3 Tipps Zur Auswahl Baddecke Deckenfarbe


3 Tipps Zur Auswahl Baddecke Deckenfarbe

Bei der Gestaltung Ihres Badezimmers vergessen Sie normalerweise die Badezimmerdecke. Die W√§nde k√∂nnen mit Tapeten versehen, Bilder geh√§ngt oder mit einem falschen Finish versehen werden. Die Farbe der Badezimmerdecke kann W√§rme, Tiefe und Gr√∂√üe erzeugen. Die Wahl der Farbe f√ľr Ihre Badezimmerdecke, um eines dieser Dinge zu tun, kann sich als schwierig erweisen, aber der folgende Artikel wird Ihnen einige Tipps geben, wie Sie die richtige Farbe ausw√§hlen k√∂nnen.


Bei der Gestaltung Ihres Badezimmers vergessen Sie normalerweise die Badezimmerdecke. Die W√§nde k√∂nnen mit Tapeten versehen, Bilder geh√§ngt oder mit einem falschen Finish versehen werden. Die Farbe der Badezimmerdecke kann W√§rme, Tiefe und Gr√∂√üe erzeugen. Die Wahl der Farbe f√ľr Ihre Badezimmerdecke, um eines dieser Dinge zu tun, kann sich als schwierig erweisen, aber der folgende Artikel wird Ihnen einige Tipps geben, wie Sie die richtige Farbe ausw√§hlen k√∂nnen.

Tipp 1: Kein nat√ľrliches Licht

    Viele Badezimmer sind ohne nat√ľrliches Licht erzeugt. Dieser Mangel an Licht f√ľhrt zu konstanten Fluoreszenzlichtern. Dies allein kann drastisch Ihre Ideen f√ľr Badezimmerdeckenfarbe √§ndern. Fluoreszierendes Licht neigt dazu, Farben ausgewaschen und h√§sslich aussehen zu lassen. Der Versuch, die richtige Farbe mit dieser Art von Licht zu kombinieren, ist keine leichte Aufgabe. Dies kann ein guter Zeitpunkt sein, um eine √Ąnderung der Beleuchtungsk√∂rper in Betracht zu ziehen, bevor die Baddecke gestrichen wird. Wenn die Farbe an den W√§nden wei√ü ist, wird ein helles Gelb an der Badezimmerdecke helfen, einen helleren Raum zu schaffen. Dies wird auch von einer wei√üen Senke abspielen. Wenn das Licht aufleuchtet, prallt es von der hellen Farbe ab, um das Aussehen von nat√ľrlichem Licht zu erzeugen.

    Tipp 2: Nat√ľrliches Licht

      Wenn Sie das Gl√ľck haben, nat√ľrliches Licht zu haben, wird die Farbwahl einfacher. Sie werden mit einem Dilemma des Bades konfrontiert, das zu hell ist und infolgedessen Sie das nat√ľrliche Licht etwas zerstreuen m√∂chten. Dies kann erreicht werden, indem man mit den anderen Farben im Badezimmer arbeitet. Wenn deine W√§nde wei√ü sind und der Boden Schiefer ist, w√ľrdest du die Decke nicht lila oder rosa bemalen. Sie m√∂chten alle Farben zusammenarbeiten lassen. Da der Boden dunkel ist und die W√§nde leicht sind, wird ein Farbtupfer an der Badezimmerdecke den Raum erweitern. Eine Farbe, die dunkler als die W√§nde, aber heller als die B√∂den ist, wird das starke nat√ľrliche Licht zerstreuen. Diese Art von Lackfarbe liefert auch Farbe, damit das k√ľnstliche Licht reflektiert wird, um ein nat√ľrliches Lichtgef√ľhl zu vermitteln.

      Tipp 3: Verwenden Sie Akzentpunkte

        Das Badezimmer ist voller vieler Gegenst√§nde, die als Inspiration f√ľr die Bemalung der Badezimmerdecke dienen k√∂nnen. Es ist wichtig, alles im Badezimmer zu verwenden, um die Farbe der Farbe zu bestimmen, die Sie verwenden werden. Es gibt zwei M√∂glichkeiten, die Farbe zu bestimmen. Die erste ist eine sehr offensichtliche Entscheidung, wo Sie die Farbe verwenden, die h√§ufiger im Badezimmer ist. Wenn Sie dunkle B√∂den haben, w√§hlen Sie eine Farbe, die die Farbe des Fugenm√∂rtels oder mehrere Nuancen heller hat. Ein weniger offensichtlicher Ansatz wird von renommierten Designern auf der ganzen Welt verwendet. Das ist, um die weniger offensichtlichen Farben des Raumes zu verwenden, um alles zusammen zu ziehen. Dies kann ein subtiles Rot in einem Gem√§lde oder ein blauer Farbton in einer Wandfliese sein.

        Videos In Verbindung Stehende Artikel: Decke und Wände streichen I Streichen Tipps .