Was Dieser Fall Mit Ihrem Ă„pfel Zu Tun


Was Dieser Fall Mit Ihrem Ă„pfel Zu Tun

Beschränken Sie sich in diesem Herbst nicht darauf, Apfelkuchen mit dem reichlichen Angebot an Äpfeln zu machen, die Ihr Haus überfluten. Es gibt eine Menge von tollen Rezepten, mit denen Sie experimentieren können, damit Ihre Geschmacksnerven Ihnen danken. Sie können mit leckeren Apfelpfannkuchen aufwachen oder eine Pause am Nachmittag einlegen, um Ihren Zuckerbedarf mit einem leckeren Karamellapfel zu verbessern.


Lassen Sie Ihre Äpfel nicht eine Minute länger ungenutzt auf Ihrem Tresen verschwenden. Werfen Sie einen Blick auf einige großartige Rezepte, die Mitglieder der P-MBuilders.com -Foren empfehlen Ihnen, diesen Herbst zu versuchen.

Deutscher Apfelpfannkuchen (auch Blätterteigpfannkuchen genannt)

Zutaten:

  • 4 Ă„pfel, geschnitten, entkernt und in Scheiben geschnitten

  • 2 Esslöffel Butter / Margarine (ich benutze gewöhnlich 3)

  • 1 Tasse Mehl > 4 EĂźlöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 Tasse Milch (muĂź möglicherweise auch ein wenig mehr hinzufĂĽgen, wenn zu dick Teig)
  • Zimtzucker Mischung
  • 2-3 Teelöffel Butter
  • Richtungen:

Cook Apfelscheiben in ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze mit 2 EL Margarine / Butter, bis Scheiben weich ist. Mit dem Spatel gelegentlich wenden.

Mehl, Zucker und Salz in die Rührschüssel sieben. Eier und Milch verrühren und mit trockenen Zutaten vermischen. Mit dem Holzlöffel schlagen, bis er glatt ist. Gießen Sie über heiße Apfelscheiben in der Pfanne. Bratpfanne 15-20 Minuten in einen 425° Backofen geben. Entfernen und mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen, mit restlicher Butter bestreichen. Backen Sie für weitere 5-7 Minuten. Sofort servieren.

Huhn mit Ă„pfeln und Cranberries

Geschätzte Zeiten

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Zutaten:

1 grĂĽner Apfel

  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 4 (4-6 oz.) frisch ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1/2 Tasse frische Preiselbeeren
  • 1/2 Tasse natriumarme HĂĽhnerbrĂĽhe
  • 1 Esslöffel Kochsherry
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 / 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • Anleitung:

Kern und Apfelscheiben. Nieselregen mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Putzen Sie die Hähnchenbrust von sichtbarem Fett und streuen Sie leicht mit Salz und Pfeffer. In einer großen beschichteten Pfanne erhitzen Sie Öl und Butter bei mittlerer Hitze und kochen Sie das Huhn. Drehen Sie es mehrmals, bis es leicht gebräunt ist, 4 bis 5 Minuten insgesamt. Übertragen auf eine Platte. In die gleiche Pfanne Äpfel geben und unter leichtem Rühren 2 bis 3 Minuten kochen. Rühren Sie in einer kleinen Schüssel oder Glas Wasser und Maisstärke zusammen. Äpfel mit Preiselbeeren, Brühe, Brandy, Zucker, Zimt und Piment dazugeben.Rühren und zum Kochen bringen. Bringe das Huhn in die Pfanne zurück. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie, unbedeckt, Huhn mehrmals drehen, bis die Sauce eingedickt ist und Preiselbeeren knallen, 6 bis 8 Minuten. Passen Sie das Gewürz bei Bedarf an.
Portionsgröße: 4

Cranberry Apple Braid (Brot)

Zutaten:

8 große gefrorene Brötchen, aufgetaut

  • 2 Esslöffel Butter, weich

  • 1 Dose ApfelkuchenfĂĽllung (21 Unzen)

