4 Elektrische Reiskocher-Reinigungstipps


4 Elektrische Reiskocher-Reinigungstipps

Wenn Sie vor kurzem einen elektrischen Reiskocher gekauft haben, ist Ihnen m├Âglicherweise nicht klar, wie Sie ihn sauber halten k├Ânnen. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen Reiskocher schnell und einfach gereinigt werden, vorausgesetzt, Sie haben ein paar grundlegende Sp├╝lmittel zur Verf├╝gung. Im Folgenden finden Sie eine Reihe praktischer Tipps, mit denen Sie Ihren elektrischen Reiskocher erfolgreich reinigen k├Ânnen.


Wenn Sie vor kurzem einen elektrischen Reiskocher gekauft haben, ist Ihnen m├Âglicherweise nicht klar, wie Sie ihn sauber halten k├Ânnen. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen Reiskocher schnell und einfach gereinigt werden, vorausgesetzt, Sie haben ein paar grundlegende Sp├╝lmittel zur Verf├╝gung. Im Folgenden finden Sie eine Reihe praktischer Tipps, mit denen Sie Ihren elektrischen Reiskocher erfolgreich reinigen k├Ânnen.

Tipp 1: Geben Sie dem Reiskocher immer Zeit zum Abk├╝hlen

Bevor Sie Ihren elektrischen Reiskocher reinigen, ist es sehr wichtig, dass Sie dem Ger├Ąt ausreichend Zeit zum Abk├╝hlen geben. Lassen Sie den Reiskocher nach dem Herausziehen des Reiskochers 30 Minuten bis eine volle Stunde ruhen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Die empfohlene Menge an K├╝hlzeit kann je nach Gr├Â├če, Modell und Hersteller des jeweiligen Reismachers variieren. Informationen hierzu finden Sie in der Verpackung des Herdes, in der Bedienungsanleitung oder auf der Website des Herstellers. Der Versuch, einen noch hei├čen oder angeschlossenen Reiskocher zu reinigen, stellt ein ernstes Sicherheitsrisiko dar. Achten Sie daher unbedingt auf diesen wichtigen Tipp.

Tipp 2: Achten Sie darauf, etwas von verbranntem Reis zu entfernen

Wenn Sie einen elektrischen Reiskocher reinigen, beachten Sie bitte auch, dass Sie etwaige verbrannte Reisst├╝cke aus dem Haupttopf entfernen. W├Ąhrend es vielleicht verlockend ist, ein paar K├Ârner von verkochtem Reis zu ignorieren, je l├Ąnger diese K├Ârner an ihrem Platz verbleiben, umso fester werden sie und umso schwerer werden sie entfernt werden. Nachdem Sie Ihren Herd aus der Steckdose gezogen und Zeit zum Abk├╝hlen erhalten haben, sollten Sie alle verbrannten K├Ârner mit Hilfe eines angefeuchteten Schwamms oder Waschlappen entfernen. Wenn der Reis besonders hartn├Ąckig ist, kann es sein, dass Sie einen L├Âffel oder eine Gabel verwenden m├╝ssen, um ihn vorsichtig zu zerdr├╝cken. Achten Sie darauf, nicht zu hart zu kratzen, da dies den Topf verkratzt.

Tipp 3: Reinigen Sie den Deckel und den Haupttopf auf die gleiche Weise wie normale Gerichte

Einer der wichtigsten Tipps beim Reinigen eines elektrischen Reiskochers ist, dass die wichtigsten Komponenten des Ger├Ąts - der Haupttopf und der Deckel - verwendet werden. -wurde in der gleichen Weise wie normale Gerichte gewaschen. Diese Komponenten k├Ânnen erfolgreich mit hei├čem Wasser, Geschirrsp├╝lmittel und einem nicht scheuernden Waschlappen gereinigt werden. Um beste Ergebnisse zu erzielen, wischen Sie beide Komponenten mit vorsichtigen kreisf├Ârmigen Bewegungen ab. Wenn entweder der Deckel oder der Topf hartn├Ąckige Flecken hinterlassen hat, m├╝ssen Sie diese eventuell mit einem Schwamm oder einer B├╝rste reinigen. Um eine Schimmelbildung zu vermeiden, lassen Sie die frisch gereinigten Komponenten an der Luft trocknen, bevor Sie mit der Lagerung beginnen.

Tipp 4: Reinigen Sie Ihren Reiskocher nach jedem Gebrauch

Selbst wenn Ihr elektrischer Reiskocher nach dem Entfernen des Reises vollkommen sauber aussieht, ist es dennoch wichtig, dass Sie ihn gr├╝ndlich waschen. Reiskocher produzieren eine betr├Ąchtliche Menge an Feuchtigkeit, die, wenn sie nicht richtig gereinigt wird, zur Bildung von Schimmel oder sogar Schimmel f├╝hren kann.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Reis kochen im Reiskocher.