Atv Safety - Ist Ihr Kind Bereit?


Atv Safety - Ist Ihr Kind Bereit?

All Terrain Vehicles oder ATVs sind bei Familien im ganzen Land popul√§r geworden - und Fahrer, die den Sport betrieben haben, bleiben sicher, indem sie einen Sicherheitskurs absolvieren und die "goldenen Sicherheitsregeln" befolgen. Dazu geh√∂rt immer, einen Helm und andere Schutzausr√ľstung zu tragen, niemals Passagiere zu bef√∂rdern, einen ATVright f√ľr dein Alter zu fahren, immer Jugendliche zu beaufsichtigen, niemals w√§hrend der Berauschung zu reiten und nicht auf √∂ffentlichen Stra√üen zu fahren.


Es gibt jedoch andere Sicherheitsvorkehrungen, die Eltern ber√ľcksichtigen sollten, wenn sie entscheiden, ob ihr Kind fahrbereit ist. Nicht alle Jugendlichen haben die Kraft, das Urteilsverm√∂gen oder die F√§higkeiten, ein ATV zu betreiben. Hier einige tolle Punkte zu beachten:

Visuelle Wahrnehmung und motorische Entwicklung
Kinder sollten in der Lage sein:
- Tiefe oder Entfernung wahrzunehmen.
- Verlassen Sie sich auf die periphere oder seitliche Sicht.
- Beurteilen Sie die Geschwindigkeit und folgen Sie der Bewegung von Objekten.
- Folge einem sich bewegenden Objekt, während du seine Hände benutzt.
- Behalten Sie ihre Aufmerksamkeit bei, w√§hrend Sie viele Sehensw√ľrdigkeiten, Ger√§usche und Anweisungen aufnehmen.

Körperliche Entwicklung
Kinder sollten in der Lage sein, bequem auf dem ATV zu sitzen und die Kontrollen sicher zu erreichen. Sie sollten auch gen√ľgend St√§rke und Vertrautheit besitzen, um die Bedienelemente mit Leichtigkeit bedienen zu k√∂nnen. Dar√ľber hinaus m√ľssen Kinder koordiniert werden (zumindest genug, um Fahrrad, Skateboard oder Rollschuh fahren zu k√∂nnen) und gen√ľgend Kraft haben, um ihre Kraft √ľber die Zeit aufrechtzuerhalten.

Emotionale Entwicklung
Eltern sollten sich fragen, ob ihr Kind kann:
- Regeln verstehen und befolgen und Eltern und Vorgesetzten gehorchen.
- Regelverhalten entsprechend den Erwartungen.
- Verstehen, dass andere Jugendliche das tun d√ľrfen, was ihnen nicht erlaubt ist.
- Geben Sie Gr√ľnde und L√∂sungen f√ľr auftretende Probleme an.
- Treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Realität und nicht von Fantasie.

Entscheidungsfindung
Kinderfahrer m√ľssen wissen, dass schlechte Entscheidungen, die sie treffen, zu Verletzungen f√ľhren k√∂nnen. Sie ben√∂tigen auch ein grundlegendes Verst√§ndnis daf√ľr, was Vorsicht bedeutet, sowie ein Verst√§ndnis daf√ľr, dass Regeln zur Erh√∂hung der Sicherheit und zum langfristigen Genuss von ATVs gemacht werden.

Kinder sollten nicht reiten d√ľrfen, wenn:
- Sie haben kein grundlegendes Verst√§ndnis f√ľr die k√∂rperlichen Einschr√§nkungen beim Anhalten und Drehen.
- Sie können keine Ursache-und-Wirkung-Erfahrungen beschreiben.
- Sie können sich beim Lösen eines Puzzles oder Problems nicht auf mehr als ein Element konzentrieren.

"Eltern, Youngsters und All-Terrain-Vehicles" wurde speziell f√ľr Eltern entwickelt, um festzustellen, ob ihre Kinder bereit sind, ein ATV zu fahren. Diese Brosch√ľre enth√§lt wichtige Sicherheitsinformationen und Tipps zum Erlernen eines ATV.

Sichere Fahrten - Es gibt eine Reihe von Punkten zu beachten, bevor Sie Ihr Kind ein ATV fahren lassen.

Mit freundlicher Genehmigung von NAPSnet

Videos In Verbindung Stehende Artikel: The carmilla movie - behind the scenes!! | kindatv.