Terms Of The Trade: Was Ist Galvanisierung?


Terms Of The Trade: Was Ist Galvanisierung?

In DIY-Kreisen hört man häufig den Begriff "verzinkt" in Bezug auf Rohrleitungen oder Rohrleitungen, Dachrinnen, Dachdeckungen und Baustahl. Bei der Galvanisierung wird Stahl oder Eisen mit einer Zinkbeschichtung abgedeckt, um Rostbildung zu vermeiden. Während galvanisierte Metalle jahrelang mit ihrer schützenden Beschichtung auskommen, werden sie sich im Laufe der Zeit in sauren Umgebungen wie Salzwasser-Meeresgebieten und kalten Klimazonen mit gesalzenen Straßen verschlechtern.


In Bezug auf die Sanitärtechnik ersetzten verzinkte Rohre in den frühen 1900er Jahren Gusseisen und Blei, wurden aber aufgrund ihrer Stärke hauptsächlich für Anwendungen im Außenbereich verwendet. Verzinkte Rohrleitungen dauern normalerweise etwa 70 Jahre, bevor sie von innen heraus zu rosten beginnen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wissensfilm: IMO – Wie funktioniert Galvanotechnik?.