10 Dekor Trends Asap As


10 Dekor Trends Asap As

Der Kauf eines veralteten Hauses ist eine der einfachsten Möglichkeiten fĂŒr einen selbsternĂ€hrten KĂ€ufer, Schweißkapital aufzubauen. Es kann oft schwierig sein, ĂŒber den fleckigen Teppich und veraltete KĂŒchen hinaus zu sehen, aber wenn Sie sich vorstellen können, wie der Raum mit ein wenig TLC und ein paar DIY-Projekten aussehen könnte, werden Sie in einer wirklich großartigen Position fĂŒr die große Investition sein ein Haus kaufen.


Es gibt viele gebrĂ€uchliche veraltete Funktionen, die Sie in Ă€lteren HĂ€usern finden werden. Sie wĂ€ren ĂŒberrascht, wie viele Hausbesitzer zu faul waren, um Teppiche, HolzvertĂ€felungen und klebrige Tapeten zu entfernen. Zum GlĂŒck können die meisten dieser Wohnkultur Fauxpas von jedem mit einem mittleren Maß an Do-it-yourself-FĂ€higkeiten angegangen werden.

Wenn Sie gerade ein veraltetes Zuhause gekauft haben oder sich schuldig gemacht haben, dass Ihre Wohnkultur aus der Mode gekommen ist, dann betonen Sie nicht. Wir sind hier, um Ihnen zu sagen, welche 10 Trends sofort gehen mĂŒssen, damit Sie keine Ausreden mehr haben, um sie zu verlassen! Und natĂŒrlich machen wir einige einfache VorschlĂ€ge, um Ihren Raum entsprechend zu aktualisieren.

1. Sponge Painting

WĂ€hrend dieser Trend ursprĂŒnglich dazu gedacht war, einem Raum ein wenig Dimension und Charakter zu verleihen, war es nie einer dieser Trends, der aussah, als wĂŒrde er von einem Profi gemacht. WĂ€hrend wir immer dafĂŒr plĂ€dieren, so viele Aktualisierungen wie möglich fĂŒr Ihr Zuhause durchzufĂŒhren, schlagen wir vor, es so zu machen, dass es aussieht, als wĂ€re es von einem Profi gemacht worden. Dies wird am Ende den meisten Wert hinzufĂŒgen.

Zum GlĂŒck ist dieser veraltete Trend eine einfache Lösung. WĂ€hlen Sie eine Farbe, die zu Ihrem Designstil und dem vorhandenen Dekor passt, und decken Sie sie einfach mit ein paar neuen Anstrichen ab.

2. KĂŒchenschrĂ€nke aus Eichenholz

Die alten EichenschrÀnke zu vertauschen, mag kein einfaches DIY-Projekt sein, aber es wird definitiv Ihren Raum auf eine Weise aktualisieren, die Sie wahrscheinlich nicht einmal vorstellen können.

Werden Sie hier kreativ. Wenn Sie es sich leisten können, kaufen Sie einige SchrĂ€nke und machen Sie sich selbst um. Wenn Sie nach etwas mit einem niedrigeren Budget suchen, versuchen Sie, zweifarbige KĂŒchenschrĂ€nke zu malen, die dieses Jahr sehr modisch sind. Betrachten Sie die UnterschrĂ€nke Marineblau und die oberen SchrĂ€nke weiß. Möchten Sie sich an ein traditionelles Update halten? Weiße SchrĂ€nke sind immer noch beliebt und sind eine großartige Möglichkeit, einen Raum zu beleben, der viel natĂŒrliches Licht fehlt.

3. Überproportionale Wandkunst

Jeder liebt einen guten Blickpunkt, und eine Galeriewand ist dafĂŒr ein großartiger Weg. Sie können hier wirklich nichts falsch machen mit den tatsĂ€chlichen StĂŒcken, die Sie verwenden: Kunst, Bilder, Spiegel, Kunstköpfe, Pfeile und die Liste geht weiter und weiter. Wo Sie schief gehen können, ist zu viel Platz in der Wand oder zu wenig.

Wenn Sie eine große Wand haben, achten Sie darauf, dass genĂŒgend Platz an der Wand vorhanden ist, der sinnvoll ist. Ein Bonus fĂŒr das Dekorieren wie dieses ist, dass Sie Ihre Persönlichkeit leicht in Ihr Haus integrieren können, indem Sie Fotos Ihres Lieblingsurlaubs, von Ihren Kindern gezeichnete Kunst oder einen schrulligen Spiegel verwenden, um Ihrem eklektischen Stil zu entsprechen.

4. Plastic Blinds

Dieser Trend war vor ein paar Jahrzehnten populĂ€r, und wĂ€hrend diese Jalousien die Arbeit erledigen, gibt es viel bessere Design-Entscheidungen fĂŒr diese großen Fenster und TĂŒren. Und GlĂŒck fĂŒr Sie, das ist eine einfache Lösung.

