Tipps Zum Nähen: Wie Nähen Sie Ein Hemd V-Ausschnitt


Tipps Zum Nähen: Wie Nähen Sie Ein Hemd V-Ausschnitt

Ein T-Shirt mit V-Ausschnitt trägt zu einem gewöhnlichen T-Shirt bei. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie das Aussehen eines alten Hemdes verändern und es wieder neu erscheinen lassen. Perfekt für Menschen mit runden Gesichtern, V-Hälse sind ein zeitloser Stil. Zubehör, das Sie benötigen Für dieses Nähprojekt benötigen Sie mehrere Artikel: Hemd mit Rundhalsausschnitt, Nähmaschine, Garn, das der Farbe des Hemdes entspricht, Stifte, Maßband und ein Bügeleisen.


Ein T-Shirt mit V-Ausschnitt trägt zu einem gewöhnlichen T-Shirt bei. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie das Aussehen eines alten Hemdes verändern und es wieder neu erscheinen lassen. Perfekt für Menschen mit runden Gesichtern, V-Hälse sind ein zeitloser Stil.

Zubehör, das Sie benötigen

Für dieses Nähprojekt benötigen Sie mehrere Artikel: Hemd mit Rundhalsausschnitt, Nähmaschine, Garn, das der Farbe des Hemdes entspricht, Stifte, Maßband und ein Bügeleisen. Denken Sie daran, dass dieses Projekt am besten für diejenigen mit Nähmaschinenerfahrung ist, da die Nähteile des Projekts kompliziert sind.

Schritt 1 - Cut Way Excess T-Shirt

Sie beginnen mit einem Blick auf das Shirt, das Sie ändern möchten. Wenn es ein breites Kragenstück hat, dann schneide es zunächst aus dem Hemd. Was bleibt, ist das Shirt, das dann gewechselt werden kann. Mit dem Hemd flach auf einem Bügelbrett oder einem Tisch, entscheiden Sie, wo Sie das V sitzen möchten. Messen Sie die Entfernung entlang der Rückseite des Hemdes sowie an den Seiten, um zu sehen, ob Sie mehr Stoff benötigen, als der Kragen bieten kann. In diesem Fall müssen Sie zu einem Fabric Store wechseln, bevor Sie fortfahren können. Bügeln Sie das Kragenstück, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig genäht werden kann.

Schritt 2 - Erstellen Sie die V-Ausschnitt

Sobald Sie die Stücke des Kragens haben, gestalten Sie das V, das Sie in das Hemd einnähen möchten. Befestigen Sie das Teil mit Stiften in der V-Form. Vielleicht möchten Sie auch den Kragen am Hemd selbst befestigen, um zu sehen, wie es auf dem Hemd liegt und ob es scheint, dass es funktioniert. Sie könnten sogar das T-Shirt an dieser Stelle anprobieren, um sicherzustellen, dass Ihre Messungen genau sind. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, ob die Dicke des V für Ihre Bedürfnisse akzeptabel ist. Einige mögen dickere V-Ränder, während andere dünnere Ränder mögen. Beachten Sie, dass dickere V-Hals-Ränder leichter zu nähen sind. Jede der Seiten des V sollte die gleiche Länge und Dicke haben, sonst könnte es sein, dass das V nicht gut auf der Haut sitzt.

Schritt 3 - Nähen des V an Ort und Stelle

Nehmen Sie das Hemd, drehen Sie es nach außen und nähen Sie das fixierte V mit einem Basisstich zusammen, um die Stoffe miteinander zu verbinden. Sobald Sie eine Seite des Hemdes an der richtigen Stelle genäht haben, drehen Sie das Hemd um und gehen Sie über die Stiche mit einem Spitzenstich zurück. Dabei erstellen Sie einen starken Stich. Flip das Hemd von innen nach außen und überprüfen Sie die Gleichmäßigkeit der Stiche. Wenn die Stiche uneben sind, reißen Sie sie heraus und beginnen Sie erneut. Wenn Sie Drama hinzufügen möchten, versuchen Sie es mit einem andersfarbigen Faden und kräftigen Stichen, die auf der Außenseite des Hemdes zeigen werden.
Baumwoll-T-Shirts sind bei der Herstellung eines V-Halses schwieriger als steifere Stoffe. Aber die gleichen Schritte gelten. Indem Sie einfach den Ausschnitt ändern, können Sie Ihr gesamtes Look-and-Closet ändern, wenn Sie wirklich motiviert sind.

Benötigen Sie eine neue Nähmaschine? Vergleichen Sie Marken, Typen und Preise mit unserem Einkaufsführer für Nähmaschinen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: HERREN HEMD - NÄHEN FÜR MÄNNER | DIY | Nähen für Anfänger | Tutorial.