Welche Art Von Trockenbauplatten Ist Erforderlich, Um Eine Duschwand Zu Kacheln?


Welche Art Von Trockenbauplatten Ist Erforderlich, Um Eine Duschwand Zu Kacheln?

Das HinzufĂŒgen einer Fliesenwand zur Dusche ist eine großartige Möglichkeit, einem Badezimmer neues Leben einzuhauchen. Eine Fliesenwand sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch langlebige Eigenschaften. Das HinzufĂŒgen der richtigen Art von Trockenbauplatten hinter der Fliese kann jedoch eine Herausforderung darstellen, besonders wenn man bedenkt, welche Feuchtigkeit die Wand im Laufe ihres Lebens aushalten muss.


Zum GlĂŒck gibt es einige Arten von Trockenbau, die perfekt fĂŒr jede Dusche sind, einschließlich Blueboard, Greenboard und Zementplatte.

Normale Trockenbauwand

Die normale Trockenbauwand kann als Unterlage fĂŒr Fliesen in der Dusche verwendet werden, aber nur als absolut letzter Ausweg. Sogar in den besten Szenarien werden die Fliese und der Mörtel irgendwann abnutzen, was eine klare Route hinterlĂ€sst, auf der Wasser durchsickern und in die Trockenmauer eindringen kann. Wenn Sie eine normale Trockenbauwand verwenden mĂŒssen, muss eine Wasserbarriere hinter der Trockenbauwand und den Wandrahmen angebracht werden. Dadurch wird verhindert, dass Wasser die Struktur der Wand beschĂ€digt. DarĂŒber hinaus kann die Verwendung einer regelmĂ€ĂŸigen Trockenbauwand die IntegritĂ€t der Fliese beeintrĂ€chtigen, da Wasser die Trockenmauer zersetzt.

Blueboard

Blueboard ist eine Art Trockenbau, der hĂ€ufig fĂŒr eine Fliesenwand in einer Dusche verwendet wird. Es ist nicht nur wasserabweisend, sondern ist auch leicht zu finden und preisgĂŒnstig, was es zu einer idealen Option fĂŒr Reisende mit kleinem Budget macht. DarĂŒber hinaus ist blueboard nicht schwer zu installieren. Der Prozess der Installation von Blueboard ist Ă€hnlich wie der normale Trockenbau und kann mit wenig Erfahrung durchgefĂŒhrt werden. Obwohl es wasserabweisend ist, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass alle NĂ€hte gut abgedeckt sind und eine Art Wasserschutz zwischen Fliesen und Blueboard bilden. GlĂŒcklicherweise gibt es viele Produkte fĂŒr diesen Zweck, einschließlich RedGard und Kerdi Membranen.

Greenboard

Greenboard hat einige der gleichen Eigenschaften wie Blueboard, wobei der Hauptunterschied darin besteht, wie das Material hergestellt wird. Greenboard wird mit recycelten Materialien hergestellt, was es ideal fĂŒr eine umweltbewusste Wahl macht. Der Installationsprozess von Greenboard ist derselbe wie Blueboard und eine Wasserbarriere wird benötigt, um Feuchtigkeit vom Board fern zu halten. Die gleichen Arten von Wassermembranen können sowohl mit Blueboard als auch Greenboard verwendet werden. Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, dass die Kacheln ohne Wasserbarriere austreten und eine Wasserbarriere hinter der Fliese einen kritischen Schritt bei der Installation jeder Art von Trockenbau bilden.

ZementtrÀgerplatte

Zementplatte ist bei weitem die schwerste Art von Trockenmauer, die in Fliesenwandanwendungen verwendet wird und die bestĂ€ndig gegen Wasser ist. WĂ€hrend es schwer sein kann, ist die Installation von Zementkarton wie die Installation von Trockenbau, mit ein paar kleinen Unterschieden. FĂŒr den Anfang muss die Zementunterlage mit einer StichsĂ€ge auf die richtigen Abmessungen zugeschnitten werden.Befestigen Sie als nĂ€chstes die Platte mit Betonschrauben an der Struktur der Wand. Leider funktionieren Trockenbauschrauben nicht. Nach dem Auftragen eines Nahtbands, um die Fugen zu bedecken, sollte eine wasserdichte Membran hinzugefĂŒgt werden, um Undichtigkeiten zu verhindern. Neben der Wasserbarriere ist es sinnvoll, hinter der Zementplatte eine Dampfsperre zu installieren. Dies kann in Form von Kunststofffolien erfolgen und trĂ€gt dazu bei, SchĂ€den zu minimieren, wenn Wasser durch das Brett gelangt.

Installation

UnabhĂ€ngig davon, welche Art von Trockenbau Sie wĂ€hlen, sollten Sie vor der Installation einige Dinge beachten. Erstens kann das Abreißen alter Fliesen und TrockenwĂ€nde ein unordentlicher Prozess sein. Halten Sie ein Fenster offen, um ausreichend BelĂŒftung zu gewĂ€hrleisten, und tragen Sie die entsprechende SicherheitsausrĂŒstung fĂŒr die Arbeit. Zweitens wird die Installation wahrscheinlich ein paar Tage in Anspruch nehmen, was Sie vielleicht einen oder zwei Tage lang nicht duschen lĂ€sst. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Steckdosen in der NĂ€he ausschalten und das Wasser ausschalten, um UnfĂ€lle zu vermeiden.

Tipps

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Optionen, wenn es um die Art der fĂŒr eine Duschwand geeigneten Platte geht, jedoch ist die Feuchtigkeit im Auge zu behalten. UnabhĂ€ngig von der Art des verwendeten Boards muss hinter der Fliese eine wasserdichte Barriere installiert werden. Dadurch wird nicht nur verhindert, dass Wasser die RĂŒckwand ruiniert, sondern es wird auch sichergestellt, dass die Struktur der Wand nicht umfasst ist. DarĂŒber hinaus ist es auch sinnvoll, hinter der Trockenmauer eine weitere Wassersperre einzubauen, um zu verhindern, dass Wasser die Struktur der Wand beschĂ€digt. Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie sowohl Zeit als auch Geld sparen, wenn Sie wissen, dass Ihre Wand richtig abgedichtet ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: BAUHAUS TV - Fliesen von BadezimmerwÀnden.