Tauschen Sie einfach die Jalousien gegen Gardinen aus, oder wenn Sie etwas Dramatischeres mögen, versuchen Sie es mit einem luxuriöseren, dunkelblauen Samtvorhang.

5. Cheap Brass Hardware

WÀhrend Messing ein Comeback feiert, sollten Sie die glÀnzende, billig aussehende Messing-Hardware meiden.

Dies ist eine einfache Möglichkeit, einen großen Unterschied im Raum zu machen. tauschen Sie einfach diesen Hahn fĂŒr ein anderes Ende aus - Nickel, Eisen und Chrom sind alle große Wahlen, abhĂ€ngig von Ihrer Einrichtung.

6. Teppich im Badezimmer

Dies ist ein Trend, der nie hĂ€tte passieren dĂŒrfen, aber da er es getan hat, sollten Sie ihn sofort entfernen. Keine Ausreden.

Wenn Sie die WĂ€rme lieben, die Ihnen zur VerfĂŒgung steht, sollten Sie eine Fußbodenheizung in ErwĂ€gung ziehen und eine neutrale Fliese aufstellen, die Sie jahrelang genießen werden.

7. GefÀlschte Pflanzen

WĂ€hrend dies eine gute Option fĂŒr diejenigen von uns ist, die keinen grĂŒnen Daumen haben, verliert man in zwei FĂ€llen. Erstens, Sie tĂ€uschen niemanden, dass es tatsĂ€chlich eine echte Pflanze ist, und zweitens erhalten Sie nicht den wichtigsten Vorteil davon, Pflanzen in Ihrem Haus zu haben: Sauerstoff hinzugefĂŒgt!

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Pflanzen am Leben bleiben, fragen Sie jemanden in Ihrem nĂ€chstgelegenen Kindergarten, welche Pflanzen die geringste Pflege benötigen. Sicherlich kannst du eine Pflanze ein- oder zweimal im Monat gießen! Außerdem sind Sukkulenten und Kakteen momentan sehr trendy und fĂŒr Leute ohne grĂŒnen Daumen fast narrensicher!

8. Topfgestell ĂŒber KĂŒcheninsel

Diese Idee dient zwar einem praktischen Zweck, sollte aber in den 90er Jahren fest verankert werden. Der bevorzugte Trend in diesem Jahrzehnt ist es, die Dinge sauber und ĂŒbersichtlich zu halten.

Versuchen Sie, Ihre Töpfe und Pfannen in Ihren SchrĂ€nken mit einem der vielen hilfreichen Organisatoren auf dem Markt zu organisieren. Dies ermöglicht es Ihnen, den Luftraum ĂŒber Ihrer Insel vollstĂ€ndig frei zu halten oder verfĂŒgbar zu machen, um eine Pendelleuchte oder zwei hinzuzufĂŒgen.

9. Rahmenlose Spiegel

Diese sind ein beliebter Trend unter Bauherren, sowohl wegen ihrer geringen Kosten als auch wegen der einfachen Installation, aber sie verleihen einem Badezimmer keinen echten Charakter.

Wenn Sie sich mit einem von diesen finden, der die Wand Ihres Badezimmers ziert, ist der beste Verlegenheit einer, der Sie nur $ 10- $ 15 kostet. WÀhlen Sie einfach Ihre Lieblingsform aus (klobige Sockelleiste ist besonders schön) und schneiden Sie 45-Grad-Winkel, um ein Rechteck zu erstellen, und kleben Sie es um die Kante Ihres Spiegels. Möglicherweise benötigen Sie ein starkes Malband, um es beim Trocknen an Ort und Stelle zu halten, und stellen Sie sicher, dass Sie Kleber verwenden, der Ihren Spiegel nicht dauerhaft beschlÀgt!

10. TapetenbordĂŒre

TapetenbordĂŒren waren einst eine Möglichkeit, jedem Raum einen Hauch von Charakter zu verleihen. Das moderne Äquivalent ist abnehmbare Tapete. Das mag zwar nicht intuitiv klingen, aber wenn Sie jemals ein Hintergrundbild entfernen mussten, werden Sie verstehen, wie wichtig es ist, etwas zu installieren, das Sie leicht entfernen können, wenn Sie die Dinge Ă€ndern wollen.

Es gibt viele verschiedene Muster und Farben, die Sie verwenden können, um dieses Zeichen in Ihren Raum zu bringen. Willst du es wirklich aufpeppen? Installieren Sie VertĂ€felungen am unteren Teil der Wand und die abnehmbare Tapete nur am oberen Teil der Wand. Dies wird verhindern, dass Ihr Raum zu "beschĂ€ftigt" wird, wĂ€hrend Sie ihn mit einem schönen weißen Formteil aufhellen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 10 fashion trends that need to go away.