Holz Furring Strips 4 - Installieren Von


Holz Furring Strips 4 - Installieren Von

Sie haben eine. 25-Zoll-Fehlerquote bei der Installation einer Holzschutzleiste. Einige Hersteller benötigen diese Art von System. Die Versteifungsstreifen sind senkrecht zu den Balken genagelt. Wenn die Balken frei liegen, gibt es kein Problem. Wenn Sie diese ĂŒber einer vorhandenen Decke installieren, mĂŒssen Sie die Balken wie unter der Clip-Methode in den vorherigen Schritten beschrieben lokalisieren und markieren.


Installationsparameter

Wenn Sie 12x24-Zoll-Kabelbinder installieren, mĂŒssen die Versteifungsstreifen auf 12-Zoll-Zentralen installiert werden. Achten Sie beim Heften von 24-Zoll-Fliesen auf Verleimungsstreifen darauf, dass die Fliesen in LĂ€ngsrichtung entlang der Verkleidungsstreifen verlaufen.

Verwenden Sie zwei 8-Penny-NĂ€gel an jedem Balken, damit sich die Streifen nicht verziehen. Wenn Sie ĂŒber eine Latte und Stuckdecke nageln, können lĂ€ngere NĂ€gel erforderlich sein. Sie mĂŒssen mindestens 1 Zoll in die Balken eindringen. Verwenden Sie eine Ebene, um sicherzustellen, dass die Streifen eben sind. Verwenden Sie bei Bedarf Holzunterlagen.

Schritt 1 - Installieren Sie den ersten Streifen als FĂŒhrung fĂŒr den Rest.

Der erste Streifen liegt an der Wand auf. Der zweite Streifen wird so positioniert, dass sein Mittelpunkt den gleichen Abstand von der Wand hat wie die Breite der Randdatei, die an dieser Wand anliegt. 5-Zoll, um den Heftflansch der Fliese zu ermöglichen. Wenn die Breite der an die Wand angrenzenden Randkachel beispielsweise 10 Zoll betrĂ€gt, fĂŒgen Sie hinzu. 5-Zoll auf die 10-Zoll-Breite und positionieren Sie den zweiten Streifen, so dass das Zentrum 10 5-Zoll von der Seitenwand ist.

Nach der Installation des zweiten Streifens arbeiten Sie ĂŒber die Decke und nageln die Streifen in einem Abstand von 12 Zoll in der Mitte (von der Mitte eines Streifens zur Mitte des nĂ€chsten). Seien Sie genau, nageln Sie den letzten Streifen bĂŒndig gegen die Wand.

Wenn zwei Versteifungsstreifen zusammengefĂŒgt werden, sollte die Stoßverbindung immer ĂŒber der Mitte eines Balkens liegen. Lassen Sie diese Gelenke niemals zwischen Balken fallen, wo sie nicht genagelt werden können. Versetzen Sie auch die Gelenke so, dass sie Reihen bilden, die nicht auf den gleichen Balken fallen.

Schritt 2 - Decken Sie die Decke mit Strings auf

Wenn Sie die Decke mit Strings quadrieren, muss alles, was Sie tun, genau sein. Wenn sich die WĂ€nde im rechten Winkel treffen, können Sie diesen Schritt auslassen. Leider ist dies in vielen HĂ€usern, insbesondere in Ă€lteren, nicht der Fall. In diesen FĂ€llen mĂŒssen Sie Zeichenfolgen erstellen, die sich im rechten Winkel befinden, und die Kacheln entsprechend diesen Zeichenfolgen platzieren. Die SchnĂŒre dienen als Anleitung fĂŒr das Anbringen und Schneiden der Randkacheln. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, sieht die Fliesendecke fehlausgerichtet aus.

Stellen Sie zwei Strings ein, die auf der Ebene mit der neuen Decke verlaufen. Sie erstrecken sich von jeder Wand um eine Strecke, die der Breite der Randsteine ​​an dieser Wand entspricht. Die Saiten sind an NĂ€geln befestigt, die vorĂŒbergehend in die WĂ€nde getrieben werden. Die zwei Saiten werden sich an einer Ecke kreuzen. Die Strings werden so platziert, dass sie die Kante der zwei sich ĂŒberschneidenden Randreihen umreißen.

Richten Sie eine Linie so ein, dass sie sich auf der Höhe der Decke befindet und 10 Zoll von der Wand entfernt verlÀuft. Tun Sie das Gleiche mit der sich schneidenden Zeichenfolge, so dass es 8 Zoll von der Wand lÀuft. Sobald diese vorhanden sind, verwenden Sie ein Rahmenquadrat und bestimmen Sie, ob die 2 Strings quadratisch sind.

Schritt 3 - Anpassen

Wenn sie sich nur ein wenig außerhalb des Quadrats befinden, können die WĂ€nde ĂŒber die Entfernung der Wand einige Zentimeter entfernt sein. Stellen Sie sicher, dass jede Linie genau entlang jedes Arms des Quadrats verlĂ€uft. Wenn dies nicht der Fall ist, passen Sie die Strings an, die die von unten weniger wahrnehmbare Randreihe umreißen, bis die Linien genau im rechten Winkel stehen. Sie haben jetzt eine quadratische Referenz, aus der Sie die Kacheln installieren können.

Schritt 4 - Installieren

Fahren Sie mit der Installation der Verkleidungsleisten fort, bis das Projekt abgeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass die Streifen beim Fortfahren quadratisch bleiben, um die gewĂŒnschten Ergebnisse zu erzielen. Fahren Sie mit Teil 5 dieser Serie fort, um Informationen zum Beenden des Projekts zu erhalten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: neo Woodstock Lichtskulptur light sculpture resin ToSaLignea.