Kachel Muster Mix & Match Do'S And Donts


Kachel Muster Mix & Match Do'S And Donts

Tile sieht gut aus auf WĂ€nden und Böden, egal ob Sie nur einfache Fliesen verwenden oder ein Fliesenmuster erstellen möchten. In der Tat kann ein Fliesenmuster viel interessanter sein und die einfarbige Wand oder FlĂ€che aufbrechen. Diese Art von Mischung aus Farben, Designs und Stilen bietet eine große Vielfalt, obwohl man nicht einfach verschiedene Stile und Farben zufĂ€llig zusammensetzen kann.


Tile sieht gut aus auf WĂ€nden und Böden, egal ob Sie nur einfache Fliesen verwenden oder ein Fliesenmuster erstellen möchten. In der Tat kann ein Fliesenmuster viel interessanter sein und die einfarbige Wand oder FlĂ€che aufbrechen. Diese Art von Mischung aus Farben, Designs und Stilen bietet eine große Vielfalt, obwohl man nicht einfach verschiedene Stile und Farben zufĂ€llig zusammensetzen kann. Es gibt ungeschriebene Regeln, die dafĂŒr sorgen, dass Fliesenmuster effektiv aussehen.

Fliesentypen

Traditionell sind Fliesen 4 x 4 Zoll groß und kommen normalerweise in einfarbigen Farben. Sie werden immer noch mehr davon sehen als andere Fliesen. Es gibt einen alternativen Stil, der als "U-Bahn" bekannt ist, der im Allgemeinen 2 mal 4 Zoll groß sein wird, obwohl 1 mal 2 Zoll und 3 mal 6 Zoll ebenfalls ziemlich ĂŒblich sind. Sie können auch Mosaikfliesen kaufen, die in der Regel 1 x 1 Zoll groß sind und viele haben eine Netzunterlage, so dass sie leichter auf eine OberflĂ€che aufgetragen werden können.

Schließlich gibt es benutzerdefinierte Fliesen, die Sie in FachgeschĂ€ften finden können. Diese finden sich entweder in hochdekorierten Stilen oder in ungewöhnlichen Formen wieder und können große Akzente setzen.

Planung

Bevor Sie mit der Verlegung beginnen, mĂŒssen Sie viel planen. Ist der Bereich einfarbig oder haben Sie ein Muster? Wenn Sie ein Muster verwenden, was wird es sein und welche Farben werden Sie verwenden? Nehmen Sie einige Musterkacheln und legen Sie das Muster auf, um zu sehen, ob es gut funktioniert, und ĂŒberprĂŒfen Sie, ob die ausgewĂ€hlten Farben ĂŒbereinstimmen.

Verwenden Sie Kacheln, die alle die gleiche GrĂ¶ĂŸe haben? Wenn nicht, mĂŒssen Sie Ihr Muster zeichnen, um es auf Millimeterpapier zu skalieren. Auf diese Weise können Sie die Machbarkeit beurteilen und beurteilen, wie viele Kacheln Sie wahrscheinlich benötigen. Vergessen Sie nicht, BaumĂ€rkte in der Anfangsphase eines Fliesenprojekts zu besuchen.

Wenn Sie spezielle AkzentplÀttchen verwenden, wo werden sie platziert? Wie viele werden Sie brauchen? Passen die Farbe oder das Design zu den anderen Kacheln? Stellen Sie vorher noch einmal fest, dass alles zusammen funktioniert.

Wichtige Dinge, die Sie immer bedenken sollten

Bevor Sie mit dem Verlegen von Fliesen beginnen, sollten Sie den richtigen Weg kennen. Mit einem Bleistift den Bereich vierteln und in der Mitte beginnen, dabei nach außen zu arbeiten. Dies stellt sicher, dass die Kanten gleichmĂ€ĂŸig sind.

Nehmen Sie sich die Zeit, um vorher einen Bereich mit Abstandhaltern auszulegen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit zu sehen, wie das Muster funktioniert, insbesondere wenn Sie Kacheln mit verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen mischen, bei denen das Muster komplexer ist. Folgen Sie dem Muster, das Sie auf Millimeterpapier gezeichnet haben.

Wenn Sie mit verschiedenen Farben arbeiten, sei es etwas so Einfaches wie Schwarzweiß, oder sogar Pastellfarben oder verschiedene PrimĂ€rfarben, legen Sie alles dar, um sicherzustellen, dass sie gut zusammenarbeiten. Es ist viel einfacher, dies zuerst zu tun, als Fliesen spĂ€ter zu entfernen.

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Kacheln haben und dass sie alle aus derselben Charge stammen, damit es keine Farbabweichungen gibt. Je komplexer das Muster ist, desto hĂ€ufiger mĂŒssen Sie anhalten und prĂŒfen, ob alles gleichmĂ€ĂŸig ist. HĂ€ufige ÜberprĂŒfungen können spĂ€ter eine Menge zusĂ€tzlicher Arbeit verhindern. Wenn Sie Randkacheln verwenden, denken Sie daran, sich an das Muster zu halten, das Sie im Rest des Gebiets erstellt haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 10 DO.