Der Erbsenschote Wachstumsprozess


Der Erbsenschote Wachstumsprozess

Wachsende Erbsenschoten können eine Menge Spaß machen, und es gibt viele Sorten, aus denen man wĂ€hlen kann. Die Erbsenschote ist relativ robust, aber es gibt einige Voraussetzungen fĂŒr ein gesundes Wachstum. Lesen Sie weiter unten, um eine gesunde Erbsenschote zu zĂŒchten. Erbsenwachs Erbsen sind eine interessante Pflanze zum Wachsen.


Wachsende Erbsenschoten können eine Menge Spaß machen, und es gibt viele Sorten, aus denen man wĂ€hlen kann. Die Erbsenschote ist relativ robust, aber es gibt einige Voraussetzungen fĂŒr ein gesundes Wachstum. Lesen Sie weiter unten, um eine gesunde Erbsenschote zu zĂŒchten.

Erbsenwachs

Erbsen sind eine interessante Pflanze zum Wachsen. Sie wachsen am besten in kalten gemĂ€ĂŸigten Klimazonen unter Halbschatten. Erbsen tun sich in vielen verschiedenen Bodentypen gut, bevorzugen jedoch leichte bis schwere. FĂŒgen Sie Erbsen Erbsen hinzu, indem Sie alten Kompost mit einem sehr niedrigen Stickstoffgehalt hinzufĂŒgen.
Erbsen wachsen am besten, wenn Sie sie zu Beginn des FrĂŒhjahrs in den Boden sĂ€en, wenn schwere Fröste wahrscheinlich nicht auftreten. Legen Sie die Samen etwa 8 cm auseinander, so dass Sie genug Platz zwischen den Reihen haben, um die Erbsen zur Erntezeit einfach zu pflĂŒcken. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie planen, eine hohe Ernte zu pflanzen. Sie können in zweiwöchigen AbstĂ€nden weitere Monate lang Erbsen anpflanzen, wenn Sie in einem kĂŒhleren Klima oder in höheren Lagen in tropischen Regionen leben.

Wann man Erbsen aussÀht

Im SpĂ€tsommer kann man bis in die Mitte des Winters Schneeerbsen sĂ€en, solange der Boden noch warm ist. Bei Wintererbsen ist keine volle Sonne erforderlich, um eine gute Ernte zu erzielen. Es ist auch möglich, Erbsen in Ihrem Haus zu bauen, bevor Sie sie draußen pflanzen. Erbsen tun sich jedoch nicht gut, wenn ihre Wurzeln gestört sind. Wenn Sie also eine Transplantation vornehmen möchten, ist es eine gute Idee, die Erbsen in einzelne TorfkĂŒbel zu legen, um sie einfach auf den Boden zu bringen.

Es dauert etwa 10 bis 16 Wochen, bis die Erbsen wachsen. Erbsen tun gut in feuchter Erde, aber stellen Sie sicher, dass Sie die BlĂ€tter nicht abends gießen, da dies Probleme mit Pilz verursachen kann.

Verschiedene Erbsensorten

Zuckerschoten haben dicke Schoten, wenn Sie also eine flachere Erbse bevorzugen, versuchen Sie, Erbsen zu pflanzen. Diese Art von Peapod kann ganz gegessen werden. Normale Gartenerbsen sollten im Garten bleiben, bis sie vollstĂ€ndig ausgereift sind. Du nimmst sie, wenn sie dick und grĂŒn sind. Sie mĂŒssen diese Erbsen schĂ€len, bevor Sie sie verzehren. Erbsen gibt es nicht in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, aber sie schmecken köstlich und sind die perfekte GemĂŒse-Begleitung zu einer großen Auswahl an verschiedenen Gerichten.

Welche Erbsen Sie pflanzen, hĂ€ngt davon ab, was Sie essen möchten und wie viel Platz Sie in Ihrem Garten haben. Sie mĂŒssen eine Mauer bauen oder kaufen, um die Erbsen anzubauen, oder Sie können Zwergerbsen anbauen. Sie können sogar Erbsensprossen in einer Pfanne verwenden.

Optionen fĂŒr den Anbau von Erbsen

Sie können grĂ¶ĂŸere Erbsen auf einem Spalier oder an einer mit einer Schnur gebundenen Wand anbauen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Stangen oder Äste in den Boden zu treiben, um die Erbsenpflanzen zu unterstĂŒtzen. Manchmal sind die Zwergsorten auch gut, wenn sie an SchnĂŒren befestigt sind, was verhindert, dass die Schoten den Boden berĂŒhren. Sie können sogar Erbsen in HĂ€ngetöpfen anbauen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Five Peas In Pod Story - Bedtime Stories - Fairy Tales - 4K UHD - My Pingu Tv.