Der Unterschied Zwischen Metall Und Holz Drehfutter


Der Unterschied Zwischen Metall Und Holz Drehfutter

Ein Drehfutter ist eine Klemme, die zum Halten der rotierenden Werkzeugbits der Drehmaschine verwendet wird. Sie finden das Drehfutter in einem gedrĂŒckten oder gezogenen Design. Die Push-Version ist verjĂŒngt und funktioniert mit einer Gewindeschale. Dies drĂŒckt den Bohrer tief in die Buchse, um die Klemme herzustellen.


Ein Drehfutter ist eine Klemme, die zum Halten der rotierenden Werkzeugbits der Drehmaschine verwendet wird. Sie finden das Drehfutter in einem gedrĂŒckten oder gezogenen Design. Die Push-Version ist verjĂŒngt und funktioniert mit einer Gewindeschale. Dies drĂŒckt den Bohrer tief in die Buchse, um die Klemme herzustellen. Das gezogene Design hat einen Abschnitt, der nahe der RĂŒckseite des Werkzeugs eingefĂ€delt ist. Dies zieht das Spannfutter unter Verwendung der Nuten fest.

Drehfutter-Information

Das Drehfutter kann fĂŒr Metall- oder Holzdrehmaschinen verwendet werden. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen ihnen zu kennen, damit Sie den richtigen fĂŒr Sie auswĂ€hlen können. Von den verschiedenen Modellen sind die drei und vier Kiefer am beliebtesten. Der Griff an den Schneidwerkzeugen und Bohrern ist fester, was fĂŒr hĂ€rtere Materialien erforderlich ist. Wenn Sie ĂŒber Kosten nachdenken, kostet die Drehbank Sie weniger als eine Metalldrehbank. Sie mĂŒssen jedoch ĂŒberlegen, welche Arten von Jobs Sie erledigen möchten, bevor Sie entscheiden, was Sie kaufen möchten.

Informationen zu Drehbank-Spannfutter

Die GrĂ¶ĂŸe fĂŒr Drehbank-Spannfutter betrĂ€gt meistens 0. 25 "oder 0. 50". Sie können sie jedoch auch in anderen GrĂ¶ĂŸen finden. Diese werden verwendet, um Holz fĂŒr eine SchĂŒssel, Stifte, Queues, BaseballschlĂ€ger, Tischbeine usw. zu drehen. Da Holzdrehmaschinen nicht so robust sind, muss der Motor nicht annĂ€hernd so leistungsstark sein wie eine Metalldrehbank. Eine Holzdrehmaschine sollte nicht fĂŒr Materialien verwendet werden, die hĂ€rter als Holz sind. Holzdrehmaschinen drehen schneller und schneiden nicht so prĂ€zise wie Metalldrehmaschinen. WĂ€hrend sie billiger als Metalldrehmaschinen sind, sind sie kein sehr guter Ersatz.

Informationen zu Metalldrehfuttern

Metalldrehfutter werden fĂŒr harte Materialien verwendet. Eine Metalldrehbank hat einen viel stĂ€rkeren Motor als eine Holzdrehmaschine. Sie können auch prĂ€zisere Schnitte von einer Metalldrehbank garantieren. Eine Metalldrehbank muss nicht von Hand gehalten werden. Das Werkzeug selbst ist in die von Ihnen verwendete Maschine integriert. Ein Metalldrehfutter selbst ist im Vergleich zu einer Holzdrehmaschine ein schwereres Werkzeug. Bei Bedarf können Sie eine Metalldrehbank fĂŒr Ihre Holzprojekte verwenden.

Einige Sicherheitshinweise

Wenn Sie eine Drehmaschine verwenden, egal ob es sich um Metall oder Holz handelt, sollten Sie immer eine Schutzbrille tragen. Diese schĂŒtzen Ihre Augen vor Schmutz und Staub. Sie sollten niemals Handschuhe tragen, wenn Sie diese Maschinen benutzen, da sich die Handschuhe wĂ€hrend des Gebrauchs leicht verheddern können. Sie sollten aus dem gleichen Grund auch keine lockere Kleidung tragen. Wenn Ihr Haar lang ist, sollten Sie es wĂ€hrend der Verwendung dieser Maschinen zurĂŒckbinden lassen. Sie mĂŒssen Schutzschuhe tragen, vorzugsweise Stahl-Zehenstiefel. Einige Hölzer enthalten Staub, der gesundheitsschĂ€dlich sein kann. Tragen Sie einen Helm mit eingebautem AtemschutzgerĂ€t oder eine Staubmaske. Lesen Sie unbedingt das Handbuch fĂŒr dieses GerĂ€t sorgfĂ€ltig durch, bevor Sie es verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Was ist der Unterschied zwischen Eisen und Stahl? - Wissen macht Ah! - DAS ERSTE - WDR.