3 Tipps Zum Bemalen Einer Holzwerkbank


3 Tipps Zum Bemalen Einer Holzwerkbank

Um Ihre Holzwerkbank zu erhalten oder einfach nur aufzupeppen, versuchen Sie diese drei Tipps beim Bemalen einer Holzwerkbank. Vorbereiten Sie mĂŒssen alle Flecken oder alte Farben entfernen, die sich auf der Werkbank befinden. Verwenden Sie ein Lösungsmittel, um die Farbe gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers zu lösen.


Um Ihre Holzwerkbank zu erhalten oder einfach nur aufzupeppen, versuchen Sie diese drei Tipps beim Bemalen einer Holzwerkbank.

Vorbereiten

Sie mĂŒssen alle Flecken oder alte Farben entfernen, die sich auf der Werkbank befinden. Verwenden Sie ein Lösungsmittel, um die Farbe gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers zu lösen. Das Lösungsmittel wird die Farbe leicht mit einem Spachtel abkratzen lassen. SĂ€ubern Sie nach dem Reinigen die Holzwerkbank. Achten Sie auf die Ecken und Winkel. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie die Bank mit einem Tuch ab, um eventuelle RĂŒckstĂ€nde vom Schleifen zu entfernen. Ihre Bank ist jetzt fertig zum Malen.

Farbe

Malen oder fĂ€rben Sie die Bank mit zwei gleichmĂ€ĂŸigen Schichten. Achten Sie darauf, dass Sie auch unter den Sitz malen, um das Holz zu schĂŒtzen. Lassen Sie die Bank vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie einen Klarlack oder ein Versiegelungsmittel auftragen.

Versiegelung

Wenn Ihre Holzwerkbank den Elementen ausgesetzt ist, verwenden Sie einen Klarlack, der wasserdicht ist. Wenn Ihre Bank in einem GeschĂ€ft oder in einer Garage verbleibt, sollten Sie ein paar MĂ€ntel darauf legen, um StĂ¶ĂŸe und SchlĂ€ge auf ein Minimum zu reduzieren. Lassen Sie es ein paar Tage trocknen, bevor Sie irgendwelche Werkzeuge darauf legen. Nachdem es ausgehĂ€rtet ist, können Sie etwas Wachs fĂŒr zusĂ€tzlichen Schutz hinzufĂŒgen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Miniaturen bemalen mit Airbrush | AnfÀngertipps #3 | Das solltet Ihr zum Anfang vermeiden | DICED.