Taupe


Taupe

Das Random House Dictionary definiert "taupe" als ein "dunkles br├Ąunliches Grau", aber diese Definition wird dieser neutralen Farbe nicht ann├Ąhernd gerecht, die in vielen verschiedenen Umgebungen mit ausgezeichneter Wirkung verwendet werden kann... Taupe, wie andere weiche Braunt├Âne, arbeitet wunderbar mit anderen neutralen Farben oder sogar mit helleren Farben.


Wenn seit einiger Zeit ein Wohnzimmer oder ein Schlafzimmer aktualisiert wurde, kann es mit klaren Farben ges├Ąttigt sein, z. B. Fr├╝hlingsgr├╝n und blassrosa, oder mit helleren T├Ânen wie Rot und Orangen. Wenn Sie Ihrem Raum einen ganz neuen Look verleihen wollen, ist es vielleicht an der Zeit, die Dinge abzuk├╝hlen, und es gibt keinen besseren Weg, als einen Raum in neutralen Farbt├Ânen nachzumachen.

Der neutrale Look bietet viel Ruhe f├╝r das Auge. Da Sie mit einer nahezu monochromen Farbpalette arbeiten, entsteht ein Gef├╝hl von Ruhe und Gelassenheit. Diese Zimmer sehen sauber und modern aus.

Da Sie keinen ganz wei├čen Raum schaffen, der andere Vorteile und Herausforderungen mit sich bringt, wird Ihr neutraler Raum nicht so hell sein. Es gibt mehr Farbe, um etwas von dem Licht zu absorbieren, anstatt alles zur├╝ck zu reflektieren.

Aber diese neutralen R├Ąume sehen hell aus, nur nicht so, wie leuchtend gelbe W├Ąnde oder knallige bonbonfarbene Kissen. Vielmehr bietet ein neutraler Raum die Helligkeit, die durch das Licht erzeugt wird, das auf ├Ąhnliche T├Âne im ganzen Raum f├Ąllt und gleichm├Ą├čig zur├╝ckreflektiert. Ein neutraler Raum kann ein ausgereiftes Aussehen bieten, ohne auf Farbe und Licht zu verzichten.

Um sicherzustellen, dass der Raum nicht stumpf wirkt, statt sich zu beruhigen, stellen Sie sicher, dass Sie neutrale Stoffe in einer Vielzahl von Texturen, Stoffen und Schattierungen ausw├Ąhlen. Hier sehen wir ein mit Leinen gepolstertes Sofa; die Farbe der Leinen ist eigentlich ein blasses Rosa, so blass, dass es wirklich nur ein Fl├╝stern von Rosa ist, und so funktioniert es als eine neutrale Basis.

Vor diesem Hintergrund hat der Dekorateur ein paar Kissen in verschiedene neutrale Farben gesteckt, darunter Taupe. Beachten Sie die unterschiedlichen Texturen der Stoffe und die verschiedenen Fransen auf den Kissen; diese alle erh├Âhen das Interesse an dem neutralen Farbschema. Wenn der Dekorateur rosa Kissen auf dieses Sofa gelegt h├Ątte, w├Ąre das Aussehen ganz anders gewesen.

Das gleiche Konzept wird in diesem zweiten Foto sehr viel moderner verwendet. Beachten Sie zuerst, dass die Wand in einem tiefen Orangegelb gestrichen ist, was die moderne Stimmung ausmacht. Dann ist das Sofa ein traditionelles Ledersofa, aber mit einer Drehung: Beachten Sie, wie das Sitzkissen in einem nubby braunen Stoff statt in Leder bedeckt ist. Schlie├člich sind diese Kissen mit einem k├╝hnen geometrischen Muster bedeckt, das die moderne Stimmung f├Ârdert.

Sie k├Ânnen sogar taupe an W├Ąnden verwenden, aber achten Sie darauf, dass ein Raum nicht zu dunkel wird. Eine bessere Wahl f├╝r W├Ąnde f├╝r einen neutralen Raum k├Ânnen cremefarbene W├Ąnde sein, mit Taupe-Besatz oder cremefarbenen, strukturierten Tapeten.

Bevor Sie sich in die Neutralen wagen, machen Sie ein paar Ausfl├╝ge in den Lackierladen und w├Ąhlen Sie mehrere Chips aus der braunen und der cremefarbenen Kollektion aus.Nimm sie mit nach Hause und studiere sie. Sie werden sehen, wenn Sie genau hinschauen, dass einige Braunt├Âne mehr gelb, einige mehr rot, manche gr├╝nlich sind.

Indem Sie Ihre braune Palette sorgf├Ąltig ausw├Ąhlen, k├Ânnen Sie einen neutralen Raum schaffen, der beruhigend und zeitgem├Ą├č ist.

Nachdruck mit Genehmigung der Sheffield School of Interior Design.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: TOP 10 des plus grosses ARNAQUES SUR INTERNET.