Steinmauer-Reparatur In 5 Schritten


Steinmauer-Reparatur In 5 Schritten

Was Sie brauchen Eine Steinmauer steht für eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig bauen. Aber selbst die besten gebauten Wände müssen repariert werden. Wetter, Zeit, Erdbeben, Frosthiebe und andere Ereignisse können dazu führen, dass eine Wand oder ein Stein in der Wand zerbröckelt, verschoben oder versagt.


Was Sie brauchen

Eine Steinmauer steht für eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig bauen. Aber selbst die besten gebauten Wände müssen repariert werden. Wetter, Zeit, Erdbeben, Frosthiebe und andere Ereignisse können dazu führen, dass eine Wand oder ein Stein in der Wand zerbröckelt, verschoben oder versagt. Je nach Geduld und Steinschlag können Sie die meisten Steinwandreparaturen selbst durchführen. Im Folgenden finden Sie einige Bauhinweise.

Schritt 1 - Beurteilen Sie den Schaden

Bestimmen Sie genau, wie viele Steine ​​in Ihrer Wand beschädigt sind, bis sie ersetzt werden müssen. Haarrisse und kleinere Schäden müssen möglicherweise nicht ersetzt werden. Zerbröckelnder, gerissener Stein an einer tragenden Stelle sollte ersetzt werden. Sie können möglicherweise einige der beschädigten Abschnitte herausschneiden und durch kleinere Steine ​​ersetzen. Reparieren Sie nicht mehr Steine, als unbedingt notwendig sind, um den Schaden zu beheben. Häufig sind die meisten Reparaturen auf das Ausbessern und Abplatzen einer früheren Reparatur oder auf einen Splitt von Steinen aufgrund von Einfrieren und Rissbildung oder Schlagschäden zurückzuführen.

Schritt 2 - Entfernen Sie die beschädigten Steine ​​

Sofern der Stein nicht stark zersprungen ist oder völlig zerbröckelt ist, können Sie möglicherweise nur den beschädigten Teil entfernen. Wenn der gesamte Stein entfernt werden muss, verwenden Sie eine Diamant-Säbelsäge, um den Stein zuerst zu kerben. Verwenden Sie dann einen Hammer und einen flachen Meißel, um die Kerben aufzuspalten und den beschädigten Stein zu entfernen. Verwenden Sie Ihren Hammer und Flachmeißel, um den umgebenden Mörtel zu entfernen und die Rezession bis zu einer Tiefe von 4 bis 6 Zoll zu reinigen. Meißeln Sie die Innenecken in einem 90-Grad-Winkel oder so nah wie möglich an.

Schritt 3 - Finde einen neuen Ersatzstein

Wenn du eine historische Steinmauer hast, ist es wahrscheinlich, dass der Stein aus einem lokalen Steinbruch stammt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Maurer oder Steinlieferanten nach einem passenden Stein. Nehmen Sie ein Stück des Steins mit, damit Sie Art und Farbe mit den verfügbaren Steinen vergleichen können.

Schritt 4 - Schneiden und bearbeiten Sie den neuen Stein

Sobald Sie einen geeigneten Stein gefunden haben, schneiden Sie ihn von Ihrem örtlichen Maurerbedarf oder mieten Sie einen Diamantklingenschneider und schneiden Sie ihn selbst. Bearbeiten Sie die Oberfläche so, dass sie zu den umliegenden Steinen passt. Nachdem Sie die Oberfläche bearbeitet haben, schneiden Sie die Außenabmessungen mit dem Diamantklingenschneider so ab, dass sie in die Wandvertiefung passen, in der Sie den beschädigten Stein entfernt haben. Lassen Sie mindestens 3/8-Zoll an allen Seiten für Ihren Mörtel. Wenn Ihre Mörtelfugen an der vorhandenen Wand größer sind, passen Sie diese entsprechend an.

Schritt 5 - Setzen Sie den Stein

Sobald Ihr Stein geschnitten ist, mischen Sie Ihren Mörtel. Verwenden Sie in einer historischen Steinmauer eine Kalk-Sand-Mischung mit einem Verhältnis von 3: 1 ohne Portlandzement, so dass Sie den ursprünglichen Mörtel finden. Verwenden Sie in einer neueren Wand den gleichen Mörtel, mit dem die Wand erstellt wurde. Wenn Sie nicht sicher sind, was die Mörtelmischung sein soll, bitten Sie Ihren lokalen Maurerlieferanten, es für Sie zu prüfen. Befeuchten Sie den Stein und die Steine, die den Hohlraum umgeben, damit der Mörtel langsam aushärtet.Butter die Gelenke und setzen Sie Ihren Stein in die neue Kavität. Sobald der Stein sich gesetzt hat (benutzen Sie Holzunterlagen, falls nötig, um den Stein in der Höhle zu nivellieren), versetzen Sie den Stein. Das Mörtelprofil bearbeiten und überschüssigen Mörtel nach einigen Stunden abbürsten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: SALZE IM MAUEWERK - SALPETER IM SANDSTEIN.