Tapete Color Basics


Tapete Color Basics

Ein neues Farbschema kann die Schönheit und LebensqualitĂ€t eines Raumes dramatisch verbessern. Ohne Möbel, Teppich oder Beleuchtung zu wechseln, verwandelt ein frischer Hauch von Farbe einen gewöhnlichen Lebensraum in ein außergewöhnliches Zuhause. Farbe ist eine persönliche Wahl, also stĂŒtzen Sie die Farben in Ihrem Haus immer auf die Farben, die Sie genießen und die Sie gut fĂŒhlen lassen.


Ein neues Farbschema kann die Schönheit und LebensqualitĂ€t eines Raumes dramatisch verbessern. Ohne Möbel, Teppich oder Beleuchtung zu wechseln, verwandelt ein frischer Hauch von Farbe einen gewöhnlichen Lebensraum in ein außergewöhnliches Zuhause.

Farbe ist eine persönliche Wahl, also stĂŒtzen Sie die Farben in Ihrem Haus immer auf die Farben, die Sie genießen und die Sie gut fĂŒhlen lassen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die von Ihnen gewĂ€hlten Farben nicht "in" sind - wĂ€hlen Sie die Farben aus, die zu Ihrem persönlichen Stil passen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farben Sie am besten mögen oder nach Möglichkeiten suchen, Farbe expressiv zu verwenden, können Mode- und Heimzeitschriften, TapetenhÀndler, Dekorationszentren oder das Zuhause eines Lieblingsfreundes neue Ideen hervorbringen.

Die wichtigste Tatsache bei Farbdekorationen ist, dass die Farbe einen starken Einfluss auf die Stimmung eines Raumes und auch auf die Menschen in ihm hat. WĂ€hlen Sie Farben aus, die das GefĂŒhl erzeugen, das Sie erstellen möchten.

Das Farbrad

Das Farbrad ist ein ĂŒbliches Werkzeug, das beim Dekorieren von WohnrĂ€umen verwendet wird, da es zeigt, wie FarbverlĂ€ufe zusammenhĂ€ngen. Mithilfe des Farbrads können wir die grundlegenden Farbbegriffe definieren, darunter:

  • Akzentfarbe - Ein Kontrast, der verwendet wird, um einem Farbschema ein visuelles Interesse zu verleihen.
  • Farbschema - Eine Gruppe von Farben, die verwendet werden, um eine Stimmung oder einen Effekt zu erzeugen.
  • KomplementĂ€rfarben - Farben, die sich auf dem Farbkreis gegenĂŒberliegen.
  • Kontrastfarben - Farben, die mindestens drei Farben auf einem Farbrad haben.
  • Coole Farben - Blau, GrĂŒn, Lila und Grau.
  • Desaturated Colours - Colormade weniger brillant durch HinzufĂŒgen von Weiß.
  • Farbton - Eine Farbe.
  • Neutrale Farben - Subtile Variationen von Schwarz, Weiß und Grau.
  • PrimĂ€rfarben - Rot, Blau und Gelb.
  • Verwandte Farben - Zwei Farben nebeneinander auf dem Farbrad.
  • GesĂ€ttigte Farben - Brighlights; Farbe, die nicht mit Schwarz, Weiß oder Grau gemischt wird.
  • SekundĂ€re Farben - Farben, die durch Mischen zweier PrimĂ€rfarben entstehen. Diese Farben umfassen Orange, GrĂŒn und Lila.
  • Farbton - Eine dunklere Farbtonvariation, die durch HinzufĂŒgen von Schwarz oder Grau erzeugt wurde.
  • Farbton - Eine hellere Farbvariation, die durch HinzufĂŒgen von Weiß erzeugt wird.
  • Warme Farben - Rot, Orange, Braun und Gelb.

Inhalt von der WallcoveringsAssociation

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Color Theory Basics.