Möglichkeiten Zum Hinzufügen Von Farbe Und Stil Zu Einer Weißen Küche


Möglichkeiten Zum Hinzufügen Von Farbe Und Stil Zu Einer Weißen Küche

Viele Küchen haben ein weißes Thema. Weiß ist in der Regel eine beliebte Farbe für Küchen aus einer Reihe von Gründen, wie die Tatsache, dass es Räume hell, fröhlich und einfach zu arbeiten macht. Es bietet auch eine schöne Leinwand für die Küche mit anderen Akzentfarben zu akzentuieren. Die große Sache ist, mit einem allgemeinen weißen Thema können Sie die Akzentfarben oder -themen so oft ändern, wie Sie wollen.


Cabinetry

Viele weiße Küchen haben auch weiße oder helle Schränke. Wenn dies der Fall ist, können Sie viel Stil und Pizzazz hinzufügen, indem Sie die Hardware gegen etwas Buntes und Helles austauschen. Durch das Aufnehmen einer Akzentfarbe, die an anderer Stelle im Raum verwendet wird, und durch Suchen nach Gehäusetür-Hardware, die diese Farbe enthält, wird die Farbe im gesamten Raum gemischt.

Pflanzen für einen Farbtupfer

Ein weiterer Vorteil eines weißen Farbmotivs in der Küche ist, dass der Raum sich leicht und luftig anfühlt. Sie können dieses Gefühl erweitern und Farbakzente hinzufügen, indem Sie der Küche interessante Pflanzen hinzufügen. Pflanzen tun in der Regel gut in der Küche, und wenn Sie Pflanzgefäße mit einem bunten oder passenden Thema wählen, wird der gesamte weiße Hintergrund der Küche die Pflanzen wirklich zur Geltung bringen und sie zu einem Schwerpunkt machen. Wenn der Raum über den Schränken bis zur Decke offen ist, können Sie diesem Raum eine Sammlung von Pflanzen hinzufügen, die Farbe hinzufügen, ohne Platz auf der Theke zu nehmen.

Textur mit Zubehör hinzufügen

Das Hinzufügen von Texturen ist eine weitere Möglichkeit, eine weiße Küche interessanter zu machen. Die Auswahl von Wurfteppichen oder Platzdeckchen, die eine interessante Textur haben, kann den Raum sehr interessieren. Wenn Sie eine einzelne Textur verwenden und diese dann in verschiedenen Bereichen durch den Raum tragen, kann es helfen, den Effekt zu verbinden. Wenn Sie zum Beispiel einen neutral gefärbten Teppich aus einer organischen Naturfaser in einem Bereich des Raums verwenden, können Sie die gleiche Farbe oder Textur in den Platzmatten aufnehmen oder vielleicht ein Blumenarrangement irgendwo in der Umgebung hinzufügen. Raum, der auch einige natürliche Materialien enthält, die mit den natürlichen Materialien im Teppich koordinieren.

Weitere Tipps

Eine weitere Textur, die leicht durch den Raum getragen werden kann, ist Kachel. Wenn zufällig die Küchenarbeitsplatten bereits aus Fliesen bestehen, können Sie weitere Fliesenakzente im gesamten Raum hinzufügen. Die Auswahl eines Küchentischs mit einer bunten Keramikfliesenplatte kann den Effekt verstärken, oder Sie können mit einem weniger teuren und einfacheren Ansatz arbeiten, wie z. B. das Hinzufügen von Fliesenuntersetzern oder das Aufhängen dekorativer Fliesen an den Wänden als Kunst.

Ein weiterer Vorteil einer weißen Küche ist, dass sie einfach dekorieren und dekorieren kann. Wenn Sie einer weißen Küche ein paar farbige Weihnachtsdekorationen hinzufügen, verlieren sie sich nicht und werden von den anderen Farben im Raum überwältigt, sondern heben sich ab und werden zum Mittelpunkt. Insgesamt bietet eine weiße Küche mehr Dekorationsmöglichkeiten als jedes andere Farbthema.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Weisse küche.