Überlegungen.

    Viele elektronische Ballastdesigns sind verfügbar. Hier sind zwei der häufigsten:

    • Standard T10 / T12 elektronische Vorschaltgeräte. Diese Vorschaltgeräte werden typischerweise mit herkömmlichen serienverdrahteten Schnellstartsystemen verwendet. Diese können alte magnetische T10-Vorschaltgeräte, wie sie um sie herum konstruiert wurden, direkt ersetzen.
    • T8 Elektronische Vorschaltgeräte. Dies sind die höchste Effizienz eines jeden Beleuchtungssystems. Diese können schwieriger kompatibel gemacht werden, aber es ist immer noch möglich.

    Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie ersetze ich meine T8 Leuchtstoffröhre durch LED mit einem elektronischen Vorschaltgerät?.