Holz Windows: 3 Wartungstipps


Holz Windows: 3 Wartungstipps

Wenn es um die Wartung von Holzfenstern geht, gibt es drei Tipps, die wirklich n├╝tzlich sind. Alte Holzfenster wurden aus einer h├Âheren Holzqualit├Ąt hergestellt, so dass es kosteneffektiver ist, sie zu erhalten, anstatt sie zu ersetzen. Halbj├Ąhrliche Kontrollen Alle 6 Monate sollten Sie Ihre Holzrahmenfenster inspizieren, sowohl innen als auch au├čen.


Wenn es um die Wartung von Holzfenstern geht, gibt es drei Tipps, die wirklich n├╝tzlich sind. Alte Holzfenster wurden aus einer h├Âheren Holzqualit├Ąt hergestellt, so dass es kosteneffektiver ist, sie zu erhalten, anstatt sie zu ersetzen.

Halbj├Ąhrliche Kontrollen

Alle 6 Monate sollten Sie Ihre Holzrahmenfenster inspizieren, sowohl innen als auch au├čen. Auf L├╝cken, Verzug, Insektenbefall und Abbl├Ąttern von Lack pr├╝fen. Sobald Sie abbl├Ątternde Farbe oder Ende bemerken, ist es Zeit, neu zu streichen. Sie m├╝ssen die alte Farbe oder das Ende nicht entfernen, einfach ├╝ber die vorhandene Schicht streichen. Das Ende st├Â├čt das Wasser ab und h├Ąlt F├Ąule weg von Ihrem h├Âlzernen Fensterrahmen. Die Verrottungseffekte sind im Laufe der Zeit gr├Â├čer und gr├Â├čer, so dass die Flasche bei den ersten Anzeichen von Abnutzung neu lackiert werden kann.

Holzl├╝cken

Holz neigt dazu, sich im Laufe der Zeit zu verziehen. Dies kann zu R├Ąumen zwischen dem Rahmen und der Wand f├╝hren, was zu Luftleckagen f├╝hrt. Die austretende Luft schadet Ihrem Fenster nicht. es wird jedoch dazu f├╝hren, dass Ihre Energiekosten steigen, wenn Sie die warme Luft bek├Ąmpfen, die Sie verlieren. Der beste Weg, dieses Problem zu l├Âsen, besteht darin, die winzigen R├Ąume abzudichten und die gr├Â├čeren mit Schaum zu f├╝llen. Der Schaum verstopft nicht nur das Loch, sondern wirkt auch als Isolator.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ratgeber Motors├Ąge (Teil 3) : Starkholz richtig f├Ąllen.