Etagenbetten In Gemeinsamen Kinderzimmern


Etagenbetten In Gemeinsamen Kinderzimmern

Ein zweites Kind zu haben kann gleichzeitig beĂ€ngstigend und aufregend sein. Ein zweites Kind bedeutet grĂ¶ĂŸere Ausgaben, weniger persönliche Zeit und weniger Platz im Haus, aber es bedeutet auch noch viele wundervolle Erinnerungen und ein Leben voller besonderer Momente. Aber ein anderes Kind bedeutet, irgendwo Platz zu finden.


Ein zweites Kind zu haben kann gleichzeitig beĂ€ngstigend und aufregend sein. Ein zweites Kind bedeutet grĂ¶ĂŸere Ausgaben, weniger persönliche Zeit und weniger Platz im Haus, aber es bedeutet auch noch viele wundervolle Erinnerungen und ein Leben voller besonderer Momente.

Aber ein anderes Kind bedeutet, irgendwo Platz zu finden. WÀhrend des ersten Jahres könnten Sie mit der Krippe im Schlafzimmer davonkommen; Sie wissen, dass Sie sowieso genug Zeit aufbringen werden, um das Neugeborene zu begleiten, und auf diese Weise werden Sie einige Schritte sparen.

Aber Neugeborene wachsen zu Kleinkindern und dann zu Kindern heran. Was machst du, wenn du nicht bereit oder in der Lage bist, in einen grĂ¶ĂŸeren Raum zu ziehen, und das zweite Schlafzimmer bereits von der Nummer eins Sohn oder Tochter besetzt ist?

Verdoppeln Sie sich natĂŒrlich. Das Etagenbett ist eine der grĂ¶ĂŸten platzsparenden Erfindungen, und es wurde aktualisiert, seit Sie in der sechsten Klasse zu Cyndi Thompson's ĂŒbernachteten.

Wenn Sie an die Sheffield Guidelines for Interior Design denken, denken Sie zuerst daran, dass sich die Funktion des Kinderzimmers verschiebt, wenn ein zweites Kind hereinkommt: Jetzt, auf der gleichen FlĂ€che, können Sie den BedĂŒrfnissen von zwei Kindern gerecht werden.

Das bedeutet nicht nur zwei Betten, sondern auch zwei Kommoden und möglicherweise zwei Nachttische. Erinnern Sie sich daran, dass die Kinder ihr oder sein eigenes wĂŒnschen, was auch immer es ist: ein Bett, eine Leselampe, ein StĂŒck Kuchen. Um bei den Geschwistern zu sparen, sollten Sie beim Entwerfen darauf achten, dass jedes Kind die gleichen Dinge hat. Sie mĂŒssen nicht schick sein; Die Kinder werden es nicht bemerken, wenn sie die abgeworfene Plastikspange benutzen, die Sie im Keller aufbewahrt haben.

Um die Funktion zu maximieren, sollten Sie zwei kleine Abrichter und nicht einen großen Abrichter verwenden. Dies wird Verwirrung reduzieren, wenn Sie durch die WĂ€sche sortieren, und wird die Kinder betonen, die jeweils ihre eigenen Sachen haben.

  • Tipp: Betrachten Sie als nĂ€chstes das Zimmer. Jedes Kinderzimmer sollte eine spielerische, kindliche QualitĂ€t haben, und das gilt besonders fĂŒr zwei Kinder. Ein Etagenbett trĂ€gt zu dieser Stimmung bei: Es dient nicht nur als Schlafplatz, sondern auch als Rahmen fĂŒr ein Fort oder ein Gymnasium, an dem man sich aufhĂ€ngen kann. In einem Mehrbettzimmer möchten Sie es den Kindern so leicht wie möglich machen, den Raum so zu organisieren, dass ein paar bunte Spiel- und WĂ€schesammler in Ordnung sind. Auch das muss nicht schick sein; Übergroße Kunststoffboxen eignen sich gut als Spielzeugtruhen und haben den Vorteil, dass sie in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich sind.

Schließlich möchten Sie, dass alles so gut wie möglich im Raum harmonisiert; eine große Ordnung mit zwei Individuen, die versuchen, ihre IdentitĂ€ten zu formen, wĂ€hrend sie sie formen und dann wachsen und sich entwickeln. Versuchen Sie, die Kinder dazu zu bringen, sich auf ein Farbschema fĂŒr das Zimmer zu einigen, so dass, selbst wenn Lisa sich fĂŒr florale Drucke und Lauren fĂŒr Karo entscheiden möchte, sie mehr zusammenpassen, wenn sie dieselben Farben haben.Die Farben mĂŒssen nicht identisch sein, sollten aber im gleichen Bereich liegen, wie blau und grĂŒn oder rot und orange.

Und vergewissern Sie sich, dass Sie diesen Platz bekommen, bevor Sie mit Kind Nummer drei weitermachen.

Nachdruck mit Genehmigung der Sheffield School of Interior Design

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kinderzimmer roomtour | 2 kinder 1 schlafzimmer.