Ersetzen Sie Einen In-Ground-Sprinklerkopf In 7 Schritten


Ersetzen Sie Einen In-Ground-Sprinklerkopf In 7 Schritten

Ein in-ground Sprinkler in einer Rasenbewässerung kann aus einer Reihe von Gründen beschädigt werden, aber die meisten Schäden sind auf einen von zwei Gründen zurückzuführen. Die erste ist, wenn ein Sprinklerkopf von einem Rasenmäher überfahren wird. Die zweiten iscracked Rohre wegen des Gefrierens der Sprinklersystemrohre.


Ein in-ground Sprinkler in einer Rasenbewässerung kann aus einer Reihe von Gründen beschädigt werden, aber die meisten Schäden sind auf einen von zwei Gründen zurückzuführen. Die erste ist, wenn ein Sprinklerkopf von einem Rasenmäher überfahren wird. Die zweiten iscracked Rohre wegen des Gefrierens der Sprinklersystemrohre. Der Austausch eines im Boden befindlichen Sprinklerkopfs ist eine einfache Reparatur. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen.

Schritt 1: Bestimmen Sie, welche Sprinklerköpfe gebrochen sind

Eine Wasserpfütze oder ein vertikaler Sprühnebel in die Luft sagt Ihnen, welcher Sprinklerkopf gebrochen ist. Notieren Sie sich den Standort und schalten Sie die Wasserzufuhr zur Sprinkleranlage sofort ab, um kein Wasser mehr zu verschwenden. Überprüfen Sie, ob ein Ersatz verfügbar ist. Wenn nicht, kaufen Sie ein Exemplar, bei dem Sie das Original gekauft haben, oder ein Exemplar desselben Formats bei einem Baumarkt in der Nähe oder im Gartencenter.

Schritt 2: Ausgraben des Sprinklerkopfes

Verwenden Sie eine kleine Gartenschaufel, um einen 6-Zoll-Kreis um den in-Boden-Sprinklerkopf zu graben. Legen Sie es beiseite und stapeln Sie es ordentlich, um das Loch später wieder auszufüllen.

Schritt 3: Lösen Sie den Sprinklerkopf von der Stützsäule

Der Sprinklerkopf ist klein und schwarz mit einer Richtungsdüse auf der Oberseite. Nehmen Sie die Düse zuerst ab und entfernen Sie dann den Sprinklerkopf, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn von der Stützsäule aus drehen. Tragen Sie einen eng anliegenden Gummihandschuh, damit Sie den Sprinklerkopf greifen können.

Schritt 4: SpĂĽlen Sie die Sprinklerleitung aus

Schalten Sie das Wasser kurz auf die Sprinkleranlage zurück, um die Rohre von Schmutz zu befreien, der möglicherweise eingedrungen ist, während Sie den Sprinklerkopf entfernt haben. Schalten Sie das Wasser sofort ab, wenn Sie fertig sind.

Schritt 5: Befestigen Sie den neuen Sprinklerkopf an seiner Halterung.

Drehen Sie den neuen in den Boden eingebrauten Sprinklerkopf auf die Stützsäule, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen, bis er fest, aber nicht fest sitzt. Dadurch wird verhindert, dass der Stiel des neuen Kopfes reißt. Bringen Sie die Richtungsdüse wieder an, damit der Sprinklerkopf wieder sprühen kann. Schieben Sie die Sprinklerhalterung ein wenig in den Boden, so dass sich der neue Sprinklerkopf nur ½ Zoll über der Bodenoberfläche befindet.

Schritt 6: Testen Sie den neuen Sprinklerkopf

Stellen Sie die Wasserversorgung des Sprinklersystems wieder her und testen Sie den Sprinklerkopf, um zu sehen, ob er ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es sich um einen rotierenden Sprinklerkopf handelt, stellen Sie sicher, dass die Düse den gesamten Lichtbogen bewässert, der für die Abdeckung vorgesehen ist. Passen Sie die Düse an, um den Lichtbogen entsprechend der Systemanleitung zu ändern. Wenn Sie mit dem Betrieb zufrieden sind, füllen Sie das flache Loch um den Sprinklerkopf herum mit dem Schmutz und dem Rasen, den Sie ausgegraben haben, und pressen Sie es fest zusammen. Das Gras wird in ein paar Wochen nachwachsen.

Schritt 7: Laufende Wartung

Testen Sie im Frühjahr das gesamte System und prüfen Sie auf gerissene Sprinklerköpfe, beschädigte oder rissige Rohre oder andere Probleme.Sie können mehrere auf einmal reparieren, wenn sie über den Winter aufgetreten sind.

Mit einer einfachen vorbeugenden Wartung und einfachen Rasensprengerreparaturen wie dieser wird Ihre Rasen-Sprinkleranlage Ihren Hof viele Jahre lang grĂĽn und gesund halten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Sprinkleranlagen und Geister! | #15 | STARDEW VALLEY.