Die Besten Zimmer Farben Für Ihr Zuhause


Die Besten Zimmer Farben Für Ihr Zuhause

Farbige Wände können den Unterschied zwischen schlichter und lebendiger Wohnkultur ausmachen. In der Tat können einige der besten Zimmer Farben für Ihr Zuhause tatsächlich Ihre Stimmung zusätzlich zu einem schönen Update ändern. Vor dem Start Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie die Möbel und den Teppichboden im Raum.


Farbige Wände können den Unterschied zwischen schlichter und lebendiger Wohnkultur ausmachen. In der Tat können einige der besten Zimmer Farben für Ihr Zuhause tatsächlich Ihre Stimmung zusätzlich zu einem schönen Update ändern.

Vor dem Start

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie die Möbel und den Teppichboden im Raum. Fragen Sie selbst, wie sich eine neue Farbe mit dem Sofa vermischen wird? Wird es zusammenstoßen? Werden Sie den gesamten Raum oder nur eine Wand bemalen? Werden Ihre Accessoires mit einer völlig neuen Farbe schlecht aussehen? Wird dein Teppich schmutzig aussehen?

Think Small

Wenn Sie sich für die entsprechende Farbe entschieden haben, möchten Sie vielleicht klein anfangen. Versuchen Sie, eine Akzentwand mit der Farbe zu malen. Wenn Sie einen kleineren Bereich malen, erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, wie die Farbe letztendlich aussehen wird, und es kann sogar auf lange Sicht Zeit sparen, wenn es nicht so aussieht, wie Sie es wünschen.

Auswählen von Farben

Was die Auswahl der Farben angeht, ist es eine bekannte Tatsache, dass hellere Farben, einschließlich gelber und oranger Farbtöne, dazu führen, dass Stimmungen zum Besseren ansteigen. Die Küche oder einen Wintergarten mit einem hellen Gelb oder Orange zu bemalen, wird den Raum noch mehr erhellen.

Dark Means Comfort

Auf der anderen Seite des Farbspektrums neigen die braunen und rostfarbenen Farbtöne dazu, dass sich die Räume wärmer und angenehmer anfühlen. Zum Beispiel kann ein schokoladenbrauner Farbton an den Wänden eines Medienraums die Wände schließen, was ideal für eine gemütliche Unterhaltung ist. Ein rostfarbener Farbton, der in der Bibliothek gemalt ist, kann auch ein Gefühl von Wärme und Komfort ausstrahlen.

Pales Equate Calm

Natürlich sind Farben wie Mauve, Lavendel und andere zarte rosafarbene Töne ideal, um stumpfe Räume in solche zu verwandeln, die ein Gefühl der Ruhe hervorrufen. Versuchen Sie, einfache weiße Waschküchen zu malen, sowie Master-Schlafzimmer diese Töne. Weiche Farbtöne können das Bett entspannter machen.

Weiß für Basics

Weiße Töne wie Swiss Chocolate und Eggshell sind oft für Decken, Sockelleisten, Türen und andere Holzarbeiten reserviert, damit die Bereiche sich sauber und einfach anfühlen.

Coole Farben

Blaue und grüne Töne geben oft ein Gefühl von Coolness. Reds machen das Gegenteil und erzeugen Aufregung.

Kinderzimmer

Kinderzimmer hingegen sind oft in super hellen Farben gestrichen, wie die in der rosa Familie für Mädchen und die tiefen lila für Jungen.

Unabhängig davon, für welche Farbe Sie sich entscheiden, sollten Sie wissen, dass Ihre Wände und Decken auf jeden Fall viel besser aussehen werden als zuvor, als sie einfach nur weiß waren. Mit anderen Worten: Beschäftige dich und lass deine Wände singen!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 16 Die Besten Farben Für Jeden Raum.