Vor- Und Nachteile Von Terrazzo-Böden


Vor- Und Nachteile Von Terrazzo-Böden

Terrazzoböden stammen aus der Renaissance. Sie wurden von den Venezianern erfunden und verwendeten Terrazzoböden in Kathedralen und anderen Orten von Bedeutung. Sogar Michelangelo hatte Terrazzo-Böden installiert, als er am Petersdom arbeitete. Sie wurden in BĂŒrohochhĂ€usern, gehobenen Arztpraxen und MillionenhĂ€usern installiert.


Terrazzoböden stammen aus der Renaissance. Sie wurden von den Venezianern erfunden und verwendeten Terrazzoböden in Kathedralen und anderen Orten von Bedeutung. Sogar Michelangelo hatte Terrazzo-Böden installiert, als er am Petersdom arbeitete. Sie wurden in BĂŒrohochhĂ€usern, gehobenen Arztpraxen und MillionenhĂ€usern installiert. Terrazzoböden werden aufgrund ihres Aussehens oft als venezianisches Mosaik bezeichnet. Sie bestehen aus SpĂ€nen aus Granit und Marmor, die in Harz oder Beton eingelegt sind. Sobald der Beton oder das Harz ausgehĂ€rtet ist, bleibt Ihnen ein haltbarer Boden, der einem Mosaik Ă€hnelt. Der folgende Artikel geht sowohl auf die Vor- als auch auf die Nachteile davon ein, Terrazzoböden in Ihrem Haus, BĂŒro oder GeschĂ€ft installiert zu haben.

Kosten

Terrazzo-Böden sind wahrscheinlich die teuersten Böden, die Sie jemals installiert haben können. Sie sind teurer als Marmor und Granit. Sie verwenden nicht nur eine Kombination aus zwei der teuersten Materialien, sondern auch mit Beton oder Harz, um es zu setzen. Der Einbau von Terrazzo-Böden erhöht die Kosten, da er im Gegensatz zu Marmor, Granit oder Beton professionell installiert werden muss.

Schönheit und Stil

Wenn Sie möchten, dass Sie Stil, Schönheit und Opulenz vermitteln können, dann ist nichts mit Terrazzoböden zu vergleichen. Sie werden mit einem Boden fertig, der nicht nur schön, sondern auch einzigartig ist. Terrazzoböden geben Ihnen ein Aussehen, das Ihnen kein anderer Boden geben kann. Da die Hersteller bei der Herstellung von Terrazzo-Böden kleine StĂŒcke aus Marmor, Granit und Glas verwenden, können Sie einen Boden erhalten, der auf Ihren Geschmack und Ihren Raum zugeschnitten ist.

Haltbarkeit

Terrazzoböden können, wie andere Böden aus Stein, abplatzen, aber Sie mĂŒssen wirklich auf schĂ€dlichen Terrazzoböden arbeiten. Sie sind einer der langlebigsten Böden, die Sie installiert haben können. Die Granit- und MarmorstĂŒcke sind aus festem Beton oder Harz, und Terrazzo-Böden bleiben lange erhalten, wenn sie noch so aussehen, als wĂ€ren sie am Vortag installiert worden. Sie können Terrazzoböden in Haltbarkeit mit Teppich, Holz oder sogar Marmor nicht vergleichen.

Reinigung von Terrazzo-Böden

Viele empfinden die Reinigung dieser Böden als schwierig, da die Reinigung von Marmor mĂŒhsam sein kann. Dies ist bei Terrazzo-Böden nicht der Fall. Sie sind aufgrund ihrer Textur sehr schwer zu fĂ€rben. Wenn Sie etwas auf den Boden verschĂŒtten, können Sie es mit einem in Wasser getauchten Mopp reinigen. Es ist nicht notwendig, Reinigungsmittel zu verwenden, die Adstringentien oder Chemikalien enthalten. Es ist auch nicht notwendig, den Boden zu schrubben.

Installation

Sie können Terrazzo-Böden selbst installieren, wenn Sie Fliesen verlegen, aber echte Terrazzo-Böden mĂŒssen von einem Fachmann verlegt werden. Dies macht Terrazzo-Böden zu einer spezialisierten Installation. Beton oder Harz wird zuerst auf den Boden gegossen. Darauf wird sandiger Beton gegossen. Auf dieser Schicht werden die Chips von Hand in komplizierte Muster gelegt.Sobald dies abgeschlossen ist, werden sie abgeschliffen, gereinigt und ein Sealer wird aufgetragen, um den Boden zu beenden. Der Terrazzo-Boden wird dann poliert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ✅✅ Terrazzo schleifen - Terrazzoboden restaurieren - Terrazzo Fliesen Berlin vom Steindoktor ✅✅.