6 Arten Von Hdmi-Kabeln Erkl├Ąrt


6 Arten Von Hdmi-Kabeln Erkl├Ąrt

Da es viele verschiedene Arten von HDMI-Kabeln mit vielen verschiedenen Zwecken und Funktionen gibt, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen ihnen zu kennen, wenn Sie Entscheidungen bez├╝glich Ihres HD-Setups treffen. Wenn Sie Ihre alten Kabel austauschen, m├╝ssen Sie wissen, ob die neuen Kabel mit Ihren Ger├Ąten kompatibel sind.


Da es viele verschiedene Arten von HDMI-Kabeln mit vielen verschiedenen Zwecken und Funktionen gibt, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen ihnen zu kennen, wenn Sie Entscheidungen bez├╝glich Ihres HD-Setups treffen. Wenn Sie Ihre alten Kabel austauschen, m├╝ssen Sie wissen, ob die neuen Kabel mit Ihren Ger├Ąten kompatibel sind. Wenn Sie versuchen, Ihr System zu verbessern, um eine bessere Leistung zu erzielen, m├╝ssen Sie die Vorteile der verschiedenen Typen kennen und die f├╝r Ihre Bed├╝rfnisse am effektivsten sind. Was folgt, sollte Ihnen einen guten ├ťberblick ├╝ber die verschiedenen Arten von HDMI-Kabeln geben, die verf├╝gbar sind.

Typ A

Typ A HDMI-Kabel sind die Originalkabel f├╝r die Verwendung mit HDMI 1. 0-f├Ąhigen Ger├Ąten. Sie haben 19 Pins, die ihnen gen├╝gend Bandbreite bieten, um mit den meisten HD-Ger├Ąten zu arbeiten.

Typ B

Kabel vom Typ B sind im Wesentlichen eine verbesserte Version des Kabels vom Typ A. Anstelle von 19 Pins haben die Kabel des Typs B 29. Sie haben dadurch viel mehr Bandbreite, was sie f├╝r extrem hochaufl├Âsende Bildschirme n├╝tzlich macht.

Wie Typ A-Kabel sind auch Typ-B-Kabel f├╝r die Verwendung mit HDMI 1 vorgesehen.

Typ C

Typ C-Kabel sind eine weitere Variante des grundlegenden Typ-A-Modells. W├Ąhrend sie die gleichen 19 Pins wie das Typ A-Kabel haben, sind sie unterschiedlich konfiguriert, um in einen kleineren Raum zu passen. Dies liegt daran, dass Kabel vom Typ C f├╝r die Verwendung mit tragbaren High-Definition-Ger├Ąten unter Verwendung von HDMI 1 ausgelegt sind. 3.

Aufgrund ihrer Ähnlichkeit kann ein Kabel vom Typ C als Ersatz für ein Kabel vom Typ A verwendet werden. Konverter.

Typ D

HDMI-Kabel dieses Typs sind speziell f├╝r HDMI 1. 4-f├Ąhige Ger├Ąte vorgesehen. Sie haben 19 Pins, sind aber viel kleiner als die Kabel vom Typ A oder sogar Typ C.

Kategorie 1

Kabel der Kategorie 1 sind getestet und f├╝r den Betrieb bei 74,5 MHz zertifiziert. W├Ąhrend Kabel, die nicht als Kategorie-1-HDMI-Kabel gekennzeichnet sind, tats├Ąchlich mit dieser Geschwindigkeit oder sogar noch schneller laufen k├Ânnen, gibt es keine Garantie, dass sie dies tun werden, da sie nicht offiziell so zuverl├Ąssig getestet wurden wie Kabel mit der Zertifizierung.

Kabel der Kategorie 1 gelten als Standard f├╝r HDMI-Kabel und funktionieren in den meisten F├Ąllen einwandfrei.

Kategorie 2

Kategorie 2 HDMI-Kabel sind im Vergleich zu Kabeln der Kategorie 1 eine verbesserte Zertifizierung und werden daher als Hochgeschwindigkeitskabel angesehen. Kabel der Kategorie 2 sind getestet und f├╝r 340 MHz zertifiziert.

HDMI-Kabel leiden wie alle Kabel unter Signalverschlechterung. Infolgedessen funktionieren alle HDMI-Kabel viel besser, wenn sie k├╝rzer sind. Es ist einfacher, ein qualitativ hochwertiges kurzes Kabel als ein langes Kabel herzustellen, und ein qualitativ hochwertiges langes Kabel erfordert teurere Materialien.

Aus diesem Grund ist es durchaus m├Âglich, ein Kabel zu erhalten, das nicht einmal als Kabel der Kategorie 1 zertifiziert ist, aber tats├Ąchlich schneller funktioniert als ein Kabel der Kategorie 2. Dies ist jedoch sehr unwahrscheinlich, solange das Kabel nicht kurz ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort - Was ist der beste Anschluss f├╝r die Grafikkarte am PC?.