Ihre Anleitung Zum Beschneiden Plumeria


Ihre Anleitung Zum Beschneiden Plumeria

Plumeria ist eines dieser atemberaubenden Büsche, die manchmal außer Kontrolle geraten können, und während mehr Blüten einfach zur Stärke des Frangipani-Dufts beitragen, kann es sicherlich verheerende Auswirkungen auf das Design auf dein Garten. Bei der Aufzucht eines dieser göttlich riechenden Sträucher ist es wichtig, die richtige Plumeria-Pflege zu üben.


Plumeria ist eines dieser atemberaubenden Büsche, die manchmal außer Kontrolle geraten können, und während mehr Blüten einfach zur Stärke des Frangipani-Dufts beitragen, kann es sicherlich verheerende Auswirkungen auf das Design auf dein Garten.
Bei der Aufzucht eines dieser göttlich riechenden Sträucher ist es wichtig, die richtige Plumeria-Pflege zu üben. Der Boden sollte gut durchlässig sein, um Wurzelfäule zu vermeiden, und der Busch sollte volle Sonne erhalten. Es ist auch wichtig, sie beschnitten zu halten.

Es ist am besten, die Plumeria im Frühjahr, vor der ersten Blüte und nach Bedarf zu beschneiden. Diese Pflanzen sind winterhart und können selbst die schwersten Schnittwunden behandeln, wenn sie genug Zeit haben, um danach zu heilen und zu wachsen.

Verwenden Sie eine gute Schere, um die Zweige an Ihrer Pflanze zu beschneiden. Vielleicht möchten Sie eine 2-Hand-Konfiguration verwenden, wenn Sie beschneiden, je nachdem, wie groß Ihre Plumeria gewachsen ist. Wenn Sie Ihre Plumeria Sträucher beschneiden, halten Sie die Pflanze fest. Denken Sie auch daran, wenn Sie beschneiden, dass Sie alle toten Zweige oder Trümmer in der Pflanze entfernen sollten, um Pilze, Insekten oder Bakterien zu entmutigen. Sie werden wissen, wenn Sie zu weit schneiden, wenn die Zweige Ihrer Plumeria-Strauch zu dick sind, um ohne eine Menge Anstrengung zu schneiden. Es ist am besten, die allgemeine Form des Busches zu schneiden, aber für ästhetische Zwecke können Sie eine Form wählen, die besser zu Ihrem Geschmack und dem Stil Ihres Gartens passt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Plumeria Stecklinge schneiden.