Scratch Coat


Scratch Coat

Haben Sie ein GebĂ€ude im Bau gesehen? Es ist sehr interessant zu sehen, wie die Struktur entsteht und Gestalt annimmt. Die Skelettstruktur nimmt kaum Zeit in Anspruch, aber die Herstellung des fertigen Produktes ist sehr zeitaufwendig, insbesondere von der Kratzspachtelung bis zur Endbeschichtung. Es gibt drei Schichten, die gelegt werden mĂŒssen.


Haben Sie ein GebĂ€ude im Bau gesehen? Es ist sehr interessant zu sehen, wie die Struktur entsteht und Gestalt annimmt. Die Skelettstruktur nimmt kaum Zeit in Anspruch, aber die Herstellung des fertigen Produktes ist sehr zeitaufwendig, insbesondere von der Kratzspachtelung bis zur Endbeschichtung. Es gibt drei Schichten, die gelegt werden mĂŒssen.

Kratzputz

Nach dem Sandstrahlen der WÀnde kommt die Kratzspachtelung als erstes an die WÀnde. Dies ist eine Putzschicht mit welligen Kratzern oder Hainen, damit sich die nÀchste Putzschicht damit verbinden kann.

Brown Coat

Der Brown Coat kommt auf die Kratzspachtelung und ist eigentlich eine Putzschicht, die den WĂ€nden ein raues Finish verleiht.

Der Finish Coat

Der Finish Coat oder der Stuck machen eine attraktive und wetterbestĂ€ndige Wandverkleidung. Wenn eine richtige Kratzspachtelung aufgetragen wurde, haftet der Putz fest und es entstehen keine Risse im Putz. Der Deckanstrich ist glatt und lang anhaltend und wird nicht durch WitterungseinflĂŒsse beeintrĂ€chtigt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ken Aberson gives a scratch coat lesson.