  • 1/2 Tasse gehackte NĂĽsse

  • 1/2 Tasse ganze Cranberry-Sauce

  • Anleitung:

Auf einer besprühten oder bemehlten Fläche den Teig in ein 12x14-Zoll-Rechteck rollen. Butter auf der ganzen Fläche verteilen. Apfelkuchen längs der Mitte des Teiges auffüllen. Löffel Cranberry-Sauce auf Füllung. Top mit 1/2 Tasse gehackten Walnüssen. Machen Sie Schnitte von Füllung zu Teigkanten in Abständen von etwa 2 Zoll. Abwechselnde Seiten, Streifen in einem Winkel über die Füllung falten. Die untere Kante in Richtung Füllung falten und fertigstellen, indem der letzte Streifen gestreckt und unter das untere Ende gesteckt wird. Mit beiden Händen auf ein mit Antihaft-Kochspray besprühtes Backblech heben. Lassen Sie 20-30 Minuten aufstehen. Backen Sie bei 350° F für 25-30 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Zum Abkühlen auf den Rost stellen. Mit Zuckerglasur beträufeln und mit weiteren gehackten Nüssen bestreuen

Apfelbrot Pudding

Zutaten:

4 Tassen weiche BrotwĂĽrfel

  • 1/4 Tasse Rosinen

  • 2 Tassen geschälte und geschnittene Ă„pfel

  • 1 Tasse brauner Zucker

  • 1 3/4 Tassen Milch

  • 1/4 Tasse Margarine

  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt

  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 2 Eier, geschlagen

  • Vanillesauce: 1/4 Tasse weiĂźer Zucker

    1/4 Tasse brauner Zucker

  • 1/2 Tasse Milch

  • 1/2 Tasse Margarine

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • Anleitung:

  • Ofen vorheizen 350F. Fetten Sie eine 7x11 Zoll-Backform. In einer groĂźen SchĂĽssel Brot, Rosinen und Ă„pfel kombinieren. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 1 Tasse braunen Zucker, 1 3/4 Tassen Milch und 1/4 Tasse Margarine kombinieren. kochen und rĂĽhren, bis Margarine geschmolzen ist. Die Brotmischung in die SchĂĽssel geben. In einer kleinen SchĂĽssel Zimt, 1/2 Teelöffel Vanille und Eier vermischen. Die Brotmischung in die vorbereitete Schale gieĂźen und die Eimasse darĂĽber gieĂźen. Im vorgeheizten Backofen 40 bis 50 Minuten backen, bis das Zentrum eingestellt und die Ă„pfel weich sind. Mit warmer Vanillesauce servieren. Um Sauce zu machen, Zucker, 1/4 Tasse braunen Zucker, 1/2 Tasse Milch und 1/2 Tasse Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze kombinieren. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und 1 Teelöffel Vanille unterrĂĽhren.

Altmodischer Apfel-Crisp

Empfohlen:

Machen Sie ein bisschen mehr von der Spitze (Haferflocken-Zucker-GewĂĽrze) als das Rezept verlangt.....

Zutaten: 5 Tassen Äpfel, geschält, entkernt, gehackt

1/2 Tasse Mehl

  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 1 Tasse Haferflocken
  • Anfahrt:
  • Geordnet geschält, entkernt und gehackte Ă„pfel in 8x8 Backform oder 9 Zoll Kuchenplatte. Kombinieren Sie die restlichen Zutaten, auĂźer Eiscreme / halbe-n-Hälfte / oder Käse. Mischen, bis es grobe Mahlzeit ähnelt. Ăśber die Ă„pfel streuen. Backen Sie bei 350 Grad F fĂĽr ungefähr 30-45 Minuten oder bis Ă„pfel zart sind. Servieren Sie warm mit Eis, oder halbe n Hälfte oder Scheiben von scharfem Cheddar-Käse.

