3 Druckkochtopf Dichtung Wartungstipps


3 Druckkochtopf Dichtung Wartungstipps

Die Teile eines Schnellkochtopfs sind der Topf, der Deckel und die Druckkochtopfdichtung. Ein Schnellkochtopf ist ein praktisches GerĂ€t fĂŒr die KĂŒche, das dem Koch beim Kochen hilft. Im Laufe der Zeit kann es jedoch zu SchĂ€den an den Teilen des Schnellkochtopfs kommen, insbesondere an der Dichtung, die ersetzt werden mĂŒsste.


Die Teile eines Schnellkochtopfs sind der Topf, der Deckel und die Druckkochtopfdichtung . Ein Schnellkochtopf ist ein praktisches GerĂ€t fĂŒr die KĂŒche, das dem Koch beim Kochen hilft. Im Laufe der Zeit kann es jedoch zu SchĂ€den an den Teilen des Schnellkochtopfs kommen, insbesondere an der Dichtung, die ersetzt werden mĂŒsste. Die Dichtung hat einen Gummi darin. Hitze, Feuchtigkeit und Kochdruck können den Gummi zerreißen oder beschĂ€digen. Dies erzeugt eine unvollstĂ€ndige Versiegelung der Schnellkochtopfabdeckung. Es ist die Dichtung, die den Schnellkochtopf vor Luftleckagen schĂŒtzt, die von den Seiten kommen. Es ist offensichtlich, dass die Schnellkochtopfdichtung regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft wird, um sicherzustellen, dass sie sich in einem guten Betriebszustand befindet, um unbeabsichtigte UnfĂ€lle zu vermeiden.

1. Nach jedem Gebrauch reinigen

Der erste Wartungstipp ist, dass der Schnellkochtopf nach jedem Gebrauch grĂŒndlich gereinigt wird. Untersuchen Sie die verschiedenen Teile wie Knöpfe und Griffe sorgfĂ€ltig auf BeschĂ€digungen wie Risse und Lockerungen. Es sollte genau darauf geachtet werden, wie der Zustand der Dichtung zu bestimmen ist, insbesondere, dass sie einen Gummi trĂ€gt, der durch hĂ€ufigen Gebrauch beschĂ€digt wurde. Wenn eine BeschĂ€digung oder ein Riss auf dem Gummi sichtbar ist, ist der Austausch des Teils wichtig.

2. BeschÀdigte Dichtungen ersetzen

Wenn Sie Risse und Risse in der Dichtung bemerken, ersetzen Sie diese sofort. Vielleicht möchten Sie eine Ersatzdichtung fĂŒr diese Situationen bereithalten.

3. Mit Deckel auf dem Kopf stehend aufbewahren

Der dritte Wartungstipp ist fĂŒr die Lagerung des Schnellkochtopfes, wobei der Deckel kopfĂŒber auf dem Boden des Schnellkochtopfes positioniert werden muss. Die Dichtung sollte auf der Oberseite der Abdeckung platziert werden, wobei das Gewicht auf die Seiten gelegt wird.

4. Speichern mit Backpulver

Die vierte Aufbewahrungsspitze, die fĂŒr die Schnellkochtopfdichtung angepasst werden kann, umschließt sie zusammen mit dem Gewicht in einem dicht verschlossenen Beutel, dem Backpulver in den Beutel gegeben wird. Bewahren Sie die versiegelte Tasche im Schnellkochtopf auf. Es wird auch empfohlen, einen oder zwei Esslöffel Backpulver auf den Boden des Herdes zu geben, um unerwĂŒnschte GerĂŒche und Feuchtigkeitsansammlungen zu entfernen.

5. Tipps zur Wiederherstellung

Der fĂŒnfte Wartungstipp ist fĂŒr die Wiederherstellung der Dichtung. Eine Wiederherstellung kann immer noch möglich sein, wenn sie gerade zu trocknen begann, aber wenn die Dichtungen Risse aufweisen, ist ein Austausch der Dichtung erforderlich. Halten Sie die Dichtung in einem Bereich fest und ziehen Sie sie in Richtung der Mitte des Deckels herunter, um sie von ihrer Position zu lösen. Waschen Sie die Dichtung mit Wasser und Seife. SpĂŒlen Sie die Dichtung ab und trocknen Sie sie einige Minuten an der Luft. Tragen Sie dĂŒnnflĂŒssiges Pflanzenöl auf die Dichtung auf, um sie von der Trockenheit zu befreien. Wischen Sie alle ÖlĂŒberschĂŒsse ab. Setzen Sie die Dichtung zur Aufbewahrung oder zum Gebrauch in den Deckel zurĂŒck. Bringen Sie es sicher in die Nut des Deckels und stellen Sie sicher, dass es richtig positioniert ist. Untersuchen Sie die Dichtung sorgfĂ€ltig, um zu prĂŒfen, ob weitere SchĂ€den wie Risse auftreten. In diesem Fall ist ein Austausch der Dichtung erforderlich.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: FunktionsprĂŒfung Schnellkochtopf SILIT ,Functional check pressure cooker.