14 Professionelle Außenmalerei Tipps


14 Professionelle Außenmalerei Tipps

Um das Äußere Ihres Hauses selbst zu malen, brauchen Sie ein gewisses Know-how, was professionelle Maler anstellen. Das Äußere Ihres Hauses zu malen ist eine schwierige Aufgabe, die Zeit, Wissen und ernsthaftes Ellenbogenfett erfordert. Die folgenden Tipps werden Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu erleichtern und Ihnen das Leben aus Ihrer Lackierung zu erleichtern.


1. Bedecken Sie Ihre Umgebung

Bevor Sie beginnen, mĂŒssen Sie auf dem Boden, in dem Sie arbeiten, FalltĂŒcher oder Planen verwenden. Auch wenn Sie im Freien schaben, schleifen und streichen, kann Farbe giftig fĂŒr die Umwelt sein, besonders fĂŒr Pflanzen, die Ihr Zuhause umgeben. Pflanzen, Beton und Steine ​​in der NĂ€he Ihrer AußenwĂ€nde sollten abgedeckt werden. Vermeiden Sie jedoch dĂŒnne Kunststoffplatten, da diese sich in der Sonne aufheizen und darunterliegende Pflanzen beschĂ€digen können.

2. Reinigen Sie das Äußere

Bevor Sie ernsthafte Malerarbeiten beginnen, reinigen Sie das Äußere Ihres Hauses. WĂ€hrend Profis eine Hochdruckreiniger verwenden, funktioniert ein Schlauch mit einem SprĂŒher gut und verursacht keine SchĂ€den an Ihrem Haus. Beginne oben und arbeite dich nach unten. Lassen Sie Ihr Zuhause mindestens zwei warme Tage trocknen, bevor Sie mit der Lackierung beginnen.

3. SchĂŒtze dich selbst

Wenn es möglich ist, dass dein Haus mit bleihaltiger Farbe gestrichen wurde, solltest du immer eine Maske oder ein AtemschutzgerÀt tragen und alle Farbchips und Asche mit den richtigen Werkzeugen, wie zB Sandpapierschleifern, sammeln. Eimer. Ansonsten ist eine Maske immer noch ein Muss.

4. Wissen, wie alt Ihr Lackjob ist

Wenn Ihr Haus wĂ€hrend oder vor den 1970er Jahren gebaut wurde, könnte bleihaltige Farbe verwendet worden sein. In diesem Fall mĂŒssen Sie besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie alte Farbe abkratzen oder schleifen, da sie fĂŒr Sie und die Umwelt besonders giftig ist.

5. Beobachten Sie das Wetter

Achten Sie darauf, die bevorstehende Wettervorhersage zu ĂŒberprĂŒfen, wenn Sie Ihr Projekt starten. Wenn es kurz nach dem Malen regnet, kann es all deine harte Arbeit wegwaschen. Versuchen Sie zu malen, wenn Sie ein paar Tage warmes, trockenes Wetter haben und lassen Sie das Äußere Ihres Hauses vollstĂ€ndig trocknen, wenn es regnet.

6. Sparen Sie nicht an den Produktkosten

Auch wenn es gĂŒnstig erscheint, billigere Produkte fĂŒr das Äußere Ihres Hauses zu kaufen, wie Farbe, Schleifpapier und Primer, sollten Sie unbedingt die Lebensdauer und QualitĂ€t der von Ihnen verwendeten Produkte untersuchen... Wenn Sie einen Job so groß wie dieser versuchen, kann es sich lohnen, die wenigen zusĂ€tzlichen Dollar auszugeben, damit Ihre harte Arbeit noch ein paar Jahre dauert.

7. Abkratzen

Bevor Sie ernsthaft mit dem Schleifen oder Lackieren beginnen, untersuchen Sie Ihr Haus auf stark schÀlende oder sprudelnde Farbe und schaben Sie es mit einem Schaber wie einem Spachtel weg. Verschwende kein Sandpapier auf dick aussehende Farbe.

8. Verwenden Sie grobes Schleifpapier

Bevor Sie ein SchleifgerÀt verwenden, verwenden Sie Sandpapier.Holen Sie sich die grobe Vielfalt eher als gut. Sand holprige Bereiche glÀtten, bis sie bereit sind zu malen.

9. Verwenden Sie immer eine BĂŒrste

Halten Sie immer einen Schrubber bereit, um Schmutz, Ruß oder RĂŒckstĂ€nde, die Sie beim Arbeiten an der Außenseite Ihres Hauses finden, wegzuwischen. Verwenden Sie es, um alles zu entfernen, was einem ordentlichen Anstrich wie Insekten, Staub oder abblĂ€tternde Farbe in die Quere kommen könnte.

10. Seien Sie sicher, um Prime

Priming Ihr Zuhause vor dem Lackieren wird dazu beitragen, die Farbe viel lÀnger dauern. Es kann in Ihrem Interesse sein, zu primen, besonders wenn viel der Farbe geschÀlt worden ist, gesÀumt worden oder weg geschliffen worden ist. Es ist wie Lackkleber, der alles an Ort und Stelle hÀlt.

11. Verwenden Sie den Metallprimer

Dieser sollte ĂŒber NĂ€gel oder andere MetalloberflĂ€chen gesprĂŒht werden, damit der Rost in ein oder zwei Jahren nicht durch die Farbe aufgeht. Entscheiden Sie sich fĂŒr diese Methode, je nachdem, wie viel Metall im Außenbereich Ihres Hauses verwendet wird.

12. Caulk After Priming

Achten Sie darauf, alle Fugen zwischen WĂ€nden und Verkleidungen und anderen allgemeinen Löchern und Rissen mit Verstemmung nach dem Grundieren zu fĂŒllen. Dies hilft, flache OberflĂ€chen zu erzeugen und weitere SchĂ€den durch das Wetter zu verhindern. Holen Sie Verstemmung, die nicht farbecht ist.

13. Arbeite immer im Schatten

Wenn du draußen arbeitest, versuche immer auf der Seite zu arbeiten, die im Schatten steht. Dies wird Ihre Arbeit viel einfacher und komfortabler fĂŒr Sie machen, sowie Ihre Werkzeuge, Farbe und Grundierung in bestem Zustand halten.

14. Beginnen Sie mit dem Anfang

Beginnen Sie bei allen Projekten, bei denen das Äußere Ihres Hauses gemalt wird, oben an den AußenwĂ€nden und arbeiten Sie sich nach unten. Das spart auf lange Sicht Zeit

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tipps und tricks bei adobe indesign cc mit haeme ulrich - adobelive | adobe de.