Werkzeuge Sie Benötigen Tuck Pointing


Werkzeuge Sie Benötigen Tuck Pointing

Das Einstecken ist das Verfahren, bei dem der beschĂ€digte Mörtel entfernt und die Fugen zwischen den Steinen mit frischem Mörtel gefĂŒllt werden. Diese Aufgabe ist nicht kompliziert, aber Sie werden eine Reihe von Werkzeugen und geeigneten Materialien anbieten. Handwerkzeuge werden empfohlen, wenn Sie mit dem Zeigestift arbeiten, da jedes Elektrowerkzeug die vorhandenen Steine ​​beschĂ€digen kann.


Das Einstecken ist das Verfahren, bei dem der beschĂ€digte Mörtel entfernt und die Fugen zwischen den Steinen mit frischem Mörtel gefĂŒllt werden. Diese Aufgabe ist nicht kompliziert, aber Sie werden eine Reihe von Werkzeugen und geeigneten Materialien anbieten. Handwerkzeuge werden empfohlen, wenn Sie mit dem Zeigestift arbeiten, da jedes Elektrowerkzeug die vorhandenen Steine ​​beschĂ€digen kann. In neueren GebĂ€uden können jedoch auch Elektrowerkzeuge verwendet werden.

Einstechen von Meißel und Hammer

Ein Einsteckmeißel ist ein Werkzeug, das Sie verwenden mĂŒssen, wenn Sie die Fugen reinigen und den beschĂ€digten Mörtel beseitigen. Der Hammer kann auch bei der Reinigung der Ziegelverbindungen nĂŒtzlich sein.

Mörtelkelle

Die Mörtelkelle sollte entsprechend der GrĂ¶ĂŸe der Fugen gewĂ€hlt werden. Vergewissern Sie sich, dass die Kelle breit genug ist, damit Sie effizient arbeiten können, aber nicht zu breit, damit Sie die angrenzenden Steine ​​auch nicht abdecken, wenn Sie das Tuck-Pointing ausfĂŒhren.

Tuckpointing Grinder

Ein Tuckpointing Grinder kann in neueren GebÀuden verwendet werden und kann effizient in alten Mörtel geschnitten werden, indem er schnell entfernt wird.

Mörserpistole

Die Mörserpistole ist ein weiteres Elektrowerkzeug, das beim Einstecken eingesetzt werden kann. Es kann an einem Bohrer befestigt werden und verwendet werden, um den neuen Mörtel in die Fugen zu bringen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY: Herz falten / Fold the heart.