Mit Pattern Zur Verbindung Des Foyers Mit Dem Haus


Mit Pattern Zur Verbindung Des Foyers Mit Dem Haus

Das Foyer kann eine wunderbar warme und einladende EinfĂŒhrung in ein Zuhause sein. Leider vergessen viele Hausbesitzer, dass der Übergang vom Foyer zum Haus reibungslos und gut geplant sein sollte. GlĂŒcklicherweise gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Übergang reibungsloser zu gestalten und einen Fluss vom vorderen Foyer zum Wohnraum zu schaffen.


Ein Beispiel ist die Verwendung von Mustern, um das Foyer mit dem Haus zu verbinden.
Muster erzeugen einen Brennpunkt in einem Raum. In einem Foyer kann ein Muster einen sanften Übergang in ein Zuhause ermöglichen, indem es die Außenwelt mit der Inneneinrichtung verbindet. Dies wird denjenigen, die den Raum betreten, helfen, ein GefĂŒhl der KontinuitĂ€t von einem Bereich zum nĂ€chsten zu spĂŒren. Betrachten Sie einige der folgenden Muster, wenn Sie versuchen, das Foyer mit dem Rest des Hauses zu verbinden.
BlÀtter

BlĂ€tter sind in vielen verschiedenen Wohnkulturelementen erhĂ€ltlich. Von Tapeten ĂŒber gerahmte Drucke bis hin zu StoffbezĂŒgen auf Kissen und Kissen finden sich BlĂ€tter in allen Formen und GrĂ¶ĂŸen. Stellen Sie sich ein Silbertablett auf den Foyertisch, auf dem sich auch eine Vase mit frischen Blumen und BlĂ€ttern befindet. Wenn das Foyer in den Wohnbereich oder die Halle ĂŒbergeht, hĂ€ngen gerahmte gepresste BlĂ€tter an den WĂ€nden zur Dekoration. Wenn Sie weiter in den Raum gehen, haben Sie ein Kissen, das mit einem zarten Blattbrokat bedeckt ist. Die KontinuitĂ€t des Blattmusters im gesamten Raum zieht den Gast an und schafft ein einladendes GefĂŒhl.
Farbe

UnterschĂ€tzen Sie nicht die Kraft von Farbmustern in einem Haus. Eine warme, satte Butterfarbe im Foyer kann langsam in ein etwas helleres gelbes Wohnzimmer und schließlich in eine cremig-gelbe KĂŒche ĂŒbergehen. Der Farbfluss vom Eingang zur RĂŒckseite des Hauses zieht eine Person von Raum zu Raum, ohne einen rauen Übergang zwischen den RĂ€umen.
Streifen oder Farbfelder können genauso gut funktionieren, wenn Sie versuchen, ein Muster im ganzen Haus zu erstellen. WĂ€hlen Sie eine Farbe, die in Wand- und Fensterbehandlungen, Stoffauswahl und Zubehör integriert werden kann. Sogar kleine StĂŒcke, die die gewĂ€hlte Farbe haben, werden einen visuellen Eindruck hinterlassen und ein GefĂŒhl von KontinuitĂ€t schaffen.
Holz

Die Verwendung von Holz in Mustern ist ideal fĂŒr Ă€ltere HĂ€user. Ein eingelegter Holzboden im vorderen Foyer ist typisch fĂŒr viele HĂ€user der Jahrhundertwende. Die Farben des Holzes können dann nicht nur im Fußboden, sondern auch in den Möbeln und Accessoires durch den Rest des Hauses getragen werden. Eine große Holzschale auf einem Wohnzimmertisch im gleichen hellen Kiefernholz wie das Foyer-Inlay zieht den Blick des Gastes vom Eingangsbereich in den Raum. Kirschbaumbeine setzen das Kirschholzmuster in der EingangstĂŒr oder in der Zierleiste des Foyers fort. Verwenden Sie die verfĂŒgbaren Holztöne, um ein warmes und einladendes Muster zu schaffen.
Muster mĂŒssen nicht notwendigerweise denselben Farbton oder dieselbe Farbe haben. Texturen und Themen schaffen auch schöne Muster, die ein Foyer mit dem Rest des Hauses verbinden können. Seien Sie kreativ beim Erstellen eines Musters und suchen Sie nach subtilen Möglichkeiten, es von Raum zu Raum zu integrieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Interior Design — Makeover With Color and Pattern.