Ersatz Eines Beschädigten Schraubantriebs Garagentoröffnerhalter


Ersatz Eines Beschädigten Schraubantriebs Garagentoröffnerhalter

Was Sie benötigen Wenn Sie einen Garagentoröffner mit Schraubenantrieb besitzen, müssen Sie einige grundlegende Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführen. Die meisten Reparaturen, die an einem Garagentoröffner durchgeführt werden müssen, haben meistens mit dem strukturellen Teil des Mechanismus zu tun und nicht mit dem mechanischen.


Was Sie benötigen

Wenn Sie einen Garagentoröffner mit Schraubenantrieb besitzen, müssen Sie einige grundlegende Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführen. Die meisten Reparaturen, die an einem Garagentoröffner durchgeführt werden müssen, haben meistens mit dem strukturellen Teil des Mechanismus zu tun und nicht mit dem mechanischen. Dinge wie lose Schrauben, unebene Schienen und gebrochene Montagewinkel sind häufige Probleme bei Garagentoröffnern. Der Wochenend-Heimwerker kann leicht eine gebrochene Montagehalterung mit einigen üblichen Werkzeugen und ein paar Stunden reparieren. Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um den Garagentoröffner zu befestigen.

Schritt 1: Einrichten der Stufenleiter

Es besteht die Möglichkeit, dass die Montagehalterung entweder das Schraubenantriebsgeländer oder den Motorkopf selbst hochhält. Die meiste Zeit ist eine beschädigte Montagehalterung eine, die die Schiene hält. Positionieren Sie Ihre Trittleiter in der Nähe der Montagehalterung, jedoch nicht direkt darunter. Platzieren Sie die Leiter dort, wo Sie sie bequem erreichen können, ohne sich zu bücken oder über Ihren Kopf zu schauen.

Schritt 2: Setze die zweite Leiter

Wenn du eine andere Stufenleiter verwendest, erhältst du im Wesentlichen einen weiteren Satz von Händen. Platzieren Sie die andere Leiter direkt unter der beschädigten Montagehalterung. Um den Unterschied im Raum auszugleichen, können Sie etwas Schrottholz verwenden, bis es direkt unter dem Geländer liegt. Dies hält die Schiene hoch, während Sie die beschädigte Halterung entfernen.

Schritt 3: Beschädigte Halterung entfernen

Mithilfe Ihres Steckschlüssels können Sie nun die beschädigte Halterung entfernen, ohne dass Sie befürchten müssen, dass diese herunterfällt oder sich daran festhält. Lösen Sie zuerst die Befestigungsschrauben von der Schiene. Lassen Sie es auf den Holzklötzen ruhen, die sich auf der Leiter befinden. Dann richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Schrauben an der Halterung selbst. Entfernen Sie diese und legen Sie die Schrauben beiseite. Nehmen Sie die beschädigte Halterung heraus.

Schritt 4: Inspizieren der Holzhalterung

Im Allgemeinen wird die Montagehalterung für den Garagentoröffner mit Schraubenantrieb aus Holz sein, wo die Halterung angeschraubt wurde. Es ist empfehlenswert, dies vor dem Einschrauben einer neuen Halterung zu überprüfen.

Schritt 5: Neue Montagehalterung installieren

Heben Sie die neue Montagehalterung an die Stelle an, an der die vorherige Halterung installiert wurde. Sichern Sie es mit den gleichen Schrauben wie bei der vorherigen. Halten Sie es fest, damit es mit der Halterung keine Bewegung gibt.

Schritt 6: Auf Niveau

prüfen Sobald die neue Halterung installiert ist, heben Sie die Schiene wieder in ihre Position an. Setzen Sie es auf die Halterung und befestigen Sie es mit den mitgelieferten Schrauben. Ziehen Sie die Schrauben noch nicht ganz fest. Stellen Sie Ihren Torpedo-Level auf die Schiene, um zu sehen, ob er noch auf der Höhe sitzt. Wenn nicht, können Sie die Halterung entfernen und ein Stück Holz zwischen die Halterung und die Holzhalterung legen.Wenn es eben ist, können Sie das Geländer dann sichern, um den beschädigten Garagentoröffner der Schraubenantriebsvorrichtung zu ersetzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gewinde defekt Bremssattel mit TIME-SERT missglückte Reparatur.