Ersatz Für Einen Mixer Für Einen Küchenmaschine


Ersatz Für Einen Mixer Für Einen Küchenmaschine

Viele moderne Rezepte verlangen nach einer Küchenmaschine, aber das ist ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, kann ein Mixer in den meisten Fällen verwendet werden. Da Mixer anders arbeiten, ist es wichtig zu wissen, wie man das Rezept richtig überträgt. Klingen Eine Küchenmaschine arbeitet mit ein paar Klingen in einer Hackbewegung.


Viele moderne Rezepte verlangen nach einer Küchenmaschine, aber das ist ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, kann ein Mixer in den meisten Fällen verwendet werden. Da Mixer anders arbeiten, ist es wichtig zu wissen, wie man das Rezept richtig überträgt.

Klingen

Eine Küchenmaschine arbeitet mit ein paar Klingen in einer Hackbewegung. Ein Mixer ist mit 2 Klingen (in den meisten Fällen) entworfen, die sich um das Essen bewegen. Dies bedeutet, dass es bestimmte Lebensmittel gibt, die in einem Mixer nicht sehr gut funktionieren. Weiches Gemüse, das fest bleiben muss, ist sehr schwer zu kontrollieren. Wenn Sie zum Beispiel eine Salsa machen, werden die Tomaten zu einem matschigen Durcheinander, wenn Sie sie in einen Mixer geben, statt in einen festen Würfel. Wenn Sie eine Zutat wie eine Tomate verwenden, lassen Sie diese am besten aus dem Mixer und hacken sie von Hand. Sehr feste Lebensmittel, insbesondere Nüsse, werden nicht in einem Mixer zerkleinert. Sie können am Ende den Motor beschädigen und versuchen, sie richtig zu machen, also anstatt Nüsse einzupacken, erwägen Sie entweder, vorgehackte Nüsse zu kaufen oder sie selbst mit der Hand zu zerkleinern. Sie können dies mit einem Nudelholz und einem Schneidebrett tun. Lege etwas Ellenbogenfett hinein und sie werden zerquetscht, ohne die Klingen oder den Motor deines Mixers zu beschädigen.

Die Klingen eines Mixers neigen auch dazu, sich viel schneller zu bewegen. Es ist sehr einfach, feste Nahrungsmittel zu verflüssigen, also müssen Sie genau darauf achten, was Sie tun, um dies zu vermeiden.

Einstellungen

Wenn Sie einen Mixer für eine Küchenmaschine verwenden, ist es wichtig, die richtige Einstellung zu verwenden. Einige Mixer haben nur 3 Geschwindigkeiten, während andere bis zu 6 Geschwindigkeiten haben. Wenn Sie Essen pürieren, ist die höchste Einstellung in Ordnung, aber wenn Sie versuchen, ein gehacktes Objekt zu erstellen, verwenden Sie die langsamste Einstellung. Sie müssen vielleicht ein bisschen herumspielen, um die perfekte Geschwindigkeit zu finden, für die die Impulseinstellung perfekt funktioniert. Füllen Sie nicht alle Zutaten zum ersten Mal. Auf diese Weise, wenn es nicht funktioniert, hast du nicht alles verschwendet.

Menge

Ein Mixer kann nicht mit dem umgehen, was eine Küchenmaschine kann, da sie offensichtlich nicht dafür ausgelegt ist, gleich zu funktionieren. Wenn Sie einen Mixer anstelle einer Küchenmaschine verwenden, müssen Sie wahrscheinlich mehrere kleine Chargen anstelle einer größeren, vollen Charge herstellen. Beginnen Sie mit ungefähr 1/4 der Zutaten und arbeiten Sie damit zuerst. Sobald Sie es wie gewünscht gehackt, geklebt oder püriert haben, können Sie an einer zweiten Charge arbeiten. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Konsistenz. Wenn Sie zu viel in einen Mixer geben, haben die Zutaten zum oberen Ende des Kruges nicht die gleiche Textur wie der Boden, und die Lebensmittel auf dem Boden werden wahrscheinlich überarbeitet werden, wenn versucht wird, die obere Schicht zu zerkleinern.

Zur Not kann ein versierter Koch einen Mixer anstelle einer Küchenmaschine für einige seiner Zutaten verwenden. Einige kleine Anpassungen sind notwendig, damit es für Sie funktioniert, aber mit Sorgfalt kann dies ein netter Trick sein, um einen Teil der Arbeit in der Küche zu schultern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die günstige alternative zu vitamix - omniblend - revoblend mixer .