Was Sie Nicht Über Ameisen Wissen


Was Sie Nicht Über Ameisen Wissen

Hier sind einige Statistiken ĂŒber Ameisen, die Sie wahrscheinlich nicht fĂŒr ein Picknick halten, aber nĂŒtzlich zu wissen: Ameisen können ĂŒberall gefunden werden, weil sie sich leicht an sich verĂ€ndernde Umgebungen, Nahrungsquellen und NistplĂ€tze anpassen. Es gibt sie seit ĂŒber 100 Millionen Jahren und es wird geschĂ€tzt, dass es fast 20.


000 Ameisenarten gibt.
Ameisen dringen in HĂ€user, KĂŒchen und Hinterhöfe ein. In einigen FĂ€llen erschöpfen Ameisen unsere Ressourcen. Carpenter Ameisen, zum Beispiel, betrachten das Holz in HĂ€usern als Nahrungsquelle und Heimnest. Einige Ameisen brennen sogar, wenn "ihr" Territorium ĂŒberfallen wird. Feuerameisen, benannt nach ihrem aggressiven Verhalten und dem brennenden GefĂŒhl, das ein Opfer fĂŒhlt, wenn es gestochen wird, breiten sich schnell ĂŒber die Vereinigten Staaten aus.

Feuerameisen: Die schlimmste Bedrohung

In den 1930er Jahren erstmals in den Vereinigten Staaten eingefĂŒhrt, befanden sich rote importierte Feuerameisen derzeit in 18 Bundesstaaten und können in Hinterhöfen, GolfplĂ€tzen, Parks und sogar im Freien gefunden werden. Transformatoren und Klimaanlagen. Feuerameisen sind ein ernstes Gesundheitsrisiko und greifen alles an, was ihre Umwelt stört.
Diese RĂ€uber messen ĂŒberall von 1/16 bis 1/4 Zoll LĂ€nge und sind rötlich-braun und bauen Nester ĂŒberall dort auf, wo sie Feuchtigkeit finden können. Sie produzieren HĂŒgel aus weichem, krĂŒmeligem Boden und stĂŒrmen, wenn sie gestört werden, aus dem HĂŒgel, schwĂ€rmen ihr Opfer aus und stechen wiederholt. Ihr Gift ist einzigartig im Vergleich zu anderen Insekten wegen der hohen Menge an Giftstoffen, die es enthĂ€lt, die das extreme Brennen an der Stelle des Sting und Blasen verursacht, die mehrere Tage dauern kann.
Wie bei jeder Ameisenart ist es notwendig, die Königin zu töten, um die Kolonie erfolgreich auszulöschen. Was Feuerauchen so Àrgerlich macht, ist, dass sie mehrere Königinnen haben, was die Ausrottung schwierig und in einigen FÀllen teuer macht.
Es gibt jedoch Verbraucherprodukte, die im örtlichen Einzelhandel erhĂ€ltlich sind. Zum Beispiel tötet SpectracideÂź Fire Ant Killer Granules innerhalb von 24 Stunden schnell ganze Ameisenkolonien. Das Granulat wird direkt auf den HĂŒgel verteilt und dann mit einer Gallone Wasser vorsichtig eingeweicht. Der Wirkstoff wird vom Wasser in den HĂŒgel getragen und tötet die Königin und die gesamte Kolonie innerhalb von 24 Stunden. Wie bei jedem Insektizid lesen und befolgen Sie unbedingt alle Anweisungen des Herstellers, die auf dem Produkt aufgedruckt sind.
Die BekĂ€mpfung von Feuerameisen ist ein heißes Thema. GlĂŒcklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie Ihr Eigentum schĂŒtzen können.
Mit freundlicher Genehmigung von NAPSnet.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: GrĂŒne Ameisen - Freund oder Feind?.