10 Wichtige Scroll Saw Sicherheits-Tipps


10 Wichtige Scroll Saw Sicherheits-Tipps

Eine DekupiersĂ€ge ist sehr praktisch fĂŒr viele interessante Kunst- und Bastelprojekte sowie fĂŒr Heimprojekte. Dennoch kann das Arbeiten mit einer LaubsĂ€ge sehr gefĂ€hrlich sein, wenn Sie bestimmte Sicherheitsmaßnahmen nicht ergreifen. Befolgen Sie diese Tipps zum Umgang mit einer LaubsĂ€ge, ohne Sie oder andere Personen in Ihrer Umgebung zu gefĂ€hrden.


Eine DekupiersĂ€ge ist sehr praktisch fĂŒr viele interessante Kunst- und Bastelprojekte sowie fĂŒr Heimprojekte. Dennoch kann das Arbeiten mit einer LaubsĂ€ge sehr gefĂ€hrlich sein, wenn Sie bestimmte Sicherheitsmaßnahmen nicht ergreifen. Befolgen Sie diese Tipps zum Umgang mit einer LaubsĂ€ge, ohne Sie oder andere Personen in Ihrer Umgebung zu gefĂ€hrden.

1. Schutzbrille

Es ist wichtig, vor dem Einschalten immer eine Schutzbrille zu tragen, da die scharfen Klingen vor allem dann gefÀhrlich werden können, wenn sie abbrechen.

2. Staubmaske

Eine weitere Möglichkeit, Ihr Gesicht zu schĂŒtzen, ist neben dem Tragen einer Schutzbrille die Aufbringung einer Staubmaske. Dies hĂ€lt Sie davon ab, den Staub, der beim Schneiden des Holzes entsteht, zu atmen oder zu verschlucken.

3. Handhabung der DekupiersÀge

Bewegen Sie die DekupiersĂ€ge niemals große Entfernungen, wenn sie eingeschaltet ist. Achten Sie auch darauf, dass Sie es entweder an den Beinen oder an der Basis aufheben und niemals am Arm. Bevor Sie die DekupiersĂ€ge einschalten, prĂŒfen Sie, ob sie stabil ist und auf einer ebenen FlĂ€che steht.

4. Gute Beleuchtung

Eine gute Beleuchtung hilft Ihnen, die Linien besser zu sehen und Ihnen den saubersten Schnitt zu bieten. Sie können sogar separat Leuchten erwerben, die direkt an der RollsÀge montiert werden können.

5. Lupen

FĂŒr perfekte PrĂ€zision können Sie noch einen Schritt weiter gehen und eine Lupe kaufen, die auch auf der SĂ€ge montiert werden kann.

6. Klingen

ÜberprĂŒfen Sie die Klingen, bevor Sie die SĂ€ge einschalten. Sie sollten scharf und nicht stumpf oder gebogen sein, was zu ungleichmĂ€ĂŸigen Schnitten fĂŒhren kann. ÜberprĂŒfen Sie auch, ob alle Klingen ordnungsgemĂ€ĂŸ gesichert sind.

Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre SchriftensĂ€ge sehr oft zu verwenden, mĂŒssen Sie sich dennoch gut um sie kĂŒmmern. BesprĂŒhen Sie die BlĂ€tter mit einer sehr leichten Ölschicht, damit sie nicht rosten.

7. Cut Dry Wood

Es ist wichtig, Holz mit einer blanken SchneidersĂ€ge zu schneiden, da nasses Holz Ihre SĂ€geblĂ€tter langsam aber sicher zermĂŒrbt und seine Lebenserwartung reduziert.

8. V-Block

Es ist eine gute Idee, einen V-Block beim Schneiden von Rundholz zu verwenden. Dies hÀlt das Holz fest und verhindert, dass es in die Klinge gerÀt, wodurch es brechen oder sich verklemmen kann.

9. Radierer

Halten Sie Ihre Finger stets von den Messern fern. Stattdessen sollten Sie einen Radiergummi verwenden, wenn Sie Holz sehr nahe an der Klinge schneiden, um Pannen zu vermeiden.

10. Fußschalter

Ein Fußschalter, der ein- und ausgeschaltet wird, ermöglicht Ihnen mehr Kontrolle beim Schneiden mit den HĂ€nden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Fußschalter beim Wechseln oder Austauschen der Messer aus der Steckdose ziehen, damit sie nicht versehentlich in die Ein-Position gedreht werden, da dies sehr gefĂ€hrlich sein kann.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Scroll Saw Lesson #1- How to cut straight lines effectively (Mustache Mike).