Mit Einem Fugenstift


Mit Einem Fugenstift

Was Sie brauchen Pristine Fliesen, die von schmuddeligem Einpressmörtel eingefasst sind, sehen nie gut aus und machen sofort einen Einpressstift erforderlich. Zu wissen, wie man einen verwendet, wird sicherstellen, dass Sie Ihre Fliesen am besten aussehen lassen können. Schritt 1 - OberflÀche vorbereiten Wenn Sie einen Fugenstift auf alten Fliesen verwenden, wo der Fugenmörtel schmutzig geworden ist, ist es wichtig, die OberflÀche zuerst zu reinigen, um sicherzustellen, dass die Anwendung erfolgt.


Was Sie brauchen

Pristine Fliesen, die von schmuddeligem Einpressmörtel eingefasst sind, sehen nie gut aus und machen sofort einen Einpressstift erforderlich. Zu wissen, wie man einen verwendet, wird sicherstellen, dass Sie Ihre Fliesen am besten aussehen lassen können.

Schritt 1 - OberflÀche vorbereiten

Wenn Sie einen Fugenstift auf alten Fliesen verwenden, wo der Fugenmörtel schmutzig geworden ist, ist es wichtig, die OberflĂ€che zuerst zu reinigen, um sicherzustellen, dass die Anwendung erfolgt. Wenn der Stift verwendet wird, weil die Fliese gestrichen wurde und die Fugenlinie aktualisiert werden muss, kann es immer noch sinnvoll sein, die OberflĂ€che abzuwischen, je nachdem, wann die OberflĂ€che gestrichen wurde. Wenn Sie den Fugenmörtel erneuern wollen, nachdem Sie die Fliesen gestrichen haben, mĂŒssen Sie zuerst den Lackiervorgang abschließen, damit die Farbe grĂŒndlich trocknen kann.

FĂŒr eine schmutzige OberflĂ€che verwenden Sie einen Reiniger, der fĂŒr den Fliesentyp geeignet ist, aber nichts, das zu hart ist. Ein normaler Haushaltsreiniger wĂ€re ausreichend. Nach dem Reinigen der Fliesen und des Fugenmörtels spĂŒlen Sie die OberflĂ€che grĂŒndlich mit warmem Wasser ab und verwenden Sie ein paar Lappen, um das ĂŒberschĂŒssige Wasser aufzunehmen, bevor Sie es trocknen lassen. Wenn es getrocknet ist, fĂŒhren Sie Ihre Finger ĂŒber die OberflĂ€che, um sicherzustellen, dass es frei von Spuren von Schmutz oder Reinigungsmittel ist.

Schritt 2 - Bereiten Sie den Stift vor

Der Injektionsstift muss etwas vorbereitet werden, und dies sollte gemĂ€ĂŸ den Anweisungen erfolgen. Wenn diese jedoch nicht vorhanden sind, stellen Sie zunĂ€chst sicher, dass die Kappe richtig eingesetzt ist, und schĂŒtteln Sie den Stift krĂ€ftig. Legen Sie das Blatt Papier auf die OberflĂ€che, auf die Sie die Fugenfarbe auftragen möchten, und drĂŒcken Sie die Feder des Stiftes hinein. Sie werden feststellen, dass die Stiftspitze etwas nachgibt, und ein neuer Stift muss mehrmals gegen die OberflĂ€che gedrĂŒckt werden, um einen Farbfluss zu erzeugen. Experimentiere auf dem Papier, um zu bestimmen, wie viel Kraft du brauchst, um die Farbe fließen zu lassen. Wenn Sie den Stift auf einer vertikalen FlĂ€che verwenden, ermitteln Sie, in welchem ​​Winkel Sie den Stift halten mĂŒssen, um einen kontinuierlichen Fluss zu erhalten.

Schritt 3 - Auftragen von Farbe

Wenn Sie den FugenfĂŒller auf dem Abstand zwischen den Bodenfliesen verwenden, beginnen Sie am Seitenende, das Ihrer dominanten Hand entspricht, um das Risiko von Verschmierungen Ihrer Arbeit zu vermeiden. Halten Sie beide feuchten und trockenen Lappen griffbereit, um jegliche Farbe zu entfernen, die auf die Fliesen gelangt. Bringen Sie Ihr Handgelenk in eine bequeme Position, damit Sie den Stift gleichmĂ€ĂŸig und gleichmĂ€ĂŸig bewegen können.

Wenn Sie an dem Abstand zwischen Wandfliesen arbeiten, halten Sie den Stift in einem Winkel, der den besten Fluss erzeugt, und beginnen Sie von unten, und arbeiten Sie sich nach oben. Wenn die Farbe dĂŒnner wird, setzen Sie die Kappe wieder auf, schĂŒtteln Sie den Stift und drĂŒcken Sie die Feder erneut, um den Farbfluss zu fördern. Lassen Sie die erste Schicht mindestens eine Stunde trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen. Lassen Sie diese Schicht nach dem zweiten Anstrich fĂŒr zwei Stunden trocknen, bevor Sie die OberflĂ€che wie gewohnt verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Fugenblizz - Fugenstift.