Fehlerbehebung Für Einen Kettenantrieb Garagentoröffner


Fehlerbehebung Für Einen Kettenantrieb Garagentoröffner

Ihr Kettenantriebs-Garagentoröffner hat die Aufgabe, das größte bewegliche Teil Ihres gesamten Hauses zu betreiben. Mit dieser Art von Verantwortung wollen Sie sicherstellen, dass der Opener ohne Probleme konsistent funktioniert. Wenn Probleme auftreten, sollten Sie wissen, wie Sie sie einfach und schnell beheben können.


Ihr Kettenantriebs-Garagentoröffner hat die Aufgabe, das größte bewegliche Teil Ihres gesamten Hauses zu betreiben. Mit dieser Art von Verantwortung wollen Sie sicherstellen, dass der Opener ohne Probleme konsistent funktioniert. Wenn Probleme auftreten, sollten Sie wissen, wie Sie sie einfach und schnell beheben können. In allen Garagentoröffnern gibt es zwei Bereiche, in denen Probleme auftreten können. Sie befinden sich in der Motoreinheit und dem Hubmechanismus. Die Fehlerbehebung für den Garagentoröffner Ihres Kettenantriebs kann leicht in wenigen Schritten durchgeführt werden.

Immer nach loser Hardware suchen

Bevor Sie anfangen, andere Probleme zu untersuchen, die möglicherweise mit Ihrem Kettenantriebs-Garagentoröffner verbunden sind, sollten Sie mit den verschiedenen Muttern und Schrauben am Gerät beginnen. Diese können sich im Schienensystem, den Befestigungswinkeln und dem Hubmechanismus befinden. Wenn diese sich auflösen, und das tun sie manchmal, kann das dazu führen, dass der Öffner einige verrückte Dinge tut. Das Binden, Bewegen, periodisches Anheben, Prellen und hartes Schlagen des Bodens sind alles Probleme, die mit loser Hardware verbunden sind. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um diese zu verschärfen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

Unebene Schienen und Schienen

Einige Probleme sind mit der tatsächlichen Installation des Garagentoröffners verbunden. Wenn das Schienensystem nicht vollkommen eben ist, kann sich die Kette bei der Bearbeitung der Tür schließlich zusammenbinden. Auch das Garagentor gleitet auf zwei Türschienen auf beiden Seiten der Garage. Stellen Sie eine Ebene auf diese und die Schiene, um zu prüfen, ob sie eben sind. Wenn dies nicht der Fall ist, passen Sie die Höhe so an, dass sie ohne Probleme funktioniert.

Unreine Kette

Wenn die Kette des Kettenantriebssystems nicht regelmäßig gereinigt wird, werden Sie feststellen, dass sie nicht so reibungslos funktioniert, wie sie sollte. Während es bei einem Kettenantriebsöffner ein gewisses Maß an Prellen gibt, sollte es nicht übermäßig federnd sein und ein Rutschen der Kette verursachen. Sieh Dir die Kette an und säubere alle Arten von Schmutz, Schmutz und Schmutz, die sich dort ansammeln.

Tür kehrt auf Kontakt um

Es gibt Zeiten, in denen die Tür ihre Richtung umkehrt, wenn sie den Garagenboden berührt. Dies kann durch zwei verschiedene Dinge verursacht werden. Eines der Probleme kann mit der Lauflänge des Garagentoröffners selbst verbunden sein. Stellen Sie den Bewegungsweg im System ein, um die Tür an einem bestimmten Haltepunkt zu halten. Ein anderes Problem, das dies verursachen könnte, ist eine Fehlfunktion des elektronischen Auges. Wenn es irgendeine Art von Hindernissen gibt, die im Weg sind, wenn die Tür schließt, wird sie sofort ihre Richtung umkehren. Reinigen Sie die Linsen und stellen Sie sicher, dass nichts das Auge beeinträchtigt. Sogar ein Schatten, der durch Schließen erzeugt wird, wird dies bewirken.

Tür hebt nicht

Manchmal wird die manuelle Entriegelung für die Tür gezogen, wodurch sich der Öffner aus dem Hebemechanismus löst.Das Garagentor wird funktionieren, aber die Tür hebt oder senkt sich nicht. Überprüfen Sie, ob dies passiert ist, und setzen Sie es wieder in Position.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Notentriegelung für Garagentorantrieb Montage.