Step-By-Step-Decks-Spritzlackierung


Step-By-Step-Decks-Spritzlackierung

Stufendeck -Streichprozess ist ein einfacher Schritt. Wenn Sie ein Deck regelmĂ€ĂŸig besprĂŒhen, wird es stark bleiben und FĂ€ulnis, Schimmel und Verblassen begrenzen. Schritt 1 - Power Wash Bevor Sie mit dem Spritzlackieren beginnen, sollten Sie das Deck sorgfĂ€ltig reinigen. Ein Hochdruckreiniger ist der einzige effektive Weg, um von den meisten Standard-HolzbodenoberflĂ€chen gravierten Schmutz und Schmutz zu bekommen.


Der Schritt-fĂŒr-999-Stufendeck -Streichprozess ist ein einfacher Schritt. Wenn Sie ein Deck regelmĂ€ĂŸig besprĂŒhen, wird es stark bleiben und FĂ€ulnis, Schimmel und Verblassen begrenzen. Schritt 1 - Power Wash

Bevor Sie mit dem Spritzlackieren beginnen, sollten Sie das Deck sorgfÀltig reinigen. Ein Hochdruckreiniger ist der einzige effektive Weg, um von den meisten Standard-HolzbodenoberflÀchen gravierten Schmutz und Schmutz zu bekommen.

Einige spezielle exotische Hölzer benötigen eine spezielle Behandlung und sollten nicht mit Druck gewaschen werden.
Die Druckwaschung entfernt auch Reste von frĂŒheren Farben, Flecken oder Versiegelungen.
Wenn Sie bei der Wiederherstellung des "neuen" Aussehens Ihres Holzes behilflich sein möchten, verwenden Sie bei der Reinigung ein Deckholz-Aufhellungsprodukt auf den Stufen und dem Deck. Sie sollten Aufheller in ErwÀgung ziehen, besonders wenn Sie planen, einen Klarlack als Versiegelungsmittel zu verwenden.
Zweiter Schritt - Schutz vor OverSpray
Wenn Sie einen SprĂŒher auf einem Deck verwenden, mĂŒssen Sie die umgebenden BĂŒsche und GebĂ€ude vor dem Overspray schĂŒtzen.

Overspray ist ein Farb- oder Fleckenpartikel, das von den Seiten des SprĂŒhgerĂ€tes anstatt direkt auf die OberflĂ€che schießt, wo Sie versuchen, das Dichtmittel zu leiten. Dieser Overspray ist nicht nur unattraktiv, sondern schĂ€digt auch Pflanzen und Flecken.
Verwenden Sie zum Vermeiden von Overspray-BeschĂ€digungen Kunststoff- oder Segeltuch-Drop-TĂŒcher, große StĂŒcke Karton oder Klebeband und Zeitungspapier, um die Bereiche zu schĂŒtzen, die Sie nicht beflecken oder bemalen möchten. Wenn Sie das Deck selbst besprĂŒhen, können Sie große StĂŒcke Kraftpapier auf die Außenseite des GelĂ€nders kleben, um Overspray leicht aufzufangen.
Wenn Sie an Pflanzen Kunststoff-ReinigungstĂŒcher verwenden, achten Sie darauf, dass diese nicht lange stehen bleiben, da sie zum Absterben von Pflanzen fĂŒhren können, insbesondere bei warmem Wetter.
Schritt 3 - Setze und baue das SprĂŒhgerĂ€t ein
Du kannst ein gewerbliches SprĂŒhgerĂ€t in einem FarbengeschĂ€ft oder einem Baumarkt mieten, oder du kannst ein Modell fĂŒr deinen eigenen Gebrauch kaufen.

Erkundigen Sie sich bei den Fachleuten im LackiergeschĂ€ft, um herauszufinden, welche DĂŒsen- und Druckeinstellung fĂŒr das von Ihnen verwendete Produkt am besten ist. Diese hĂ€ngen davon ab, ob Sie Farbe, Flecken usw. fĂŒr Ihre Deckbeschichtung verwenden.
FĂŒr eine einfache Spritze können Sie auch viele Flecken und Dichtstoffe mit einer druckgepumpten Gartenspritze auftragen. Sie mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig anhalten und pumpen, um den Druck aufrechtzuerhalten.
Schritt 4 - SprĂŒhgelĂ€nder zuerst

Nach dem sorgfĂ€ltigen Schutz vor SprĂŒhnebel zuerst die GelĂ€nder sprĂŒhen. Denken Sie daran, beide Seiten des GelĂ€nders zu besprĂŒhen. Wenn Sie sich auf der Außenseite des Decks befinden, stellen Sie sich auf den Boden und schauen Sie nach oben, so dass Sie alle Bereiche auf der Unterseite des GelĂ€nders sehen können, die Sie vielleicht ĂŒbersehen haben.

Schritt 5 - SprĂŒhdeckflĂ€che
Verwenden Sie einen gleichmĂ€ĂŸigen SprĂŒhnebel ĂŒber eine FlĂ€che von einem Quadratmeter von sechs Fuß. ÜberprĂŒfen Sie, ob Pooling oder unebene FlĂ€chen vorhanden sind, und berĂŒhren Sie sie. Sie können die Ergebnisse des Rollens des Bereichs mit einer Âœ Zoll-Nickerolle mögen, um die OberflĂ€che zu glĂ€tten.

Bewegen Sie sich dann auf den nĂ€chsten sechs Quadratmeter großen Bereich, bis das Deck gleichmĂ€ĂŸig beschichtet ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Step Deck Episode 1 - High Calorie Burn!.