Ultimative Karamelläpfel

Zutaten:

1 Tasse Wasser

1 Tasse Zucker

  • 1/2 Tasse Sahne

  • 10-inch quadratisches StĂĽck Styropor

  • 6 Eis am Stiel oder klein HolzdĂĽbel

  • 6 Red Delicious oder Golden Delicious Ă„pfel

  • 3 Unzen weiĂźe Schokolade

  • 3 Unzen halb sĂĽĂźe Schokolade, fein gehackt

  • 1/4 Tasse gehackte NĂĽsse

  • Anfahrt:

In schwer Topf mit Wasser und Zucker. Bei schwacher Hitze die Mischung so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Erhitzen Sie die Hitze auf ein mittleres Minimum und kochen Sie, ohne zu rühren, bis die Mischung eine dunkle Bernsteinfarbe hat. Vom Herd nehmen und vorsichtig mit Sahne einrühren (die Mischung sprudelt und spritzt etwas und klart dann ab). Zum Abkühlen und Eindicken beiseite stellen. Bedecken Sie Styropor mit Wachspapier, um Karamelltropfen zu fangen (dies ist ein Ständer für Karamelläpfel). Legen Sie die Eisstiele in die untere Mitte der Äpfel. Tauchen Sie die obere Hälfte jedes Apfels in verdicktes Karamell. Stecken Sie den Boden von Eisstielen in Styropor und lassen Sie die Äpfel aufrecht stehen, damit Karamell an den Seiten jedes Apfels herunterläuft. Zum Aushärten kühlen. Währenddessen schmelzen Sie weiße Schokolade oben im Doppelkocher über dem leicht kochenden Wasser. rühren bis glatt. Übertragen Sie die geschmolzene Schokolade in die mit einer kleinen Schreibspitze versehene Teigtasche. Dünne, zufällige Streifen weißer Schokolade über jeden Karamellapfel. Wiederholen Sie das Schmelzen und Nieseln mit süßer Schokolade. Mit gehackten Nüssen bestreuen.

ERTRAG:

6 Portionen

Amischer Apfelbrösel Zutaten:
.

1/2 Tasse Zucker 2 EL. Butter

  • 1 Ei

  • 1 Tasse Mehl

  • 1/2 TL. Salz

  • 1/2 Teelöffel. Backpulver

  • 2 Tassen geschnittene Ă„pfel

  • 1/2 Tasse Buttermilch

  • 1/2 TL. Vanille

  • 1/2 TL Backpulver.

  • Topping (Ich mache ein kleines Extra):

  • .

    6 Essl. brauner Zucker 1 1/2 EL. Mehl

  • 1/2 Teelöffel. Zimt

  • 1 1/2 EL. Butter.

  • Anfahrt:

  • Rahmzucker und Butter zusammen; Eier hinzufĂĽgen und mischen.

Mehl, Salz und Backpulver zusammenmischen und zur Mischung geben. Mix Soda mit Milch und Vanille; alles miteinander vermischen. Apfelscheiben hinzufĂĽgen und den Teig in eine gebutterte Auflaufform geben. In einer separaten SchĂĽssel, kombinieren Sie braunen Zucker, Mehl, Zimt und Butter, Mischen, bis KrĂĽmel Textur; ĂĽber Apple-Teig streuen.
Bei 375 Grad 35 bis 40 Minuten backen.
Mit reicher Milch, halb und halb oder einer Kugel Eis servieren.
Weitere tolle Herbstrezepte finden Sie in den folgenden Artikeln:
WEITERE ARTIKEL
Herbst ist die Zeit fĂĽr die TĂĽrkei

FĂĽgen Sie Ihren einfachen Kartoffeln dieses Jahr noch Geschmack hinzu

  • Mais-Kreationen fĂĽr den Herbst

  • Aufwärmen mit Suppe fallen

  • Was mit Ă„pfeln machen Diesen Herbst

  • Mit KĂĽrbis-Leckereien den Herbst schmecken

  • Kreativ mit Herbstdesserts

  • Videos In Verbindung Stehende Artikel: Neukreation Blutapfel | Galileo Lunch Break.