Top 5 Umweltfreundliche Dachmaterialien


Top 5 Umweltfreundliche Dachmaterialien

Wenn Sie sich f├╝r die Umwelt interessieren, dann sollten Sie Dachmaterialien verwenden, die gut f├╝r sie sind. Diese Arten von Bedachungsmaterialien k├Ânnen ein wenig mehr kosten, aber Sie werden die Umwelt vor dem Bew├Ąltigen von mehr Abfall oder rauen Herstellungsverfahren bewahren. Es gibt Dutzende von Dingen zu beachten beim Kauf von Dachmaterialien.


Wenn Sie sich f├╝r die Umwelt interessieren, dann sollten Sie Dachmaterialien verwenden, die gut f├╝r sie sind. Diese Arten von Bedachungsmaterialien k├Ânnen ein wenig mehr kosten, aber Sie werden die Umwelt vor dem Bew├Ąltigen von mehr Abfall oder rauen Herstellungsverfahren bewahren. Es gibt Dutzende von Dingen zu beachten beim Kauf von Dachmaterialien. Das Feld kann ausged├╝nnt werden, wenn Sie auf dem Markt f├╝r Dachbegr├╝nungsmaterialien sind. Es gibt einige, die sich von den anderen abheben, und darauf konzentriert sich dieser Artikel.

1. Metalld├Ącher

Wir denken oft dar├╝ber nach, dass Dachmaterialien aus Metall in Scheunen und rustikaleren H├Ąusern oder Gesch├Ąften zu finden sind. Metalld├Ącher werden immer beliebter, da die Menschen sich ihrer Energierechnung immer mehr bewusst werden. Ein Metalldach kann Ihnen viel Heiz- und K├╝hlkosten ersparen, da es wie andere Materialien keine W├Ąrme absorbiert. Sie k├Ânnen Metalld├Ącher aus Kupfer, Aluminium oder Stahl haben, von denen einige bis zu 100 Jahre halten k├Ânnen. Sobald das Dach seine Jahre ├╝berdauert hat, kann es recycelt werden. Sie sind auch sehr gut f├╝r Wasserauffangsysteme.

2. Reflektierende Beschichtung

Einer der besten Gr├╝nde f├╝r die Verwendung einer reflektierenden Beschichtung auf Ihrem Dach ist, dass sie auf Asphalt, Metall und Holz aufgetragen werden kann. Es reflektiert ungef├Ąhr 80 Prozent der Sonnenstrahlen. Andere Materialien absorbieren diese W├Ąrme anschlie├čend. Die reflektierende Beschichtung kann Ihnen im Laufe der Zeit viel Geld sparen und bedeutet eine erhebliche Verringerung der nat├╝rlichen Ressourcen, die zum Heizen und K├╝hlen des Hauses verwendet worden w├Ąren. Sie k├Ânnen selbst eine reflektierende Beschichtung auftragen, was Ihnen noch mehr Geld sparen kann.

3. Recycelte Schindeln

Eine normale Schindel aus Asphalt kann bis zu 20 Jahre halten, und sehr selten werden solche Schindeln recycelt. Das bedeutet, recycelte Asphaltschindeln k├Ânnen kostspielige Dachmaterialien sein. Wenn Sie recycelte Schindeln verwenden, werden sie aus zur├╝ckgewonnenen Gegenst├Ąnden hergestellt, die sich ansonsten auf einer Deponie befinden k├Ânnten. Recycelte Schindeln halten bis zu 50 Jahre, was bedeutet, dass Sie sie f├╝r eine lange Zeit nicht ersetzen m├╝ssen. Sie werden durch Schleifen von Asphaltschindeln hergestellt, die von zu Hause entfernt wurden oder von anderen Baustellen entfernt wurden.

4. Schiefer und Ton

Ton und Schiefer sind beides nat├╝rliche Dachmaterialien, die seit Jahrzehnten auf D├Ąchern verwendet werden. Sie sind nicht toxisch und sehr energieeffizient. Sobald es Zeit ist, diese Fliesen zu ersetzen, k├Ânnen sie recycelt werden, ohne dass irgendwelche Schadstoffe in die Luft gelangen. Beide Materialien k├Ânnen 100 Jahre oder l├Ąnger halten, wenn sie richtig gepflegt werden.

5. Going Green

Gr├╝ndachd├Ącher werden auf gro├čen D├Ąchern immer beliebter, vor allem in st├Ądtischen Gebieten. Auf dem Dach ist eine Membran installiert, die es erm├Âglicht, Erde darauf aufzutragen.Das hei├čt, Sie k├Ânnen B├Ąume, Blumen und andere Pflanzen pflanzen. Sie nehmen sowohl die W├Ąrme als auch die Feuchtigkeit vom Dach auf. Sie halten ungef├Ąhr 40 Jahre, aber isolieren das Haus besser als die meisten anderen Dachmaterialien.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Top FREE Viewpoints to Visit in London.