Ersetzen Eines Zaunpfostens


Ersetzen Eines Zaunpfostens

Zaunpfähle brechen aus allen möglichen Gründen. Mit der Zeit werden viele verrotten und einfach am Boden abbrechen oder ein Sturm wird einen perfekten Zaun niederreißen. Ich kenne sogar einen Kerl, der einen Elch buchstäblich durch seinen Zaun laufen ließ, einen Pfosten abbricht und zwei Teile seines Zauns abbricht.


Es passiert jedoch, wenn ein Zaunpfosten gebrochen ist und ersetzt werden kann, kann dies eine bedeutende Aufgabe sein, die oft mit teurer oder spezialisierter Ausrüstung verbunden ist. Jedoch ist hier eine Idee, die auf vielen Zaunpfosten arbeitet und Ihnen etwas Geld und eine Menge Verärgerung sparen könnte.
Was Sie brauchen, um Ihre Zaunpfosten zu ziehen

  • Hebeleisen oder Nagelzieher
  • Säbelsäge (optional)
  • Schaufel
  • 1/4 "Stahlseil (ca. 2 FuĂź lang), mit eine U-Schraube an jedem Ende
  • Eine alte Auto-StoĂźstange
  • Kleines StĂĽck Stahlplatte oder 3/4 "Sperrholz, um unter der Basis der Buchse zu sitzen

Beginnen Sie mit der Freigabe der Zaunpfosten

Angenommen Ihr Zaun steht noch, aber Ihr Pfosten ist am oder unter dem Boden gebrochen. Ihre erste Aufgabe ist es, den Zaun vom Pfosten zu lösen. Wenn der Zaun in den Pfosten genagelt wird, verwenden Sie eine Nagelstange oder einen Nagelzieher, um die Nägel herauszuziehen und den Pfosten freizugeben. Wenn der Zaun mit Zaunklammern am Pfosten befestigt ist, ist eine Säbelsäge wahrscheinlich der einfachste Weg, um die Nägel durchzuschneiden und den Pfosten frei zu machen.

In vielen Fällen müssen Sie nur die Zaunabschnitte auf jeder Seite des Pfostens freimachen und dann um einen Fuß zurückschwenken, damit Sie genügend Platz zum Arbeiten haben. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie die Zaunabschnitte auf jeder Seite des Pfostens vollständig entfernen, um Zugang zum abgebrochenen Pfosten zu erhalten.

Ziehen des Pfostens

Graben Sie den Pfosten um den Pfosten herum, um den Boden um die Basis zu lösen (und legen Sie den Stumpf frei, wenn der Pfosten am oder unter dem Boden gebrochen ist). Wackeln Sie den Stumpf ein wenig hin und her, um den Halt des Bodens zu verhindern. Wenn Sie Glück haben, werden an dieser Stelle einige Zaunpfähle, die in Beton gegossen wurden, tatsächlich direkt aus dem Boden herausgehoben. Leider wird dies meistens nicht passieren, aber es ist einen Versuch wert.

Wenn Ihr Pfosten noch fest im Boden ist, machen Sie eine Schlaufe in Ihrem Stahlseil, indem Sie es durch einen U-Bolzen und dann um den Pfosten 'Stumpf' befestigen und ihn festziehen. Stellen Sie den Wagenheber nahe an das Loch heran und befestigen Sie den U-Bolzen am anderen Ende des Kabels mit dem Wagenheber.
Betätigen Sie nun einfach die Buchse, um den Pfosten 'Stumpf' aus dem Loch zu ziehen. Nachdem Sie den Hebel einige Male angehoben haben, stoppen Sie das Kabel und legen Sie es wieder nach unten auf den Stumpf, dann setzen Sie den Vortrieb fort.
Wenn der Pfosten aus dem Loch herauskommt, bleibt ein Loch in der richtigen Größe für Ihren neuen Zaunpfahl.
Alles, was ĂĽbrig bleibt, ist, den neuen Zaunpfosten einzusammeln, ihn zu befestigen und die Zaunabschnitte wieder anzubringen.

Mit dieser Technik können Sie einen wirklich hässlichen Job in ein überschaubares Projekt verwandeln, das Sie einen halben Tag lang erledigen könnten.

Ein paar Gedanken
Dieser Prozess funktioniert offensichtlich am besten fĂĽr Pfosten, die direkt in den Boden versenkt werden, aber es funktioniert auch auf Pfosten, die nur in den Beton gesetzt werden.
Wenn Ihr Zaunpfosten nicht kaputt ist, können Sie möglicherweise dieselbe Methode verwenden, um den Pfosten und den befestigten Betonfuß nach oben zu ziehen (nachdem Sie den Boden gegraben haben, um den Boden zu lösen).

Murray Anderson ist ein erfahrener freiberuflicher Schriftsteller. Seine Arbeit hat eine breite Palette von Themen behandelt, aber er ist spezialisiert auf Hauspflege und wie man hat. Er hat mehr als 500 Artikel im Internet veröffentlicht, sowie Printmagazine und Zeitungen in den USA und Kanada.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Zaunpfosten-Adapter fĂĽr den einfach Austausch alter Zaunpfosten.