Holz Zaun Häufig Gestellte Fragen: Behandeltes Holz


Holz Zaun Häufig Gestellte Fragen: Behandeltes Holz

Was ist druckbehandeltes Holz? Es ist Holz, das mit einem wirksamen Konservierungsmittel druckimprägniert wurde. Diese Behandlung hilft Holz gegen Angriffe durch Termiten und Verfall verursachende Pilze. Welches sind die Vorteile von druckbehandeltem Holz? Es ist wirtschaftlich; funktioniert problemlos mit üblichen Tools; ist natürlich attraktiv; dauerhaft; stark für sein Gewicht; und ist in einer Vielzahl von Größen und Ausführungen erhältlich.


Was ist druckbehandeltes Holz?
Es ist Holz, das mit einem wirksamen Konservierungsmittel druckimprägniert wurde. Diese Behandlung hilft Holz gegen Angriffe durch Termiten und Verfall verursachende Pilze.
Welches sind die Vorteile von druckbehandeltem Holz?
Es ist wirtschaftlich; funktioniert problemlos mit üblichen Tools; ist natürlich attraktiv; dauerhaft; stark für sein Gewicht; und ist in einer Vielzahl von Größen und Ausführungen erhältlich.
Welche Art von behandeltem Holz ist verfĂĽgbar?
Sie können aus verschiedenen Qualitäten von behandeltem Holz wählen, um Ihre Ziele hinsichtlich Stärke und Aussehen zu erreichen. Die Behandlung hat keinen Einfluss auf die Holzqualität. Es lässt den Wald einfach länger halten. Aus diesem Grund ist inländische und Import Kiefer eine gute Wahl. Mit Kiefer können wir den richtigen Grad angeben und nehmen die Behandlung sehr gut an. Wir können alle Pfosten-, Schienen- und Zaunplatten liefern, die benötigt werden, um einen kompletten Zaun und vorkonfektionierte Paneele zu verkleben.
Welche Garantie hat behandeltes Holz?
Es wird keine Garantie angeboten. Wir leisten jedoch Gewähr gegen Schäden durch Termiten und Pilzbefall.
Was ist mit irgendwelchen Rissen, Verwerfungen und Vergrauungen, die sich im Laufe der Zeit zeigen können?
Obwohl druckbehandeltes Holz vor Termiten und Pilzbefall geschützt ist, ist es immer noch ein poröses, natürliches Material. Holz schwillt an, wenn es Feuchtigkeit aufnimmt und schrumpft, wenn es austrocknet. Der Trocknungsprozess erzeugt Spannungen im Holz, die zum Reißen und Verziehen beitragen. Die ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne lassen das Holz grau werden. Druckbehandeltes Holz unterliegt diesen Auswirkungen, genau wie bei anderen Holzarten.
Was kann getan werden, um die Auswirkungen der Verwitterung zu beseitigen und diesen "neuen Zaun" zu erhalten?
Es gibt zwar keine Möglichkeit, die Verwitterung von Holz zu beseitigen, aber es ist relativ einfach, die Auswirkungen zu minimieren:

  • Verwenden Sie drei hintere Schienen (6 'Zaun), zwei Backrails (4', 5 'Zaun) oder 4 Backrails (8 "Zaun" fĂĽr nachlassende Punkte.
  • Verwenden Sie nur feuerverzinkte oder rostfreie Stahlbefestigungen mit einem Ring oder Spiralschaft, um Kratzer und Rostflecken zu minimieren.
  • Behandeln Sie die Oberflächen von Zaunbrettern mit einer wasserabweisenden Lösung, um die Feuchtigkeitsaufnahme und -freisetzung zu verringern. Diese Lösung sollte auch einen guten UV-Inhibitor haben, wenn der Zaun nicht grau werden soll.
  • Befolgen Sie ein regelmäßiges Wartungsprogramm, um alle paar Jahre ein "klares" oder "Toner" -Verschmutzungsmittel zu entfernen, das UV-Inhibitoren enthält. Dies wird schmutzige Aussehen durch Schmutz, Schimmel oder Vergrauung revitalizeale. Es ist wie Waschen und Wachsen Ihres Autos. Meinungen unterscheiden sich darin, wie notwendig es ist, regelmäßige Wartung durchzufĂĽhren, aber die meisten stimmen zu, dass Ihr Zaun viel besser fĂĽr die Anstrengung aussehen wird.

Mit freundlicher Genehmigung von Meister Halco - www. Zaunlinie. com

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Holz, Draht, Eisen: kleine Kulturgeschichte des Zauns | Zwischen Spessart und Karwendel | BR.